Bitte trag Dich in´s Gästebuch ein
(Seit dem 16. März 2003 gab es 533 Einträge)

Achtung! Technische Hinweise:
  • Aufgrund zu vieler Spameinträge in unserem Gästebuch, werden Einträge nur noch nach Gegenlesen und Freigabe von administrativer Seite aus im Gästebuch angezeigt! Ich bitte um Verständnis dafür!
  • Das Gästebuch gehört zum öffentlichen und für jeden zugänglichen Bereich der Website! Das bitte vor dem Eintrag mitbedenken!

 



Name: Website:
Email: Wohnort:

  Dein Kommentar:
 

Bitte setze hier einen Haken, wenn Du einen Eintrag machen möchtest:
(dient als Schutz gegen automatisierte Spameinträge)
 

Die bisherigen Gästebucheinträge:

Eintrag 533:     
    Frankie aus Hamburg schrieb am 21.02.2016 um 17:43:08 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich frage mich bis heute warum Dr. Jürgen Groll die Hochgrat Klinik seinerzeit verlassen hat (musste?)
Gruß
Frankie

 

Eintrag 532:     
    Rüdiger aus Offenbach am Main schrieb am 17.12.2015 um 22:44:58 Uhr:

Website: Keine Angabe


Es waren unvergleichliche 6 Wochen dort.

 

Eintrag 531:     
    Johannes aus der Pflege aus Missen, Allgäu schrieb am 15.06.2015 um 18:13:44 Uhr:

Website: http://reisezusichselber.de


Nach so vielen Jahren in der Pflege in Wolfsried gibt es kein besseres Konzept, als das von Georg.
Kaum eine Psychosomatische Klinik in Deutschland gibt so einen passenden Rahmen, um durch seine emotionalen Schichten zu gehen und ein neues Leben zu beginnen, wie die Adula und Hochgratklinik.
Nirgends sonst fand ich so mutige und herzliche Menschen;
wirklich schön mitzuerleben, was Verbundenheit in der Praxis heißt.

Mit aufmunternden Grüßen den Weg weiter zu gehen,
Johannes aus der Pflege

 

Eintrag 530:     
    M. Müller aus Berlin schrieb am 24.12.2014 um 17:21:45 Uhr:

Website: http://www.doubleyousee.de


Ich wünsche eine frohe Weihnacht, geruhsame Zwischen-den-Jahren-Tage und einen guten Rutsch!

 

Eintrag 529:     
    annina aus heidelberg schrieb am 05.02.2014 um 21:30:39 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo alle hier ,,,,ja ich sagedanke an die alle die vom10.12.2013 in wolfsried waren gute 24h von annina

 

Eintrag 528:     
    Stephan aus Wölfersheim schrieb am 13.01.2014 um 22:10:36 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo an alle in dieser Plattform,

ich war vom 02.07.13 - 13.08.13 in der Hochgratklinik , und würde mich sehr freuen, wenn ich hier einige Mitpatienten wieder finden würde, die auch in diesem Zeitraum in der Klinik waren. Ich war in der Stammgruppe von Sigrid. Es war eine sehr schöne Zeit, weil ich so viele liebe und nette Menschen dort kennen lernen durfte.

Ich habe mich hier heute neu angemeldet und bin absolut beeindruckt, dass es so eine Plattform gibt. Mein großes Dankeschön gilt auch dem Administrator dieser Seite - wirklich sehr gelungen.

Viele Grüße aus der Wetterau in Hessen

Stephan

 

Eintrag 527:     
    rolf aus 17207 Ludorf MV schrieb am 22.11.2013 um 02:51:21 Uhr:

Website: Keine Angabe


Bin vom 27.08.2013 bis 22.10.2013 in Wolfsried gewesen bei Bernd. Eine intensive und schöne Erfahrung.
Leider blieb meine Anmeldung an die Community unbeantwortet.
Darum der Versuch , auf diedem Weg Antwort und Kontakt zu
Mitpatienten zu finden.
In Hoffnung Rolf der Milchbauer aus Meck.Pom
Ropa2511@aol.com


 

Eintrag 526:     
    Uwe aus Friesland schrieb am 26.09.2013 um 23:12:10 Uhr:

Website: Keine Angabe


Lieb Wolfsrieder,
ja , so eine Bachrunde, richtig mit Menschen, das wär mal wieder was. Bin gestern gefragt worden, ob ich heute zum Ehemaligentreffen mit will... so flexibel geht nicht immer. Dann muß der Sonnenuntergang an der Jade herhalten.
Gute Gefühle beim Treffen
Uwe
Ehem. von Schneeschmelze 2012

 

Eintrag 525:     
    Claudia aus Leipzig schrieb am 07.09.2013 um 19:51:48 Uhr:

Website: Keine Angabe


Neugründung Komitee Leipzig
Selbsthilfegruppe für Ehemalige von 12-Schritte-Kliniken

Liebe Ehemalige,
ich möchte in Leipzig eine Selbsthilfegruppe für ehemalige Patienten der so genannten 12-Schritte-Kliniken gründen. Die Struktur der Treffen soll sich an den Komiteesitzungen in den Kliniken orientieren, wie es schon in anderen Ehemaligengruppen z.B. in Heidelberg und Berlin umgesetzt wird.
Ich war 2011 Patientin in Bad Grönenbach und habe nach meiner Entlassung die Ehemaligengruppe in Heidelberg als einen sehr wertvollen und unterstützenden Anker empfunden. Nach meinem Umzug nach Leipzig möchte ich nun mit euch hier einen ähnlichen Raum der Begegnung und des Sein-Dürfens schaffen.
Wenn ihr auch die Gemeinschaft, die wir in der Klinik erfahren durften, ein Stück weit in euren Alltag tragen wollt und Interesse habt, am Wachsen einer neuen Gruppe teilzuhaben, dann schreibt eine Mail an: KomiteeLeipzig@gmx.de

Viele Grüße aus Leipzig und gute 24 Stunden.
Claudia

 

Eintrag 524:     
    Siegfried aus Jettenburg schrieb am 24.06.2013 um 13:14:54 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich war 2006 und 2010 in Wolfsried; für mich waren das ganz besonders wertvolle Zeiten, von denen ich noch immer sehr profitiere.

 

Eintrag 523:     
    uwe aus stuttgart schrieb am 02.05.2013 um 02:32:54 Uhr:

Website: Keine Angabe


8 wochen hochgratklinik in der stammgruppe von michael u.
es war die wertvollste zeit in meinem leben. bin meinem inneren kern wieder näher gekommen. danke an alle die mich in dieser zeit begleitet haben.

 

Eintrag 522:     
    elke aus leutkirch schrieb am 08.04.2013 um 08:47:40 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,

ich war 2007 in der Hochgratklinik, in der Stammgruppe von Klaus. Würde mich sehr freuen, wenn sich jemand von damals meldet.

Liebe Grüße an alle und gute 24 Stunden. Elke

 

Eintrag 521:     
    Wilkening, Günter aus Minden schrieb am 08.12.2012 um 19:32:54 Uhr:

Website: http://poesie-des-herzens.jimdo.com


Hallo,

ich wünsche Ihnen/Ihren Gästen stets viel Glück. Die Verbundenheit der Liebe sowie Lebensfreude auch um füreinander da zu sein, um die wertvollen Stunden des Lebens und der schönen Zeit auf Erden zu genießen sowie dass alle Ihre wunderbaren Träume erleben.

Mit freundlichen Grüßen

Günter Wilkening, Minden/Westfalen

 

Eintrag 520:     
    cordula aus bei hamburg schrieb am 27.11.2012 um 14:28:34 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
ich habe herbe Rückschläge, seit meinem Aufenthalt erlebt und auch stand ich mal in der Sonne und habe es genossen. Heute habe ich Geburtstag und ich grüsse alle ganz lieb die sich an mich erinnern April 2011 bis Juni 2011.
Im Grossen und Ganzen ist es wirklich harte Arbeit dran zu bleiben für mich, immer wieder verliere ich auch mal den Faden, total.Aber ich bin im Prozess.
In der Mailingliste bin ich nicht aktiv und ich freue mich immer noch dabei zu sein.
Cordula

 

Eintrag 519:     
    Jennifer aus Waldaschaff schrieb am 05.07.2012 um 09:55:33 Uhr:

Website: Keine Angabe


Danke an alle, die mich in der Hochgrat-Klinik begleitet haben. Dieses Aufenthalt hat mein Leben wieder in eine Richtung gebracht, auf die ich mit Freude blicken kann. Das Konzept ist einzigartig und "hochgratig" wirksam!
Achtsamkeit und Wertschätzung stehen hier an erster Stelle. Zweifelt nicht, sondern traut euch endlich mal was für euch zu tun!
Gute 24 Stunden!

 

Eintrag 518:     
    Christa aus 79241 Ihringen schrieb am 18.05.2012 um 08:07:28 Uhr:

Website: Keine Angabe


Das beste am Konzept der Hogratklinik ist die gelebte Wertschätzung. Danke, dass ich dies erleben durfte.

Liebe Grüße Christa

 

Eintrag 517:     
    kerstin aus erfurt schrieb am 15.05.2012 um 03:46:19 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi, ich bin Kerstin aus erfurt,
ich bin erstaunt dieses Gästebuch/Hochgrat Klinik Freunde gerade im Internet gefunden zu haben. Eigentlich wollte ich im Netz schauen ob die CoDA Gruppe in Erfurt endlich im Netz steht. Seit einiger Zeit gibt es eine CoDA Gruppe in Efurt und die meißten Freunde sind ehemalige aus der Hochgrat Klinik oder Adula Klinik. Es ist einfach schön. Bis bald, vielleicht in Erfurt. Eure Kerstin

 

Eintrag 516:     
    Rose aus Walldürn schrieb am 22.12.2011 um 10:52:02 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich wünsche Euch allen ein friedvolles Weihnachtsfest und ein mit Leben angefülltes 2012.

gute 24 Stunden

 

Eintrag 515:     
    Jutta K. aus Murnau schrieb am 03.11.2011 um 12:36:48 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo, liebe Wolfsrieder!

Ich grüße euch von Herzen! Es ist schön, auch über den PC weiterhin ein Teil dieses tollen Ortes und Konzeptes sein zu können und gemeinsam auf dem Weg weiter zu gehen. Bin schon manchmal sehr traurig, dass ich diese lieben Menschen, die mit mir von Juli bis September 2011 da waren, nicht mehr (so bald) sehen kann, aber ich bin dankbar dafür, dass ich Teil dieses Geschehens sein durfte!

Euch allen wünsche ich Gelassenheit, Mut und Weisheit - ihr wisst warum!! - und von Herzen gute 24 h!!!

Jutta K. aus Murnau

 

Eintrag 514:     
    Julia Martens aus Karlsruhe schrieb am 08.10.2011 um 10:54:31 Uhr:

Website: Keine Angabe


Liebe Ehemalige!

Bis Juni 2011 war ich Therapeutin in der Hochgratklinik und biete nun in Karlsruhe eine Klinik-Nachsorgegruppe an. Diese soll im Stile der Stammgruppenarbeit stattfinden. Wenn Du Interesse hast, melde Dich gerne unter:
julia_martens@gmx.de

Liebe Grüße,
Julia.

 

Eintrag 513:     
    Martin Becker aus Welzheim bei Stuttgart schrieb am 10.08.2011 um 21:49:32 Uhr:

Website: Keine Angabe


Gute 24 Stunden!

Zur Erinnerung. Von November 1995 bis Januar 1996 hielt ich mich in Wolfried auf. Dankbar gedenke ich nach 15 Jahren dieser intensiven Zeit. Die Landschaft, die Berge, die Kapellen, die Menschen, ... ein einziges Geschenk. Freue mich von jemanden von damals etwas zu hören.

Dostojewski: Hab dein Schicksal lieb, denn es ist der Weg Gotttes deiner Seele.

Herzlichst Martin

 

Eintrag 512:     
    Silvia aus Much schrieb am 25.07.2011 um 14:25:13 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
hoffe viele von Euch beim Ehemaligentreffen dieses Jahr zu sehen. Kann noch eine Person im Auto mitnehmen (Nichtraucher/gegen Benzinkosten-Beteiligung):

am 18.9.11 von Much (Raum Köln/Bonn) nach Wolfsried
am 26.9.11 von Wolfsried nach Much
Bei Interesse bitte mailen:
silviaundwolf@freenet.de

Freu mich auf Euch!
Liebe Grüße

 

Eintrag 511:     
    Carmen aus Kempten schrieb am 13.07.2011 um 18:22:55 Uhr:

Website: Keine Angabe


Freue mich auf unser nächstes Jahrestreffen!

 

Eintrag 510:     
    Roswitha aus 35260 Stadtallendorf schrieb am 04.07.2011 um 17:44:36 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo, ich bin Roswitha ich war von 10. Mai bis 21. Juni in Wolfsried, ich habe mir im nachhinein mehr davon erhofft, mir geht es hier zu Hause nicht gut. Es würde mich freuen, von einigen zu hören, wie es ihnen danach ging und was Ihr so weiter macht.
Roswitha

 

Eintrag 509:     
    cordula aus henstedt-ulzburg schrieb am 28.06.2011 um 21:17:15 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
ich bin Cordula....ich bin seit 1 Woche wieder zu Hause nach 8 wöchigem Aufenthalt in Wolfsried. Ich habe arge Probleme, mich zu Hause wieder einzuleben und hoffe hier auf Kontakte und Austausch. Ich komme aus Hamburg.

Gute 24 Stunden Cordula

 

Eintrag 508:     
    Josef aus Büchenbach schrieb am 16.06.2011 um 19:57:14 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo!
War im Herbst 2002 in der Klinik und habe dort die beste Zeit meines Lebens verbracht(viele nahe, warme und freundschaftliche Beziehungen). So schnell wie sie kamen, gingen sie auch wieder. Jeder zurück in seinem Leben, keine Bekannten mehr beim Ehemaligen-Treffen. Gehe jedes Jahr in Kurzurlaub nach Oberstaufen u. in die Klinik. Aber auch hier: Der ehemalige Chefarzt, Dr. Esslinger, der das Klima wesentlich prägte, wurde zum Schluss rausgeekelt, dann Jürgen Groll kurz Chefarzt, dann Dr. Tischinger, jetzt wieder ein anderer. Diese schnellen Wechsel machen keinen guten Eindruck (Gruß an den Benediktiner!). Viele meiner anfangs so freundschaftlichen Betrachtungen haben sich stark versachlicht. Passt vielleicht nicht ganz zu den vielen positiven Meldungen hier, ist aber so (nach 9 Jahren).

 

Eintrag 507:     
    Susa aus Köln schrieb am 13.05.2011 um 13:09:34 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr lieben Ehemaligen,

ich möchte liebe Grüße an euch alle richten. Ich bin sehr dankbar, dass es diese Seite gibt (danke Oliver!), das hilft mir, nicht alles zu vergessen, was ich bei meinem Aufenthalt 11/09 bis 02/10 gehört und gelernt habe. Immer wieder entdecke ich, dass es wirklich weitergeht und ich nicht aufgeben brauche.
Schön, dass es euch alle gibt und schön, dass es eine Klinik wie Wolfsried gibt.
Gute 24 Stunden an alle und wer mag, bekommt gerne eine Wolfsrieder Umarmung.

Liebe Grüße
Susa

 

Eintrag 506:     
    Jes aus Schweinfurt schrieb am 16.04.2011 um 18:01:01 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,

habe mir die Zeit genommen mich hier mal umzusehen und bin überrascht, dass sich doch kaum Ehemalige von Juli2007 - Sep 2007 hier verewigt haben.

Wer in der Zeit in der Klinik war oder aus Schweinfurt ist, ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand bei mir meldet.
Wie geht es euch, fast 4 Jahre später?
Denkt ihr noch viel an die Zeit in der Klinik?

Liebe Grüße an alle, auch an alle die vor meiner Zeit und nach meiner Zeit in der Klinik waren. :)

Gute 24 Std.
meda79@gmx.de

 

Eintrag 505:     
    Drea aus 72768 Reutlingen schrieb am 28.03.2011 um 19:56:08 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen,
ich war vom 28.12.2010 bis zum 22.02.2011 in der Hochgratklinik. Das Eingewöhnen in der Welt "da draußen" fällt mir sehr schwer. Freundschaften von früher erscheinen mir plötzlich oberflächlich, ich habe mich verändert. Hat jemand im Kreis Reutlingen/Tübingen/Stuttgart Lust, sich mal zu treffen zum Erfahrungsaustausch? Bin 44 Jahre alt, Laufe und Bike auch sehr gerne. Wir können auch mal zusammen "sporteln". Würd mich freuen!
Gute 24 Stunden!! Umarmung von Drea

 

Eintrag 504:     
    Kerstin aus Rhodos schrieb am 15.03.2011 um 10:54:57 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Leute, ich war 2004 in der Hochgrat-Klinik und habe die für mich unglaublich harte Zeit dort als Sprungbrett für mein neues Leben benutzen können.
In der Zwischenzeit bin ich auf Rhodos gelandet, arbeite als Heilerin und Reikimeisterin und beschäftige mich mit der "Artgerechte Haltung des Menschen", wozu vor allem Studien und Selbstversuche zu Themen wie Ernährung, Lebensweise, Umgebung, Fortbewegung, Beschäftigung, Kindererziehung, Umgang mit dem eigenen Körper, Mitmenschen, Tieren, Pflanzen usw. gehören. Ich suche Kontakt zu Menschen, die wie ich daran interessiert sind, eine bessere Welt zu schaffen und darin zu leben. Finde ich die hier?

 

Eintrag 503:     
    Sille aus Sachsen aus Sachsen schrieb am 05.02.2011 um 18:00:42 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi,
Danke an alle, die mich mit guten Tipps und vielen mutmachenden Zeilen unterstützten.Eine gute Möglichkeiten um näheres zu erfahren.
Ich werd es im Hinterkopf behalten für andere"Neulinge"

 

Eintrag 502:     
    nanke aus flensburg schrieb am 02.02.2011 um 13:26:56 Uhr:

Website: Keine Angabe


habe heute einer freundin die hochgratklinik empfohlen .beim informationen sammeln entdeckte ich dieses gästebuch und gebe hier mal ein lebenszeichen von mir .bin im frühjahr 1996 in wolfsried gewesen und sehr dankbar dafür.und dank auch für die einrichtung dieses gästebuches.wisst ihr,was ich für mich entdeckt habe?biodanza!das gefällt mir sehr gut. ich lege meine hand in deine hand und gemeinsam schaffen wir es!gute 24 stunden!herzlichst nanke

 

Eintrag 501:     
    Sille aus Sachsen aus Sachsen schrieb am 29.01.2011 um 11:17:40 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,

werde in Kürze in die Klinik kommen. Kann mir wer sagen, was ich alles mitnehmen muss? Und wie ist es da mit Besuch? Kann der übernachten ? Und mit Handy darf man das haben und wie sind die so?

 

Eintrag 500:     
    Theodor Heinrich aus Langweid schrieb am 12.12.2010 um 21:46:44 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi,
nochmal ich. Danke für eure Hilfe... danke ted

 

Eintrag 499:     
    Theodor Heinrich aus Langweid schrieb am 12.12.2010 um 21:45:46 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,

werde am 01.02.2011 in die Klinik kommen. Kann mir wer sagen, was ich alles mitnehmen muss? Und wie ist es da mit Besuch? Kann der übernachten ? Und mit Handy darf man das haben und wie sind die so?

 

Eintrag 498:     
    Doris aus Freiburg schrieb am 30.11.2010 um 22:31:33 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen,

ich suche den Pedro-Miguel, der mit mir im Sommer 2008 in der Hochgratklinik war.
Kennt ihn hier jemand?

Werde ich mich freuen, wenn ich etwas von ihm hören bzw. finden kann.

Danke

 

Eintrag 497:     
    Uwe aus Dillingen schrieb am 10.11.2010 um 15:16:40 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen,

ich durfte in der Zeit September bis 10.11.2009 in Wolfsried verbringen und geniese es von Euch allen die mir bekannt sind zu lesen.
Ich ziehe immer wieder die Kraft aus vielen Telefonaten mit meinem Mutterschiff und freue mich immer wieder mit anderen in Kontakt zu kommen.

Somit für Euch alle GUTE 24 STUNDEN

PS: Marion ich hoffe es geht Dir SEHR gut

 

Eintrag 496:     
    Marion aus Mannheim schrieb am 06.11.2010 um 02:24:40 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ihr lieben ehemaligen Wolfsrieder,
es ist ja schwieriger als in einen Hochsicherheitstrakt zu kommen....
Ich war vom 1.06. bis Ende 8/2004 in Wolfsried. Therapeut Uwe und Pfleger Peter haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Und nicht nur die.... Ich würde gerne Kontakt zu Ehemaligen meines Aufenthaltes in Wolfsried aufnehmen!!!
Gute 24 Stunden und liebe Grüße
wunderbar04

 

Eintrag 495:     
    Gunhild aus 45659 Recklinghausen schrieb am 27.09.2010 um 18:53:28 Uhr:

Website: Keine Angabe


Bin froh bei meinem ersten Ehemaligentreffen Sept. 2010
vom Wolfsried-Community hehört zu haben. Ich hoffe es wird eine Bereicherung für mich, wie es auch der Klinikaufenthalt war.
Liebe Grüsse an alle, die mich kennen.
Gute 24 Stunden
Gunhild

 

Eintrag 494:     
    Dorisee aus Detmold schrieb am 16.09.2010 um 08:15:41 Uhr:

Website: Keine Angabe


Wünsche Allen viel Spaß und ein gelungenes ET, komme leider nicht aber nur, weil ich grad umgezogen bin.
Bin grad zeimlich traurig deshalb.
Gutes Neues, wohne seit Juli in Detmold und genieße die Natur und liebe Menschen, die mir helfen und zur Seite stehen.
Nur Mut, "ich lege meine Hand in deine Hand, gemeinsam schaffen wir das."
Grüße aus dem Lipperland sendet an alle Ehemaligen von Frühjahr 2008
Doris

 

Eintrag 493:     
    Alma Keil aus Berlin/ Zeuthen schrieb am 05.09.2010 um 20:10:05 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Wolfsrieder,
wer möchte noch zum Ehemaligentreffen & beginnt seine Reise in Berlin? Habe noch keine Fahrmöglichkeit & möchte mich gern jemandem anschließen, der noch einen Platz im Auto frei hat oder auf nem Bahngruppenticket oder so. Dürfte doch garnicht so schwer sein, oder?
Ich kann am Freitag um 9h von zuhause weg (f-hain)& muss am Montag um 7.30h wieder zurück sein.
Freue mich ganz bestimmt riesig über Rückmeldung :)
Viele Grüße von Alma

 

Eintrag 492:     
    Mechthild aus 78467 Konstanz schrieb am 13.08.2010 um 10:16:44 Uhr:

Website: Keine Angabe


Es ist Gnade, wenn die Versagensängste
nachlassen
und die Depressionen
nach und nach weniger werden.


Es ist Gnade
wenn die Lebensfreude wieder zunimmt
und du einen neuen Tag
mit heiterem Gemüt
entgegenblickst

Es ist Gnade
wenn du Dank empfindest
für all das Gute
das dir zuteil wurde
und dich als gesegnet wahrnehmen darfst.


In der 4. Woche zu Hause spürte ich es ganz sanft, weil ich "geachtet und mich geachtet habe" gute 24 h Mechthild

 

Eintrag 491:     
    Steffi aus Kempten schrieb am 12.08.2010 um 23:51:23 Uhr:

Website: Keine Angabe


EHEMALIGENTREFFEN

Hallo ihr Ehemaligen von Dezember2008 bis März2009 !
Hier meldet sich Steffi und fragt, wer von euch kommt. Würde mich wirklich interessieren. Wohne mitlerweile in Kempten (aus Köln hergezogen) und werde selbstverständlich nun auch kommen.

Liebe Grüße
Steffi (die mit dem Kuscheltier)

 

Eintrag 490:     
    ingrid aus NRW schrieb am 29.07.2010 um 20:35:29 Uhr:

Website: Keine Angabe


möchte einfach schreiben wie es mir geht. habe eine krankenhauseinweisung und auch die kostenzusage für wolfsried. nur wolfsried nimmt mich nicht auf mit der begründung, es sei zu emotional. bin ehemalige von 2005/2006 ende 2006 habe ich die therapie abgebrochen
und suchte die schuld in der klinik. heute nach 4jahren harter therapie weis ich, dass ich an mir selber gescheitert bin. ich hatte angst gutgemeinte hilfe anzunehmen. in einem gästebucheintrag von 2007 könnt ihr lesen, was ich damals geschrieben habe. ja ich war suizidal und musste zu einer krisenintervention, nur die ursache lag in meiner kindheit und diese erinnerungen konnte ich nicht und wollte ich nicht glauben. und so kam es zu diesem unheilvollen abbruch.
ich weis das der zwölf schritte weg der richtige für mich ist. habe mich immer wieder in therapiestunden damit auseinander gesetzt.
ich weis auch das wolfsried jetzt die richtige klinik für mich ist nur das therapeutische team sieht das anders.
heute und jetzt möchte ich mich für die damalige fehlhandlung entschuldigen und sagen dass die absage schmerzt und trotzdem lässt mich diese klinik nicht los. die zeiten des weglaufens ist vorbei. die opferrolle habe ich nahezu aufgegeben und übernehme wieder verantwortung für mich.
gute 24h
ingrid

 

Eintrag 489:     
    elke aus konstanz schrieb am 29.07.2010 um 14:29:43 Uhr:

Website: Keine Angabe


Bin seit einer Woche draußen. Es hat mir in Wolfsried super gut gefallen. Draußen ist es echt nicht einfach. Freue mich über eure Mails.

 

Eintrag 488:     
    tamara aus Pocking schrieb am 25.07.2010 um 11:27:22 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich war erst vor kurzen in der Klinik,dann mußte ich abreisen weil Ihnen meine Zuckerwerte nicht gepasst haben. Bin verdammt sauer schließlich haben sie ja auch Ärzte. Zur Zeit finde ich die Klinik nicht empfehlenswert, weil sie mit allem überfordert sind.

Gruß Tamara

 

Eintrag 487:     
    Helke aus Halle schrieb am 11.07.2010 um 19:39:31 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Sarah, Michael und Marion,
schön, dass ich euch hier gefunden habe. Ich hatte Sehnsucht und bin auf diese Seite gestoßen.
Das Leben geht weiter aber irgendwie anders als vorher.
Ich würde gern von euch hören, wie es so läuft.
Herzliche Umarmungen Helke

 

Eintrag 486:     
    Iris aus Grünstadt schrieb am 30.06.2010 um 22:15:08 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ich bin Iris,war bis zum 8.6.2010 in Wolfried,es war eine lehrreiche Zeit.Nun bin ich wieder zu Hause und vermisse Euch sehr,besonders die Umarmung sowie das immer jemand da war,mit dem man reden konnte und es auch versteht.
Hoffe bald etwas von Euch zu hören,würde mich sehr darüber freuen.
Iris

 

Eintrag 485:     
    Marion aus Berlin schrieb am 19.04.2010 um 01:24:57 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Susanne, hallo Michael,
ich denke, ich war im Begrüßungskomitee, als Ihr in die Klinik kamt. Und ich glaube sogar - wenn ich mich nicht irre - dann warst Du, Susanne, bei meinem Wiegen mit von der Partie. Ich war bis 17.11.09 dort. Schön von Euch zu hören. Mir geht es mal besser, mal schlechter. Bin ja mit meinem kleinen "Freund", dem Tumor, in die Klinik eingezogen - in der Hoffnung ihn dort zum Rückzug zu bewegen. War ein Anfang. Er ist immer noch Teil meines Lebens. Mal hacken wir uns, mal sind wir lieb zueinander. Im Moment sind wir lieb zueinander. Das Meditationsbuch hilft mir Stück für Stück für Stück...und die vielen schönen Erinnerungen an die Zeit mit Euch allen. Seid herzlich umarmt.

 

Eintrag 484:     
    Kamilla aus Radolfzell schrieb am 22.03.2010 um 22:02:23 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr lieben ehemaligen Wolfsrieder, hab nun mal auf die tolle Seite geschnuppert. Ich grüße alle und besonders die ich noch kenne.Ich war im Okt. 2008 dort. Muss zur Zeit wieder öfters an die Zeit denken und die Menschen die dort waren. Denke grad ich bin hier in meiner Heimat die einzige die Schwäche fühlt, doch wenn ich einige Beiträge von euch lese weiß ich ich bin nicht alleine. Andere Menschen kennen diese Gefühle und geben diese auch zu...so wie ich es eben dort auch erlebt habe. Danke für diese Zeit...

 

Eintrag 483:     
    Anna aus Hamburg schrieb am 05.03.2010 um 15:56:54 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich mag mich erst mal vorsichtig umsehen und würde mich über viele alte Bekannte freuen...

 

Eintrag 482:     
    Silke aus Hamburg schrieb am 03.02.2010 um 21:55:05 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
ich heisse Silke, bin 34 Jahre alt und komme aus Hamburg.
Ich werde am 9.02.2010 in die Hochgratklinik gehen.
Ich freue mich auf die Aufnahme, aber ich habe auch grosse Angst. Könntet Ihr mir vielleicht einige Fragen beantworten? Ich weiss, jeder muss seine eigenen machen, aber einige Klinikbewertungen haben mich schon sehr verunsichert...
Ich würde mich sehr über Antwort freuen!
Lieben Gruss an Euch von Silke

 

Eintrag 481:     
    Elke aus Heidelberg schrieb am 28.01.2010 um 19:28:55 Uhr:

Website: http:// sachichnit


Wenn der Tag beginnt.........
Wenn die Nacht kommt ........
Draußen isses einfach anders - trotz Tagesmediatation, die ich jeden Tag brav mache zum Tagesaufbruch, trotz all der Danksagungen die ich am Tagesende vollziehe.
Schön dich zu lesen hier! Patenonkel Micha!! Ich meld mich wenn ich nach Saarbrücken komme, Susanne.
Ich hab das unsagbare Glück an meinem Wohnort gute Meetings zu haben und sogar ein Ehemaligenkomitee (darauf bin ich echt gespannt!) Manchmal greif ich auch einfach zum Telefon und rufe Leute an, die mit mir ihre Zeit und vieles andere in der Klinik teilten. Das ist gut.
Ich umarme meine Bekannten hier innig und wünsch euch allen Gute 24 Stunden
Elke

 

Eintrag 480:     
    Sarah aus Ausgbur schrieb am 05.01.2010 um 10:39:30 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hm...

Eigendlich wollte ich euch jetzt mit einem Jubelschrei begrüßen. Bin seit 22.12.2009 wieder auf "freiem" Fuß. Ob mir das so gut tut, weiß ich noch nicht ganz genau. Aber, ICH LEBE! Eigendlich ziemlich gut, nur leider ohne eure schöne Gesellschafft! Der Wind hier draussen weht hart, und in Augsburg hats satte 15 Grad minus! Versuche jetzt jeden Tag, meine 2 Stunden Internetzugang bei der Stadtbücherei zu nutzen, um ganz vielen Leuten zu schreiben, was mir grade so in den Sinn kommt. Das schlimmste ist es morgens aufzuwachen, ohne das jemand unmittelbar da ist, der sich mit mir freut, daß ein neuer Tag beginnt. Die Einsamkeit kenn ich, mit der komm ich klar... Aber nicht wirklich jemanden zu haben, mit dem ich meine Spinnereien teilen kann, das ist echt gemein. Ich vermiss euch alle sehr!
Wir sehn uns Zuhause, irgendwann!

Gute 24 Stunden.

Sarah A.




 

Eintrag 479:     
    Susanne aus Saarbrücken schrieb am 01.01.2010 um 20:16:06 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Insider,
ein gutes, neues Jahr wünsche ich allen, die Wolfsried kennen- und schätzen gelernt haben. Bin seit 15. Dezember wieder "draußen" und erlebe nun so vieles "ungefiltert". Es kommt mir schon ziemlich hart vor, trotz des Handwerkszeugs, das ich von der Klinik mitbekommen habe. Ein weiter Weg...........
Lebt jemand hier in Saarbrücken oder Umgebung?????Würde mich sehr freuen, mich mit Euch auszutauschen.....bis dahin alles Liebe Susanne

 

Eintrag 478:     
    michael aus Wasserburg/Inn schrieb am 20.12.2009 um 19:02:43 Uhr:

Website: Keine Angabe


Liebe Leute! War bis 15.12.2009 in der Klinik, und komme
mit dem emotionalen Temperatursturz im Anschluß nur be-
dingt zurecht. Wer hier aus dem Landkreis (Rosenheim) oder
umliegend kommt, Interesse an einem netten Kontakt hat,
vielleicht auch gerne klettert ( zur Zeit geht halt nur
Halle ), und, und...... darf sich angesprochen fühlen und
gerne bei mir melden. Freue mich sehr! Liebe Grüße,

Michael

 

Eintrag 477:     
    Mette aus bei Stuttgart schrieb am 05.12.2009 um 13:36:16 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben,

ich suche ein paar nette Leute die Lust und Interesse haben in Stuttgart und Umgebung was zu unternehmen.

Beispielsweise: Kino, Veranstaltungen, Ausstellungen, Konzerte (Klassik usw) oder gemütlich Essen und was Trinken gehen. Die Seele baumeln lassen und einfach mal genießen. Jetzt zur Weihnachtszeit bieten sich natürlich auch die Weihnachtsmärkte an.
Als ersten Tip habe ich "Arte Corale" Faszination gregorianischer Klänger in der Leonhardskirche in Stuttgart am 18.12.09, 20 Uhr. Wer Interesse hat melde sich doch.

Ich freue mich von Euch zu hören.
Grüße von Annette

 

Eintrag 476:     
    Nicole aus Solingen schrieb am 04.11.2009 um 07:54:45 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ooooh.. ist das schön hier liebe Zeilen von Menschen zu lesen, die mir in der Zeit vom 26.5.-21.7.2009 in Wolfsried begegnet sind. Ich merke gerade, wie viel mir die Zeit dort gegeben hat. Alles war so wichtig für mich, die Klinik, die vielen Gespräche, vor allem die Gespräche außerhalb der Gruppen und Kommittees, die Fernsehabende, die Gitarren-Sing-Runden, den Basteltisch, die Frühsportrunde bei herrlichem Sonnenschein, die Meditation oben auf dem Berg, Oberstaufen, das Allgäu, die kurvigen Straßen, den Alpsee, die Sonnenterasse, das gute Essen, die lieben Menschen, die sich um uns bemüht haben und vor allem die Menschen, mit denen ich dort meine Zeit verbringen durfte und mit denen ich mich wohl gefühlt und angenommen gefühlt habe. Ich denke so gerne an Euch und habe immer noch mein kleines Adressbüchlein mit dem Stern, das ich immer wieder gerne durchblättere, vielen lieben Dank für die Zeit, die ihr mit mir verbracht habt. Ich grüße alle meine lieben Menschen -eure Nicole (die mit den Sternen ;-)

 

Eintrag 475:     
    Frank B. aus Lohmar schrieb am 27.09.2009 um 13:12:09 Uhr:

Website: http://www.frankbornmann.de


Zuhören

Wenn ich dich bitte mir zuzuhören,
und du beginnst mir Ratschläge zu geben,
dann hast du nicht getan, worum ich dich gebeten habe.

Wenn ich dich bitte mir zuzuhören, und du fängst an mir zu sagen,
dass ich nicht so oder so fühlen sollte,
dann trampelst du auf meinen Gefühlen herum.

Wenn ich dich bitte mir zuzuhören, und du glaubst,
du müsstest etwas unternehmen, um mein Problem zu lösen,
dann machst du mich klein und schwach, so seltsam das auch klingt.
Hör mir zu! Alles, worum ich dich bitte, ist, dass du mir zuhörst.
Nichts sagst oder tust, nur zuhörst!

Guter Rat ist billig. Für nur 0,55 Cent Porto kann man ihn von jedem Briefkastenonkel aus den Zeitschriften beziehen.

Ich kann alles für mich selber tun. Ich bin nicht hilflos oder unfähig, bloß weil ich krank bin oder Angst habe.
Vielleicht mutlos und zaudernd, aber nicht hilflos.

Wenn du etwas tust, was ich selber kann oder für mich selbst tun müsste, dann trägst du zu meiner Unzulänglichkeit bei und vergrößerst meine Furcht.

Aber, wenn du als simple Tatsache akzeptierst,
dass ich fühle, was ich fühle, egal wie vernunftwidrig das auch sein mag, dann kann ich aufhören, dich von der Richtigkeit meiner Gefühle überzeugen zu wollen und kann stattdessen versuchen, herauszufinden, was sich hinter meinen Gefühlen verbirgt.

Und wenn das klar ist, sind alle Antworten auf meine Fragen offensichtlich und deutlich. Dann brauch es keinen Rat.

Bitte, höre mich, und hör mir zu!
Und wenn du dann erzählen willst, warte eine Minute.
Dann bist du an der Reihe und ich werde dir zuhören.

>>Carola Spilling<<

Ich wünsche allen Lesern eine gute Zeit.

Frank B.

 

Eintrag 474:     
    Michl aus Mannheim schrieb am 24.09.2009 um 18:09:51 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Leute,

wer zum Ehemaligentreffen kommt und noch keine UNTERKUNFT hat...
im FINKENNEST ist noch ne günstige 5er-Wohnung frei (50Euro/Nacht!!).
Steffi H, Dagmar und ich hatten sie reserviert, aber können leider nicht kommen - Steffi vielleicht, Dagmar unwahrscheinlich und ich auf keinen Fall.
Ja, so is das. :(
Also, wer will...

Fam. Fink 08386/961145
Ref.: Michl

LG Michl

 

Eintrag 473:     
    Annette aus Bietigehim schrieb am 22.09.2009 um 20:51:14 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen,

wollte mich mal wieder melden und meinen Eintrag erneuern. Erstmal herzliche Grüße an Walter den Märchenerzähler.

Ansonsten war ich nun schon ein paarmal im Allgäu. Doch das was war kann man nicht wiederholen stellte ich fest und war froh dass es überhaupt war.

Ich würde mich freuen wenn sich ein paar Stuttgarter melden die dies hier lesen um sich mal zu treffen und gemeinsam was zu unternehmen. Das wäre Toll.
Ich kenne noch Renata die aus Stuttgart ist, freue mich wenn Du das liest und Lust hast Dich zu melden.

Ansonsten freue ich mich über Grüße, vor allem von welchen die ich noch kenne.

Herzliche Grüße von der Annette

 

Eintrag 472:     
    walter aus augsburg schrieb am 11.09.2009 um 21:54:47 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo alle miteinander,
ich war von 24.3. - 19.5.09 in Wolfsried. Das Kamin-zimmer wurde als Gemeinschaftsraum gerade zum Ende meines Aufenthalts "abgeschafft" als "unser" Raum. Schön, daß ich dies erst am Ende erleiden musste. Ich grüsse hiermit alle die mich noch kennen, die mir vielleicht auch oft abends gelauscht haben oder mit denen ich um einen Platz auf dem Sofa gebuhlt habe. Walter alias Märchenman, freue mich aufs ET

 

Eintrag 471:     
    nicole aus pforzheim schrieb am 14.08.2009 um 13:34:16 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo an alle,

ich wünsche euch ein schönes we;-)

wenn ihr mich kontaktieren möchtet ihr findet mich auch bei www.wer-kennt-wen.de
lg eure nicole

 

Eintrag 470:     
    Patrizia P. aus Kempten schrieb am 08.08.2009 um 16:10:34 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo, an alle die mich noch kennen, hab mich heute neu angemeldet und warte auf meine freischaltung. War in der
Zeit vom 05.08.08 und vom 25.11.08 bis 17.02.09
Liiebe Grüße und Gute 24 Stunden
Eure Patrizia

 

Eintrag 469:     
    André aus Hannover schrieb am 05.08.2009 um 16:19:58 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo alle die mich noch kennen.
Wollt nur malein zeichen von mir setzten.
Ich bin grad im neu Anfang.
Zieh ab september nach berlin.Hab da ne arbeit und Whg und will noch ne Weiterausbildung zum Musiktherapeuten machen.
Bin wieder solo und alles fühlt sich im Wandel an.
Es ist ok so wie sich das grad alles bei mir entwickelt.
Ich bin gespannt was so passiert.
Loslassen ist echt schwer aber muss sein um Neuem Platz zu machen.
Also ich hoffe wir sehen uns alle auf´m Ehm.Treffen dieses Jahr.
Ich lege meine HAnd in deine Und gemeinsam schaffen wir das.
Nicht aufgeben, sondern leben:)
ahoi euer seemann andré auf reisen zu neuen Ufern.

 

Eintrag 468:     
    Annette aus Bietigheim schrieb am 01.08.2009 um 15:35:34 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallooooo!

seid ganz herzlich gegrüßt wo immer Ihr soeben seid. habe nun endlich mein PW checken können da ich es verbröselt hatte. und kann nun endlich wieder hier ein paar grüße hinterlassen.
dann erst mal muchos´gracias an den von Engeln behüteten Michl(Michael)aus Mannem. danke auch für die info ehemaligen treffen (endlich antwortet einer).

ja also, bin immer noch hart am schufften dass ich beziehung (auch aus fleisch und blut) lebe, pflege, vor allem zu mir und meiner göttlichen kraft in mir. ich bei mir bleibe in kontakt mit anderen, meinen weg nicht verliere, das leben genieße und....das ist echt alles nicht so einfach. da ich total träge zur zeit bin.

heute mal was geschafft, morgen wieder im loch. manchmal ist es besser ich denke nicht so viel nach und mach einfach wonach mir ist. gelingt nicht immer.

doch damit ich noch was vom wetter habe, räume ich hier langsam auf und hüpfe raus (wie süss es reimt sich).
also mir fehlen die begegnungen, gespräche, rückzug, unternehmungen, singen am abend, trommeln, blödsinn machen, ernst sein. ihr, so wie es war, fehlt mir. nicht alles, doch manches.

gute 24 Stunden, bis bald mal, grüße an euch,
ulrike, reynaldo, michl, marcus, bettina, usw
von der Annette

 

Eintrag 467:     
    Michl aus Mannem (Mannheim) schrieb am 27.07.2009 um 17:37:02 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Wölfe!

Ich schick Euch allen ein paar virtuelle Umarmungen - ob virtuell oder nicht - es wirkt. So isses!

Ganz spezielle Grüße (mit mucho emoción) an Annette die Anmutige, Stefan den Schtefan, Gisela die Rote Zora, Tatjana die kleine Große, Jana die große Große, Uli a capoeirista (falas portugues?), Karina mit dem Fallnetz, Schwesterchen Astrid-Marie die Schnelle (Freund?!?), und jo mai die Bettina mit dem lustigen Akzent!

Ah! und natürlich alle die mich kennen und ich sie nicht an ihrem Namen erkannt habe - ich Haderlump! :-)

Mit einem lächelnden und weinenden Auge
Mich(r)l El Alma Grande


@Annette: DAS Ehemaligentreffen findet am letzten September-Wochenende statt, ansonsten selbstorganisiert al Gusto

 

Eintrag 466:     
    Christian T aus Saarbrücken schrieb am 18.07.2009 um 12:21:23 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Anne aus Darmstadt,

kann mir gut vorstellen, dass Du dich nicht an mich erinnern kannst, mir gehts nämlich ähnlich.
Ich habe mich vertan, da ich dich mit einer Anne aus meinem Aufenthalt 2004 verwechselt habe.
Trotzdem würde mich interessieren, welche Anne Du bist, da ich von Februar bis April 2006 in Wolfsried war. Da müssen wir uns doch über den Weg gelaufen sein.
Ich war im Mutterschiff von Kerstin, Manuela, Maja, Kathrin, Katja, Marianne, Margitta, Irmgard; ein Name fällt mir leider nicht mehr ein.
Vielleicht kannst Du dich jetzt erinnern.

Alles Gute

Christian

 

Eintrag 465:     
    Kerstin-Viktoria aus Bad Herrenalb schrieb am 13.07.2009 um 17:11:44 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ist ja schön, wieviele bekannte Namen sich jetzt nach mir hier eingereiht haben.

Hallo Daniela, ich freu mich Dich hier zu finden. Wie geht es Dir mit Deinem Kleinen und Eurem Neuanfang? Habe noch immer Kontakt zu einer meine liebsten Mutterschifflerin, die heute Nacht um 0.00h in Hawai ankommen wird :)))) um dort einige Wochen mit ihrem Sohnemann Urlaub zu machen.
Und unser ältestes männl. Mitglied unseres Mutterschiffes durfte ich vor 4 Wochen sogar umarmen, leider haben wir uns dann am Pfingstreffen verpasst.

Hallo Uli, Jana, Astrid-Marie, Tatjana, Bettina und all die anderen. Es ist einfach schön Euch hier zu lesen.

Liebe Grüße
Kerstin

 

Eintrag 464:     
    Annette aus Bietigheim-Bissingen schrieb am 09.07.2009 um 13:21:25 Uhr:

Website: Keine Angabe


Bin total berührt und dankbar dass es die Möglichkeit gibt sich hier zu begegnen. Wau, Toll. Also ich bin seit dem 07.07.2009 von Wolfsried weg und ich kam mir bei der Ankunft Zuhause wie ein Menschlein vom anderen Stern vor. Ein paar bekannte Namen habe ich hier auch schon gelesen (habe meinen PC umarmt), ich grüße Gisela, Schtefan, Bettina und die die mich kennen.
Wünsche Euch Gute 24 Stunden. Seid umarmt, grüße aus
Bietigheim, von der Annette!!(Frage noch: nache welcher Zeit finden ehemaligen Treffen denn Statt?)

 

Eintrag 463:     
    anne aus darmstadt schrieb am 06.07.2009 um 20:08:22 Uhr:

Website: Keine Angabe


evaaaaa...;-)
wie schön von dir zu hören! wie gehts dir denn in stuggitown??
das ist ja echt alles schon ziemlich lange her mit wolfsried...aber deine cd mit unserem cover kommt immer noch regelmäßig im auto zum einsatz;-)
hast du noch kontakt zu den anderen?

@chrtistian: vielen dank für die lieben grüße. aber SORRY...ich kann dich grad nicht so ganz einordnen....ich steh total auf em schlauch...hilfst du mir auf die sprünge??

dicke umarmung an alle!!!

 

Eintrag 462:     
    Christian aus Saarbrücken schrieb am 06.07.2009 um 10:47:13 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Wolfsrieder,

habe einfach mal wieder Lust ins Gästebuch zu schreiben.
Ich war von Sept.-Dez. 2004 und Feb.-April 2006 in Wolfsried, habe leider nur wenige Kontakte von damals aufrechterhalten können.
Im Moment geht es mir relativ gut, habe gerade ein Arbeitstraining begonnen. Ich betreue nachmittags Grundschüler einer Ganztagsschule. Die Arbeit macht mir Spaß, auch wenns manchmal anstrengend ist.
Ansonsten habe ich im Laufe der Zeit eine ganze Reihe von Aktivitäten begonnen, wo ich vor allem mit anderen zusammen etwas unternehme.
Schwer fällt mir nähere Kontakte aufzubauen, meine Angst dort abgewiesen zu werden ist doch noch groß. Naja, und mein Perfektionismus...

Es hat mich gefreut, daß eine Ehemalige aus meiner Zeit gerade ins Gästebuch geschrieben hat. Hallo Anne, ich weiß nicht, ob Du Dich noch an mich erinnerst, aber sei hiermit herzlich gegrüßt.

Alles Gute, vieleicht bis zum Ehemaligentreffen, habe vor zu kommen

Christian


 

Eintrag 461:     
    eva aus stuttgart schrieb am 06.07.2009 um 08:07:06 Uhr:

Website: Keine Angabe


liebe anne aus darmstadt (von anfang 2006), habe gerade erst deinen gästebucheintrag gelesen. erinnerst du dich noch an mich? wir haben lange keinen kontakt mehr gehabt. ich hoffe, dass es dir inzwischen wieder besser geht?! wäre schön, hier wieder von dir zu lesen. ich schaue ab und an herein.
ganz liebe grüße und eine lange umarmung sendet dir deine eva.

 

Eintrag 460:     
    Stefan S. aus Waren (Müritz) schrieb am 30.06.2009 um 20:33:31 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo, Servus und Moin, Moin aus dem Norden,

ich bin seit dem 27.06.09 wieder zu Hause im "real live" leider ohne die vielen lieben Menschen aus Wolfsried. Paten, Gruppe der Neuen und Einführungswoche gibts hier keine aber durch Community fühle ich mich a biserl wie im Allgäu! Liebe Grüße und eine echte herzliche Wolfsriedumarmung, Schtefan ;-)

 

Eintrag 459:     
    anne s. aus darmstadt schrieb am 28.06.2009 um 00:11:39 Uhr:

Website: Keine Angabe


kerstin s. aus tübingen....bist du hier noch online??
habe oft versucht dich anzurufen- aber im laufe der jahre warst du nicht mehr zu erreichen...
vermisse dich sehr!! falls du dies liest, bitte melde dich!!

 

Eintrag 458:     
    anne aus darmstadt schrieb am 27.06.2009 um 21:25:53 Uhr:

Website:


hallo,
ich hab mich erst jetzt hier angemeldet und würde mir wünschen kontakt mit menschen aufzunehmen, die mit mir 2006, jan- april, da waren....
mir gehts zur zeit echt besch..... und ich würde mich freeun ein paar vertraute "stimmen" zu hören...

 

Eintrag 457:     
    Caroline aus Galgenen schrieb am 21.06.2009 um 21:38:28 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ach je, ich fühle mich so alleine... Gibt es Wolfsrieder aus der Schweiz hier. Ich wohne inder Nähe von Pfäffikon SZ.

 

Eintrag 456:     
    Gisela aus Wittmund/Ostfriesland schrieb am 19.06.2009 um 18:37:38 Uhr:

Website: Keine Angabe


Servus, Moin und Hallo,

seit 26.5.09 bin ich zuhause aber irgendwie doch noch nicht wirklich. Ich freu mich total, dass ich den Sprung hier auf die Seite geschafft habe und hier so viele bekannte, liebe Leute treffe. Ich grüsse all diejenigen,die mit mir ein Stück Weg gegangen sind. Mir fehlt die angenehme, warme, herzliche Atmosphäre.
Uli, Tatjana, Karina, Astrid Marie, Bettina,Daniela und natürlich Jana aus meinem Mutterschiff - ich drück euch ganz lieb und wünsche euch viel Kraft, gute 24 Stunden und ... ich lege meine Hand in Deine Hand und gemeinsam schaffen wir´s

Gisela

 

Eintrag 455:     
    Jana aus Haan, NRW schrieb am 11.06.2009 um 16:18:37 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Alle zusammen,

seit dem 09.06.09 bin ich nun auch wieder zu Hause. 8 Wochen Hochgrat Klinik - eine geile Zeit für mich. Nicht immer schön, aber wirksam!!! Ich grüße Alle, die mich noch kennen. Vielleicht sehen wir uns ja zum Ehemaligentreffen am letzten WE im September. Das wird ein Event, der besonderen Art - 20 Jahre Wolfsried!!! Ich freue mich auf Euch. Euch allen wünsche ich eine gute Zeit und viele schöne und nährende Erinnerungen an den Frühling 2009-unseren Frühling!!!

Jana

Ich lege meine Hand in Deine und gemeinsam schaffen wir´s.

 

Eintrag 454:     
    Tatjana aus Kützberg schrieb am 08.06.2009 um 20:04:05 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hey ihr lieben!!!!

ich bin so gerührt als ich all die mir bekannten namen eben gelesen habe....ich sitze da und mein tränen kullern. es ist soooo schön all von den so lieben leuten zu lesen die ich in meiner zeit in wolfsried (3.3.09-12.5.09, puh..lange..) kennen gelernt habe. ich vermisse euch alle so arg.... schluchz...

an alle gute 24 stunden..
ich reiche euch meine hand..gemeinsam schaffen wir es..

gruß und ich drücke euch

tatjana

 

Eintrag 453:     
    Ulrike Kesting aus Nettetal schrieb am 07.06.2009 um 19:08:24 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hey,

meine Zeit im Allgäu ist seit dem 02.06.2009 beendet. Ich war 9 Wochen dort und es war eine sehr intensive Zeit. Irgentwie bin ich noch nicht richtig hier angekommen, ich lasse mir Zeit dabei.
Heute hat sich mein Sohn taufen lassen und da ich sehr gerührt war hätte ich gerne Hände angenommen, die mich dabei begleiten.
Gab es leider nicht und da rollten dann automatisch die Tränen. Habe mir einfach gedacht, wie lebendig das wohl ankommt. Ich vermisse die Wärme der Menschen in der Hochgratklinik sehr und wünsche allen gute 24 h!

Uli

 

Eintrag 452:     
    Franz Schwarz aus köln schrieb am 06.06.2009 um 16:48:13 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,

Habe Wolfsried durch Isabella, meier Lebensgefährtin, kennengelernt. Sie war für 3 Monate bis zum 11.11.08 in Hochgrad.
Wer von den Leuten -Mutterschief- die Kontakt zu ihr hatten oder haben möchte mit mir in Kontakt tretten?
f.schwarz@st-packline.de
Euch allen ein erfülltes Leben,

Franz

 

Eintrag 451:     
    Karina P aus Mespelbrunn schrieb am 06.06.2009 um 13:15:10 Uhr:

Website: Keine Angabe


Halli, Hallo, Hallölle...

tja nun hab ich auch den Weg in diese Community geschafft und es ist fazinierend wieviel bekannte Leute man hier trifft....
Also kurzum eine hervorragende Idee.
Ich war mit meinem genialen Mutterschiff in der Zeit vom 31.03.09-26.05.09 in Wolfsried
War ne geile Zeit und hat sich gelohnt auch wenn es hier Draussen doch noch immer etwas anstrengend ist,aber ich bin es ja gewohnt und ich werde es schaffen.
Ich vermisse sehr die gemeinsamen Aktivitäten im noch vorhandenen Kamin (Kuschel) zimmer, mit den ganzen tollen Gesprächen, der geilen Musik und den kuschelfeeling.
Ich freu mich auf meinen nächsten Lebensabschnitt und hoffe weiterhin mit ein paar Leuten in Kontakt bleiben zu können....

Eure Karina P mit einem lachendem und einem weinendem Auge :)))

 

Eintrag 450:     
    Astrid-Marie aus Mülheim an der Ruhr schrieb am 05.06.2009 um 17:55:09 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen,

erst habe ich mich angemeldet, dann die letzten Einträge im Gästebuch gelesen. Ist ja echt der Hammer, wie viele Bekannte hier was geschrieben haben. Toll! Ach so, ich war vom 24.03. - 26.05.09 in Wolfsried

Ein ganz herzliches Hallo an Daniela, Bianca, Rita, Thomas, Burkhard, Bettina, Kerstin, Helga, Enrique und alle, die sich sonst noch angesprochen fühlen.

Tingel noch immer durch Süddeutschland (Freunde und Verwandte treffen), werde nächste Woche endlich den Sprung in die Realität zu Hause wagen. Bin gespannt und aufgeregt und freue mich auch drauf, meinen Platz dort einzunehmen - um dann frei mein Leben gestalten zu können (vorzugsweise tatsächlich im Allgäu).

Alles Liebe
Astrid-Marie

 

Eintrag 449:     
    Daniela Gr. aus Laupheim schrieb am 03.06.2009 um 21:52:15 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben !!!!

Es ist total schön soo viele bekannte Namen hier zu lesen.Ich war vom 17.03.-12.05.2009 in Wolfsried.

Ich vermisse die Gemeinschaft total und die schöne Abende im noch vorhandenen Kaminzimmer mit Märchen, Geschichten, Musik und Gesang.
Es war eine anstrengende, intensive Zeit für mich - die wichtigste und wertvollste in meinem Leben.

Seit herzlichst umarmt
Daniela

 

Eintrag 448:     
    Bettina aus Schongau schrieb am 01.06.2009 um 14:47:39 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Kerstin, hallo Rita und hallo Bianca!
Schön, euch hier im Netz zu treffen!
War von 31.03. bis 26.05.09 in Wolfsried, Stammgruppe Bea. War eine wertvolle Zeit für mich. Noch fehlen mir meine Schatzis zum Knuddeln sehr..!
Seid herzlich umarmt,
Bettina

 

Eintrag 447:     
    Rita aus bergstrasse 127 eupen schrieb am 29.05.2009 um 02:15:19 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo ich bins Rita ich war auch in Wolfsried in der 12 schritte Klinick ich binn durch eine freundin von dort hir auf der adresse gelangt komme aus Belgin unt war am 24 februar 2009 bis zum 21 Aprill da gewesen es war eine gute Erfahrung und es tat mir gut soviel unterschtüzung ud verschtändniss von da bekomen zu haben .ich wünsche euch gute 24 STUNDEN !!!!! . eure Rita

 

Eintrag 446:     
    Kerstin Viktoria aus Bad Herrenalb schrieb am 26.05.2009 um 21:34:37 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hey,
ich war vom 17.03 bis zum 05.05. in Wolfsried.
Hallo Bianca :)
hallo Burkhard!
Schön euch hier zu treffen.
Liebe Grüße Kerstin, die die bei Bea war

 

Eintrag 445:     
    Bianca aus Oelsnitz/Vogtl. schrieb am 15.05.2009 um 12:43:30 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Lieben,

ich bin heute zum ersten mal auf diese Seite gestoßen und habe viele bekannte Namen gelesen,die mit mir in der Zeit vom 27.01.-21.04. in Wolfsried waren.Ich wünsche allen die mich kennen gute 24 Std und liebe Grüße aus dem Vogtland sendet Bianca

 

Eintrag 444:     
    Burkhard Günther aus Bad Sooden Allendorf schrieb am 06.05.2009 um 17:42:51 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Lieben alle, die mich noch kennen ... sehe hier ja viele liebe Namen in den letzten Einträgen... Helga, Sonja Anjana, Thomas usw, weiter hab ich noch nicht gelesen ...erst einmal einen Gruß auf diesem Wege. Hab mich hier auch angemeldet aber muß ja erst auf die Bestätigungsmail warten.
Also LIEBEN GRUSS AN ALLE UND GUTE 24 STD !!!

Burkhard

 

Eintrag 443:     
    Frank Schüller aus Köln schrieb am 02.05.2009 um 17:33:17 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr lieben,
ein trauriger Analss bringt mich dazu mal wieder hier etwas zu schreiben...!
Ich möchte euch mitteilen, dass die Ehemelige
Traude ST. aus Freiburg leider nicht mehr unter uns weilt.
Sie hat sich auf Grün-Donnerstag das Leben genommen.
Ich bitte alle, die sie gekannt haben, an sie zu denken und wer mag, für se zu beten.
(ich hoffem, dass ist in Ordung, wenn ich dieses Forum hier dafür nutzte)
Alles Liebe Euch,
Frank

 

Eintrag 442:     
    Thomas aus Lindau/Sigmarszell schrieb am 29.04.2009 um 11:46:33 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr alle!
War vom 3.3. bis 28.4 in Wolfsried und freu mich hier
soviele Bekannte zu treffen.Allen die meinen Weg begleitet haben ein dickes Dankeschön!
Thomas

 

Eintrag 441:     
    Helga aus Aachen schrieb am 20.04.2009 um 11:32:04 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
8 Wochen war ich in Wolfsried und es war eine gute und sehr nährende Zeit mit vielen wunder-vollen Begegnungen. Dafür mein Dank an alle, die da waren!
Jetzt bin ich seit beinahe 2 Wochen wieder zuhause und es ist nicht leicht, nach so viel "Nest" in der manchmal kalten Realität anzukommen.
Schön, daß es euch weiter alle gibt!
Eine virtuelle Umarmung für alle, die möchten und mich kennen,
Helga

 

Eintrag 440:     
    Karin B. aus Meckenbeuren bei Friedrichshafen schrieb am 15.04.2009 um 11:24:48 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben!! endlich habe ich es mal geschafft hier in die Seite reinzugehen und ich muß sagen: Göttin sei Dank!! Ich bin sehr berührt von einigen Bekannten aus Wolfsried zu lesen und spüre ein starkes Verbundenheitsgefühl. Ich bin seit Anfang März wieder zuhause nach 6 Wochen im Allgäu und ich spüre die Wirkung und die Veränderungen in mir nach und nach und immer wieder. Dafür bin ich sehr dankbar und ich weiß: ihne euch wäre das nicht möglich geworden!! Danke und alles Liebe für euch, herzlichst Karin

 

Eintrag 439:     
    Sonja Anjana R. aus Frankfurt Main schrieb am 14.04.2009 um 11:49:24 Uhr:

Website: Keine Angabe


Liebe "schiffsmitglieder" und liebe neue Freunde:
ich bin seit 17.03.2009 wieder zurück in Frankfurt.
Die Menschen die ich habe treffen dürfen in diesen
acht Wochen sind mir so ans Herz gewachsen und ich
werde Kontakt halten so gut ich kann!
Die Liebe ist die größte Macht auf Erden und ich bin
tief und nachhaltig beeindruckt wie wunderschön die
Menschen sind wenn sie den Mut aufbringen ihre Masken
abzulegen. Ich umarme Euch, GOD BLESS ALL OF YOU!

 

Eintrag 438:     
    jutta aus messkirch schrieb am 11.04.2009 um 18:28:45 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo, ihr alle, bin seit 5 wochen wieder zu hause, - da ist es auch schön !! Euch allen nochmal danke für die guten Erfahrungen und gesegnete Ostern

 

Eintrag 437:     
    Enrique aus Bremen schrieb am 10.04.2009 um 19:21:04 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ich bin Enrique,

bin am 7.04.09 nach 9 Wochen wieder zurück in meinen alte Heimat. Es waren die besten und intensivsten Tage bzw. Wochen meines Lebens und ich danke allen die mich in der Zeit begleitet haben. Wünsche allen denen die noch hingehen alles gute und der Mitteltrack bzw. der Übergang zum Speißesaal ist fast fertiggestellt:-).
Lg enrique

 

Eintrag 436:     
    Diana K. aus Oberhausen schrieb am 29.03.2009 um 20:06:54 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Alle,
ich war vom 20.01-24.03.09 in der Hochgratklinik und
werde morgen meinen ersten Arbeitstag nach 10 Wochen angehen. Ich bin so dankbar für die Zeit in der Klinik und für die Menschen, die ich dort kennen lernen durfte.
Ich wünsche allen, die auch zu dem Zeitpunkt da waren viel Glück für ihren neuen Weg.
eine herzliche Umarmung und gute 24 h
lg Diana

 

Eintrag 435:     
    Doris aus Berlin schrieb am 04.03.2009 um 23:27:43 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Alle
und besonders Alle,die mich kennen,
ich bin Doris aus Berlin und ich bin noch immer auf meinem Weg.
Am 17.März 2008 bin ich in Wolfsried angereist und wußte nicht, wie wertvoll mir die Erfahrungen und Menschen dort sein werden.Ich hab mich selbst kennengelernt und bin jetzt schon immer öfter die Energie geladene erwachsene Doris und das ist fühlt sich sehr gut an.
Mein Weg führt mich wohl nach Detmold,(diesen Sommer?) also von Berlin weg, schade Andre, daß wird wohl nichts mit dem Treffen hier werden.
Ihr fehlt mir alle sehr und die Natur und mein Buddha und auch die tollen Menschen aus der Klinik.
Ich wünsch Euch alles Liebe Doris(ee)

 

Eintrag 434:     
    Andrea B. aus Weimar schrieb am 02.03.2009 um 15:14:53 Uhr:

Website: Keine Angabe


"Lerne loszulassen- das ist der Schlüssel zum Glück"
(Buddha)


Hallo ihr Lieben,

loslassen ist echt der Schlüssel zum Gück.

Ich bin auf dem richtigen Weg, weg von alten Erinnerungen, neue super schöne, gemütliche Wohnung seit dem 21.2.09, weg von den Gedanken, nur mit jemand an meiner Seite wertvoll und glücklich zu sein, mich als Frau anzunehmen, mich lieben zu lernen, das sind meine nächsten Ziele.

Bin froh, durch die tolle Klinik dies erfahren zu haben und besser mit mir umzugehen und für mich zu sorgen.
Leider nützen mir keine Komplimente von außen, da ich erst selbst an mich glauben lernen muss.

Gute 24 h an Alle, die mich noch kennen.

Andrea aus Weimar



 

Eintrag 433:     
    André aus Hannover schrieb am 01.03.2009 um 18:41:21 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Sabine Pi und alle anderen die mich kennen!
Mir gehts soweit gut.
Bin zwar noch häufig aufgewühlt und rebellisch,
aber ich setzte meine Grenzen.
Bald ist es ein Jahr her das ich in Wolfsried war
Und es fehlt mir alles sehr.Ich vermisse euch alle und
die Landschaft und Therapeuten und
diese Ruhe die dort war.(in Mir)
Ich werde nä Jahr nach Berlin gehn und mal schaun wie das ist in einer anderen Stadt zuleben.
Wer mag kann sich ja mal bei mir melden.
Wie gesagt ich vermisse Wolfsried sehr, aber ich geh trotzdem weiter meinen Weg.
Bin aufjedenfall dieses Jahr beim ehm.Treffen dabei.
Auf dann und schön das es euch alle gibt.
Ahoi euer André aus Hannover

 

Eintrag 432:     
    Astrid aus Mülheim schrieb am 26.02.2009 um 23:29:14 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Diana aus Oberhausen,

ich weiß nicht, ob wir uns noch in der Klinik treffen oder ob Du gerade abreist wenn ich im März komme. Ich komme aus Mülheim und vielleicht können wir uns ja treffen, wenn ich wieder zurück bin.

Ich wünsche Dir, dass du eine ganz tolle Zeit hast und freue mich selbst schon sehr auf die Klinik.

Alles Liebe an Euch alle.
Astrid

PS: Wenn Du magst, melde Dich: cute.chipmunk@gmx.de

 

Eintrag 431:     
    Jochen aus Konstanz schrieb am 23.02.2009 um 16:41:59 Uhr:

Website: Keine Angabe


Am 20.2.09 war ich auf der Durchreise auf einen Abstecher in Wolfsried und in der Klinik.
Alles im Umbau und Baustelle.Viel Schnee und ich
hatte ein warmes ,heimeliges Gefühl.
Ich war fremd und doch zuhause.
Hier habe ich neu angefangen.Hier habe ich neue
Triebe ausgeschlagen.Ich durfte hier sein,welche
Gnade.Ehemaliger aus 2006.
Jochen in dankbarer Erinnerung

 

Eintrag 430:     
    Jutta aus Bad Kreuznach schrieb am 01.02.2009 um 22:41:13 Uhr:

Website: Keine Angabe


"... es gibt momente in mir
da habe ich mich lieb
so wie ich bin
da sehe ich alle fehler an mir
und mag mich
so wie ich bin
da frag ich nicht
wie muss ich sein
um dir gut zu gefallen
da ich bin einfach
so wie ich bin ..."

k. hoffmann

einfach so ... entspannte & besinnliche 24 hrs! dicke wolfsrieder knuddel-umarmung von mir. *jutta*

 

Eintrag 429:     
    Renate aus 82544 Egling schrieb am 25.01.2009 um 20:55:38 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich war 1995 in Wolfsried und denke sooft daran zurück, mit den Jahren sind die Kontakte verloren gegangen aber ich denke an viele liebe Menschen immer noch oft.
Heute erst habe ich diese Seite entdeckt und bin gespannt ob ich alte Bekannte finde...Damals lebte ich noch in Berlin, inzwischen in Bayern habe einen 10 jährigen Sohn und grade den großen Lebensumbruch..

 

Eintrag 428:     
    Sabine Pi. aus Meßstetten schrieb am 14.01.2009 um 09:12:17 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallöle,
ich hab schon lange nicht mehr ins Gästebuch geschaut und würde gern mal wieder etwas von den Ehemaligen aus der Zeit Februar 08 - April 08 hören,bzw.lesen. Andreas, Andre und Co., wie gehts euch denn? Bei mir alles o.k. soweit. Bald jährt sich mein Klinikaufenthalt und ich merke, wie ich wieder häufiger drandenken muss, an all die Erlebnisse, die wir so hatten...Am Wochenende fahre ich zu Caro nach Köln.
Ich wünsche euch allen eine gute Zeit und sorgt für euch!

Liebe Grüße von Sabine P. aus Meßstetten

 

Eintrag 427:     
    AndreaB. aus weimar schrieb am 02.01.2009 um 14:56:39 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Alle,

ich wünsche auf diesem Wege, alle, die mich kennen, ein gesundes, neues, glückliches Jahr 2009.

Bin ganz kurzfristig am 31.12.08 um 14.30 Uhr in die KLinik gefahren, um mit ganz besonderen Menschen zu feiern. Es war ein unglaubliches Gefühl mit so viel Liebe und Herzlichkeit empfangen zu werden.
Das Essen, ein 3 Gänge Menü war so super lecker, echt Wahnsinn, was auch in Sachen Vollwertkost in der Klinik geleistet wird. Danke!
Neben einer wundervollen Fackelwanderung und ein Programm für große Talente, Disco und gemütliches Beisammensein, war es ein einmaliges Erlebnis für mich.
Schön, so was in meinem Leben gefühlt zu haben.
Auch die Therapeuten, Jenny, Peter und Ulrike sind einfach an dieser Stelle mit offenen Herzen zu erwähnen.

In die KLinik fuhr mein Auto mit mir knapp 4 Stunden, zurück über ne Stunde mehr, obwohl kein Stau war. Sicherlich hatte es ebenso Sehnsucht wie ich ;-)

Grüße an Alle, die mich kennen.

Andrea aus Weimar

 

Eintrag 426:     
    Andrea aus Mainaschaff schrieb am 29.12.2008 um 18:23:17 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Lieben,
ich freue mich wahnsinnig darüber ins GB der Hochgrat-Klinik-Wolfsried schreiben zu können.
Jutta, du warst die erste aus unserem Mutterschiff, ich drücke dich gaaaanz doll.
Auch ich bin am 16 Dezember heim gekommen. Was soll ich sagen??? Ich stieß bei meinen ???Freunden und Bekannten?? auf großes Unverständnis. Kuschelklinik, klar, mehr kennen sie nicht, ehrlich?, ich habe auch keine Lust mehr sie in irgendeiner Weise von der tollen Klinik überzeugen zu wollen.Ich weiss in meinem Herzen, was mir der Aufenthalt dort gebracht hat. Zuerst war ich im Leben - danach - überfordert und dachte, was hat es dir gebracht?. Jetzt, nachdem ich ein paar Tage zu Hause bin, weiss ich es. Sehr, sehr viel. Mir fallen täglich neue Verhaltensmuster auf, die ich bewusst aufsauge, die mir gut tun und die auf Dauer meine Persönlichkeit positiv verändern werden, WOW, ich halte durch, denn es LOHNT sich. Grins.
Nochmal vielen lieben Dank an alle Therapeuten und die Menschen die mir ans Herz gewachsen sind.
Ich wünsche euch allen ein glückliches und gesundes Neues Jahr
Ich drücke euch alle ganz lieb
Eure Andrea

 

Eintrag 425:     
    Cheops aus Hamburg schrieb am 22.12.2008 um 00:13:06 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
Ich habe mich eben angemeldet und warte auf meine Freischaltung.
Wollte nur sagen, dass ich jetzt Ferien habe und allen eine schöne Weihnachtszeit wünsche.
mfg Cheops

 

Eintrag 424:     
    Jutta aus : schrieb am 19.12.2008 um 10:29:13 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi!!
Bin seit Dienstag im Real Life zurück und hatte erst mal das Gefühl von Kulturschock! Aber ich lasse mir Zeit und gehe den Weg von nun an in meinem Tempo. Ich hatte wunderschöne, intensive Begegnungen mit tollen Menschen. DANKE dafür! Ich bin reich beschenkt worden und bin mit vielen neuen Impulsen und Ideen nach Hause gedüst.
Habe eine neues Wort für meinen Schulalltag: "Sttttöööööhhhhhhrrrrruuuunnngggg". *grins*
Es war kein Zufall, dass ich in der HoKliWo gelandet bin und ich habe meine Chance genutzt!
Bärige Grüße und eine dicke Wo-Ri-Knuddel-Umarmung von mir! *Jutta* :-)

 

Eintrag 423:     
    katharina aus leverkusen schrieb am 17.12.2008 um 13:42:16 Uhr:

Website: Keine Angabe


hey ich schicke alle ehemaligen wolfrieder liebe grüsse

 

Eintrag 422:     
    Diana K. aus Oberhausen schrieb am 08.12.2008 um 19:37:56 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen, schön von Euch zu lesen, dass macht mir Mut, wenn ich im Januar zur
Hochgradklinik fahre:-))
Gibt es jemanden, der auch zu dieser Zeit in der Klinik ist? glg Diana

 

Eintrag 421:     
    Ulrike Z. aus Schorndorf/Stuttgart schrieb am 25.11.2008 um 11:38:00 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo liebe WoCos!!!

Heute habe ich das Gefühl, das es gut ist mich hier zu zeigen. Ich bin seit einer Woche zu hause und heute ist der erste Tag wo es mir wirlich besser geht. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich habe viele liebe Menschen in Wolfsried kennen lernen dürfen. Ich umarme euch alle! Ich war vom 16.09. bis 18.09.08 in der Klinik. Ich bin Inzestüberlebende und meine sind es Töchter auch. Es ist gut zu schreiben, dass ich Überlebende bin, denn ich habe sehr viele Ressourcen entwickelt um dieses Horrorszenario meiner Kindheit so gut zu überstehen, wie es mir gelungen ist. Ich danke meiner höheren Macht sehr, dass sie mich ein so positiver Mensch hat werden lassen....jetzt geht es darum wieder belastbarer zu werden um für meinen Lebensunterhalt und den der Kinder allein sorgen zu können. Oswald gibt mir große Chancen es mit etwas Zeit wieder zu schaffen. Ich darf mir eine Auszeit mit Therapie und Heilung nehmen. Das ist nicht leicht für mich.

Ich beende hier und danke euch, dass ihr euch die Zeit genommen habt meinen Eintrag bis hier her zu lesen.

DANKE!

Gute 24 h, kommt wieder, es funktioniert, wenn wir etwas dafür tun und es geschehen lassen!!!

Eure Ulrike Z.

(mit einer liebevollen Umarmung an die, die sie gerne wollen)

 

Eintrag 420:     
    Sofie aus Eitorf schrieb am 07.11.2008 um 15:59:23 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr lieben!

Hab gerade gemerkt das ich noch garnicht ins Gästebuch geschrieben habe.
Bin seit dem 14.10.08 draußen und mir ging es die ersten zwei-drei Wochen nicht gerade gut . Bin dabei mich wieder aufzurappeln.
Ganz liebe Grüße an Claudia,Michael,Thomas,Reimund,Svenni,Klaus,Cheops,Peter-Alexander,Timo, Marius und Julia Schicke euch allen eine ganz dicke Umarmung

also dann bis bald gute 24 Stunden
Eure Sofie

 

Eintrag 419:     
    Claudia aus Nürnberg schrieb am 05.11.2008 um 21:41:54 Uhr:

Website: http://themountains.de


Hi Leute,

bin seit gestern wieder zurück in Nürnberg. Ist schon der Hammer wieder völlig auf sich selbst gestellt zu sein. Mir war gleich schwindelig und schlecht. Die erste Nacht war schlimm und sehr beängstigend. Nach dem 1. Meeting geht es mir schon besser. Schön bekannte Namen hier zu finden. Hoffe jedem von Euch geht es zwischenzeitlich draußen gut und freue mich auf weiteren Kontakt.

Liebe Grüße

Claudia

 

Eintrag 418:     
    kleine hexe von wolfried aus pforzheim schrieb am 31.10.2008 um 15:39:27 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo an alle,

ich wollte Euch ein schönes we wünschen;
vieleicht hört hier ja jemand von Euch die geliche Musikrichtung wie ich und ich wollte Euch eines meiner Lieblingslieder vorstellen.
Es ist von david vendetta und heißt hold that sucker down. Zu sehen wer will bei You Tube.
einfach genial.
Das wars auch schon wieder ich drücke alle die mich kennen und lieb haben.

liebe Grüße eure nicole

 

Eintrag 417:     
    Peter Alexander aus Bietigheim-Bissingen schrieb am 30.10.2008 um 01:20:18 Uhr:

Website: http://www.dr-dokkenwadel.de


Hallo Ihr Lieben,
ich bin jetzt 1 Woche zuhause und komme jetzt zum ersten Mal an den Computer. Ich habe mir Pläne für eine neue Lebensstruktur gemacht, aber ich kann sie nur bedingt einhalten. Ich bin aber zum ersten Mal nachsichtig mit mir. Meditation, Glaube, Hoffnung, Vertrauen in die höhere Macht und Meetings helfen mir.
Ich habe Suchtdruck exakt seit dem Tag seit ich wieder hier bin. Mein Motto ist Selbstfürsorge, Selbstfürsorge und Selbstfürsorge und Verantwortung dafür zu übernehmen. Ich bin ein Geschenk und ich brauche ganz viel. Ich will leben und lieben jetzt. Ich brauche noch mehr Ruhe, Stille und Pausen, um mit meinem inneren Kind und mit meinem Herzen zu reden. Es ist schwer, mich gegen die Pflichten und Arbeit und Umsatzdruck zu wehren. Mein Goldplättchenbuch ist noch in Wolfsried, deshalb kann ich noch nicht persönlich mit Euch Kontakt aufnehmen, aber vielleicht Ihr jetzt mit mir.

Liebe Grüße und bis bald. Gute 24 h.

 

Eintrag 416:     
    Dorisee aus Berlin schrieb am 29.10.2008 um 10:41:34 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo, ihr Lieben,
ich bin Dorisee und " liebe mich so wie ich bin, ich bin ein Geschenk und vor euch mache ich mich nicht mehr klein !"
Würde mich sehr freuen von dem Einen oder Anderen aus meiner Zeit März-Mai diesen Jahres, etwas zu hören bzw. zu lesen. Möchte euch sagen, es geht mir gut, scheine irgendwo angekommen zu sein und meine Knie-op ist gut verlaufen, lerne grad wieder laufen.
Liebe Grüße an Euch Alle. Ich lege meine Hand in deine Hand, geneinsam schaffen wir Das !
Gute 24h Dorisee

 

Eintrag 415:     
    Timo aus A. schrieb am 20.10.2008 um 16:34:32 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo an alle, die mich kennen.

Ich habe mich von der Maillingliste runtergenommen, da es mir viel zu viel geworden ist... Wer mag kann mir gerne so mailen (PM). Bin nun seit 14-tagen Ehemaliger...

Alles Gute und Liebe für Euch alle!

Grüße Timo


 

Eintrag 414:     
    klaus aus karlsruhe schrieb am 11.10.2008 um 12:29:54 Uhr:

Website: http://klaus-braun.net


Hallo Timo, Reimund, Christiane !

Schön von euch zu lesen ! Die ersten Tage sind hart, habe ich auch so erlebt. Dann geht es aber aufwärts !

Ich umarme euch, und wünsche euch ein superschönes und liebevolles Wochenende !

WIr lesen uns, drüben im Forum !!!

Klaus aus Karlsruhe winkt

 

Eintrag 413:     
    Timo aus Albstadt schrieb am 10.10.2008 um 18:09:32 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Lieben,

bin seit 07.10. daheim. Habe erstmal 2 x 24 h gebraucht um zu realisieren und einigermaßen anzukommen - ganz schön heftig hier draußen. Bin noch orientierungslos, zeitweise überfordert und fühle mich wie ein Außerirdischer. Zum Glück muss ich nichts - auch nicht arbeiten - Gott sei Dank. Hi Thomas, Michael, Raimund, Sven, Matthias, Christiane, Cheops, Marius und Julia und alle anderen.
- Gute 24 Stunden! -
Ganz liebe Grüße und Umarmungen. Euer Timo

 

Eintrag 412:     
    Reimund aus München schrieb am 10.10.2008 um 10:17:56 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben,

bin seit 2 Tagen wieder zuhause. Ich merke, dass ich zeitweise überfordert bin und mir die Großstadt und das hektische Leben hier zu schaffen macht.
Aber so ist es halt, wenn man wieder "draussen" ist.
Ich warte auf mein Passwort und freu mich, bekannte Namen hier zu sehen.
Ich versuche nur kleine Schritte zu gehen.
Hallo Klaus, Tomas, Christiane, Cheops, Michael, Barbara und Sven mein Kumpel :-) und die vielen anderen -Gute 24 Stunden -
Liebe Grüße, Reimund

 

Eintrag 411:     
    Christiane aus Hattingen schrieb am 09.10.2008 um 23:32:16 Uhr:

Website: Keine Angabe


HUhuuu Ihr Lieben
schön von so vielen bekannten Namen zu lesen. Bin seit einer Woche "draußen" und gewöhne mich langsam wieder ans normale Leben. Würd mich freuen was von euch zu hören und seit gaaanz lieb umarmt. Liebe Grüße Christiane

 

Eintrag 410:     
    Mrtina aus Köln schrieb am 09.10.2008 um 14:41:20 Uhr:

Website: Keine Angabe


Lieber Michael, lieber Thomas,

willkommen wieder im großen Haifischbecken :-), schön, dass ihr Euch so schnell angemeldet habt! Danke für Eure Meldungen bei mir, ich freue mich immer, wenn ich Nachricht von Euch bekomme.....macht Euch noch ein paar schöne Tage zusammen und macht langsam mit den Kontakten, kommt erst einmal an!

Ich umarme Euch herzlich- jeden Einzelnen!
Deine Patentante und einfach nur Martina!

 

Eintrag 409:     
    Klaus aus karlsruhe schrieb am 09.10.2008 um 07:46:46 Uhr:

Website: http://klaus-braun.net


Hallo Thomas, hallo Michael !

Heftig hier draußen, nicht wahr ?! Aber ich weiß, dass ihr das schafft. Wenn nicht schon geschehen, meldet euch für die Communitiy an ! Zwecks Emailkontakte. Wir sind viele, und gemeinsam schaffen wir es !!!

Klaus grüßt

 

Eintrag 408:     
    MichaelFreiburg aus Freiburg schrieb am 08.10.2008 um 17:56:25 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi ihr Lieben! Wow, ich freu mich gerade total was von so vielen Ehemaligen zu lesen, die mit dir in Wolfsried waren. Bin seit gestern "draußen" und hatte echt Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass die Zeit jetzt vorbei ist. Viele Zweifel kamen hoch. Zum ersten Mal wieder im eigenen Bett aufwachen und so weiter. Zum Glück ist der Professor (Thomas) noch für 2 Tage bei mir in Freiburg, so können wir uns austauschen und den Trennungsschmerz teilen. Hatten heute sogar schon ne Beziehungsklärung und tolle Gespräche und das hat das Ganze hier draußen erträglich gemacht. Freue mich, was von euch zu hören. Bis bald, liebe Grüße und Umarmungen für alle die mich kennen. Euer Michael

 

Eintrag 407:     
    Tomas aus Reinheim schrieb am 08.10.2008 um 17:54:12 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Freunde,

seit 7.10.08 gehöre auch ich zu den Ehemaligen. Kaum draußen bin ich einmal in einem Cafe eingeschlafen, wo ich rastete und eben noch einmal - quasi bei einem Gespräch. Ich komme mir vor wie Adam, der aus dem Paradies vertrieben wurde und irgendwo dabei Eva verloren hat. Stress. Ich muss - Gott lob- nichts - auch nicht arbeiten, denn dies würde mich momentan überfordern - zumal ich immer noch Gehirn vermascht und hochgradig verwirrt und orientierungslos bin. Alles neue Zustände, die ich zart anfange zu lieben, denn auch im Tarot ist ja der Narr der liebenswert Glückliche.

Bis bald - und alles Gute und Liebe für Euch!


T om as

 

Eintrag 406:     
    Sven Spennemann aus Hirschberg schrieb am 08.10.2008 um 13:53:09 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr lieben,

Erstmal vielen dank an den Admin der für diese Seite hier verantwortlich ist.Klasse Arbeit.....und super gelungen....ich bin seit gestern Ehemaliger Wolfsrieder,und würde hier gerne nette Leute kennenlernen zum Erfahrungsaustausch.Ich war vom 12.08.-7.10.2008 in Wolfsried.Freu mich auf Zuschriften von euch.

Euer Sven....GUTE 24 Stunden!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Eintrag 405:     
    Klaus aus Karlsruhe schrieb am 01.10.2008 um 18:22:22 Uhr:

Website: http://Klaus-braun.net


Hallo Leute !

Na dann kommt demnächst mein Exklusivbericht zu meiner Exklusivbeziehung. Mit Matthias tausche ich mich gerade bezüglich Schmerz aus.

Grüße von Klaus

 

Eintrag 404:     
    Martina2 aus Köln schrieb am 01.10.2008 um 17:21:49 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Matthias,

ich bin hier ja noch neu, habe aber Deinen Bericht zum ET und deiner Exclusivbeziehung gelesen..und ich war ja quasi hautnah dabei..*uff*! Ich verstehe Dich sehr sehr gut und auch Deinen Schmerz, teile ich gerade das gleiche in meinem Herzen. Loslassen ist leicht und doch so schwer :-(....

Du bist ein toller Mann, es wird sich etwas anderes für Dich auftun, ganz sicher, alles braucht "leider" seine Zeit!

Ich drücke Dich und denke immer daran : Du bist nicht alleine!

LG
Martina

 

Eintrag 403:     
    Martina2 aus Köln schrieb am 01.10.2008 um 14:07:48 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hey Klaus,

:-) danke für die Blumen. Du hast einen sehr guten Eindruck gemacht auf dem Ehemaligentreff und es freut mich, dass Du Deinen Weg gefunden hast und mit Dir alleine gut auskommst!

Drücke Dich und gute restliche 12 Stunden!

 

Eintrag 402:     
    Klaus aus Karlsruhe schrieb am 01.10.2008 um 12:20:38 Uhr:

Website: http://klaus-braun.net


Okay ! Kapiert, das mit dem Passwort.
Ich bin immer direkt ins Gästebuch.

Grüße noch mal
von
Klaus

 

Eintrag 401:     
    Klaus aus Karlsruhe schrieb am 01.10.2008 um 12:08:49 Uhr:

Website: http://klaus-braun.net


Hallo Martina !
Die nette Martina aus Köln.
Sind wir ja gut versammelt hier ! Auf was für ein Passwort wartet hier alle ?
Oder verpasse ich hier etwas ?!

Liebe Grüße drückenderweise aus Karlsruhe !

Klaus

 

Eintrag 400:     
    Martina2 aus Köln schrieb am 01.10.2008 um 11:09:49 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben,

schön von Euch zu lesen :-); Marius -wir haben uns ja gesehen auf dem Treff und ich wünsche Dir und Julia alles alles Liebe - und ihr besucht mich mal in Köln, gell??

Matthias- drücke Dich, habe Dich leider nicht mehr zum Verabschieden gesehen....

und ich grüße den Rest und wünsche Euch gute 24 Stunden- und warte auch mein Passwort :-)

Martina

 

Eintrag 399:     
    Klaus Braun aus Karlsruhe schrieb am 30.09.2008 um 19:35:07 Uhr:

Website: http://klaus-braun.net


Hallo Martine !

Keine Ahnung wie das mit dem Passwort geht. Ich komme hier immer direkt rein !
Liebe Grüße aus Karlsruhe



 

Eintrag 398:     
    Martine aus Differdange - Luxemburg schrieb am 30.09.2008 um 18:03:58 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi ihr Lieben,
Bon schon seit 3 Wochen wieder im richtigen Leben und beginne euch wahnsinnig zu vermissen!!! Tut gut zu sehen dass es hier so viele Bekannte gibt... Ich warte hoffnungsvoll auf mein Passwort.

Umarme euch herzlich, gute 24 Stunden, Eure Martine

 

Eintrag 397:     
    Klaus Braun aus Karlsruhe schrieb am 29.09.2008 um 17:22:19 Uhr:

Website: http://Klaus-braun.net


...und nun entdecke ich noch Matthias !!!
Wenn wir hier dran bleiben Leute, können wir uns sicher Kraft schicken.
Gemeinsam schaffen wir es !

Klaus winkt

 

Eintrag 396:     
    Braun aus Karlsruhe schrieb am 29.09.2008 um 14:58:01 Uhr:

Website: http://klaus-braun.net


Hi Marius ! Und Cheops !!! Und auch noch Andrea !!!!!
Flog gerade mal hier auf diese Seite und lese eure Namen und Kommentare.
Das reale Leben ist heftig, aber es läuft ganz gut bei mir !
Und ich vermisse natürlich die Gemeinschaft in Wolfsried. Heute kam meine Kraftkarte und mir die Tränen !

Ich drücke euch alle heftigerweise !!!!!
Grüßé aus dem wilden Süden von Klaus

 

Eintrag 395:     
    Marius aus Berlin/Kempten schrieb am 22.09.2008 um 19:17:41 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo an alle da drausen.

Wollte mal mich hier melden und alle ganz lieb von mir und Julia grüßen.
Bei mir geht es mal hoch und mal runter. Ich werde wohl nicht drum rum kommen nochmal in den genuss der Klinik zu kommen :) Ich wohne noch immer bei Julia und bin auf der Wohnungssuche in Kempten.

Ein ganz ganz lieben Gruß an euch da drausen von mir und Julia.

Wir sehen uns beim ehemaligen Treffen!
Bis dachin
Gute 24 Stunden!!!!
Marius
omario28@gmx.de

 

Eintrag 394:     
    Matthias aus Zwickau schrieb am 22.09.2008 um 09:03:39 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi ihr,

ich bin nun seit Dienstag wieder in der realen Welt.
Ich warte das ich hier freigeschalten werde.
Es ist schon schwierig draußen, auch wenn es viele Vorfälle gibt, holen einen auch alte Muster wieder ein.
Heute früh war es hart, weil einfach niemand da war zum reden und im Schoß liegen. Ich brauch Menschen, ich brauche euch, ich brauche eure Liebe und nicht euren Scheiß!!
Zum Ehemaligentreffen sehe ich ja einige von euch wieder, darauf freue ich mich schon sehr!!
Freu mich auch über Mails! ;-)
sporti815@gmx.de

Dann noch gute 24 Stunden!!!!!!!!!

Bis bald

Matthias

 

Eintrag 393:     
    Andreas aus Buchloe schrieb am 17.09.2008 um 20:30:07 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Sabine , Hallo Andre,
schade das Ihr nicht kommt, denn ich habe mich gefreut viele von Euch zu treffen und Ihr ward bei denen dabei auf die ich mich sehr gefreut habe! Ich selbst werde wohl erst am Samstag da sein ! Freue mich viel bekannte zu treffen! Zu Kläuschen kann ich leider auch nicht sagen , habe einmal mit Ihm telefoniert Mails geschrieben aber nicht von Ihm gehört. Bin selbst gespannt ob er viellich beim ET dabei ist ! ein ganz ganz lienbe umarmung an Sabine und Andre
Andreas


 

Eintrag 392:     
    andré aus Hannover schrieb am 15.09.2008 um 13:48:30 Uhr:

Website: Keine Angabe


HAllo danke sabine hab´s gelesen.
Ich kann leider auch nicht kommen.Wegen Kein geld, job suche und keine fahrgelegenheit.Hoffe euch gehts allen gut.Ich bin nachdenklich aber clean und gelassen.
Lg an alle die mich kennen
Bis bald andré

 

Eintrag 391:     
    sabine p. aus meßstetten schrieb am 10.09.2008 um 10:43:13 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo alle ihr lieben,
das ist vor allem eine Nachricht an Andre!!!!! Zwecks meines Geburtstages hab ich umdisponiert. Wird mir alles zu stressig, ich mach keine große Feier. Hab alles gecancelt.Schade, hätte dich gern wieder gesehen!
Leider kann ich auch nicht zum Ehemaligen Treffen kommen, zuhause ist zu viel los. Bin ziemlich traurig darüber, dass ich euch alle nicht sehe, aber ich weiss, dass es mich zu sehr stresst, da ich das Haus voll habe bis Samstag und ich für mich sorge. Dass wenigstens hab ich gelernt in der Klinik. Ich denk an euch und wer Lust hat, der darf sich gern bei melden!! Hat jemand was von Klaus (Kläuschen) gehört? Macht es ganz gut unud tschüss, eure Sabine

 

Eintrag 390:     
    almargo aus münchen schrieb am 08.09.2008 um 22:07:57 Uhr:

Website: Keine Angabe


ist irgendjemand im chat suche jemanden zum quatschen

 

Eintrag 389:     
    margana aus münchen schrieb am 08.09.2008 um 22:04:21 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo an alle von euch wer sucht nette freundschaft wer kommt ende sep in die hochgradklinik suche netten kontakt ab 21

 

Eintrag 388:     
    Andrea K. aus Fürth schrieb am 07.09.2008 um 01:24:12 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,Ihr Lieben, besonders Cheops und Rainer- schön zwei bekannte Namen zu lesen!!Kann nicht schlafen und warte auf mein Passwort..Kann leider nicht zum Ehemaligen- Treffen kommen-wünsche Euch viel Freude und bin in Gedanken auf alle Fälle dabei!

 

Eintrag 387:     
    Sylva aus Rammenau schrieb am 04.09.2008 um 17:30:00 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben,
mir wird warm im Herzen, Euch alle hier wiederzusehen!!!
Freue mich riesig auf das Ehemaligentreffen.
Eure Sylva

 

Eintrag 386:     
    rainer aus mainz schrieb am 03.09.2008 um 10:49:04 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo alle zusammen. es ist nicht leicht den weg ohne zu straucheln von neuem zu beginnen. oft denke ich voller wehmut an die menschen zurück die mich stützten die mit mir weinten und lachten, die mich umarmten auch ohne eine gegenleistung zu verlangen einfach aus reiner menschlichkeit ich vermisse euch! herzlichst rainer

 

Eintrag 385:     
    margana aus münchen schrieb am 02.09.2008 um 14:20:41 Uhr:

Website: Keine Angabe


wer kommt ab ende sep in die hochgradklinik bitte melden suche junge leute meines alters dort ab 21 jahren

 

Eintrag 384:     
    margana aus münchen schrieb am 02.09.2008 um 12:08:14 Uhr:

Website: Keine Angabe


wer war in der klinik mit burn out

 

Eintrag 383:     
    Dorisee aus Berlin schrieb am 02.09.2008 um 08:01:20 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
ich bin Dorisée und komme zum Ehemaligentreffen und freue mich total auf Euch und das Allgäu, das blaue Haus und die vielen neuen Erfahrungen.
Ich wünsche Euch gute 24h bis dahin, es sind jetzt noch 24x24h! liebe Grüße
Dorisée

 

Eintrag 382:     
    Cheops aus Hamburg schrieb am 31.08.2008 um 22:13:45 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
bin zurück zuhause im richtrigen Leben und habe schon einige Vorfälle :D
ein rückfall ist, das ich hier im Internet bin!
aufjedenfall schöne Grüße an alle
Cheops

 

Eintrag 381:     
    Annett aus Lennestadt schrieb am 26.08.2008 um 23:30:18 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Lieben,

bin Ehemalige aus Wolfsried. War ab 31. 05. 2005 in der Stammgruppe Antal.
Liebe Grüße an Klaus, Ulla, Roland, Pierotte, Christa, Silke, Tanja, Francis, Simone, Jutta, Andreas, Isabelle, Kerstin, ......

Würde mich über Kontakte freuen:
annett1967@gmx.net

Gute 24 Stunden!

Drück euch lieb!

 

Eintrag 380:     
    heike vom lachtisch aus Holzappel schrieb am 21.08.2008 um 09:59:58 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo, all ihr Lieben von Januar bis April 2006

Ich bin umgezogen, seit Februar wohne ich nicht mehr in Weinähr. Einen Schritt weiter, nach langer Zeit, da ich mich dort nicht wohlgefühlt habe. Ich muss den Gürtel zwar nun engr schnallen, aber ich lebe besser. Es kommen auch wieder rosigere Zeiten. Meine Ängste sind seit Wolfsried so gut wie weg......ab und an lodert nochmal was, aber bisher konnte ich es erfolgreich bekämpfen. Liebe Grüße an Rodica, Janina, Nicolehexe und die anderen, die mich noch kennen.

 

Eintrag 379:     
    B. aus Irgendwo schrieb am 20.08.2008 um 12:01:10 Uhr:

Website: Keine Angabe


...mache nur mal darauf aufmerksam, dass das Gästebuch nicht zu dem geschützten Bereich zählt und weltweit von jedermann und jederfrau zu lesen ist. Wem das wichtig ist... LG B.

 

Eintrag 378:     
    Dorisee aus Berlin schrieb am 13.08.2008 um 23:45:21 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben, schön von Euch zu hören, Andreas, Andé und Sabine und liebe Grüße an Debora,Klaus,Edeltraut,Samuel und all die anderen wie Conni,Ursula,Aurin,Matzi,Steffi und,und,und...
Ich habe am Wochenende meinen Papa nach 37 Jahren wieder gesehen und gesprochen und, es war gut und fühlt sich noch immer gut an und wird wiederholt!
Will mich echt aus der Stadt zurückziehen, wo kennt jemand ein Plätzchen für uns 4,meine Tochter und meine 2 Miezen?
Alles Liebe aus Berlin
Dorisee

 

Eintrag 377:     
    sabine p. aus meßstetten schrieb am 12.08.2008 um 18:29:23 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr lieben Wolfsrieder, schön wieder mal von einigen zu lesen...ich denke oft an die Zeit mit euch...es war doch etwas besonderes...hi Andre, mail mir doch mal deine Adresse in Hannover, zwecks Einladungskarte, freu mich wenn du kommst, lass uns wieder Schattentanzen mit unseren Händen...hi Andreas, denk immer dran du bist ein toller Typ, die einen kennen dich, die einen mögen dich, die anderen können dich..!ich grüße alle vorallem Caro, Christa, Silva(wo bist du?), Klaus,Doris. Bis bald, und denkt immer dran: wir sind es wert!!!Eure Sabine

 

Eintrag 376:     
    Andreas aus Buchloe schrieb am 10.08.2008 um 22:30:57 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr alle ,
viele Grüße von mir besonders an Rainer ,Andrea, Sabrina, Sabine , Andre, Michael Debora , Doris ....... Mir geht im Momnet nicht so gut ! Wenn ich meine jetzt gehts Bergauf bekomme ich gleich wieder eins auf die Mütze ! Machmal frage ich mich darf es mir wirklich gut gehen und was hab ich in Wolfsried gelernt ! Doch machmal hilft mir mein Goldblättchenbuch über so manch Schwierigkeiten weg zu kommen ! Danke die Ihr mir hineingeschrieben habt !
Ganz liebe Grüße aus Buchloe !
Andreas

 

Eintrag 375:     
    andré aus Hannover schrieb am 09.08.2008 um 14:00:19 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr alle die mich kennen.
Liebe grüße aus Hannover und ihr seit alle wunderbar und Sternenstaub.
Wollt nur kurz sagen das ich euch und mich nicht vergessen habe. Bin grad viel am arbeiten mit mir und auch so. Viele Einbrüche hatte ich doch auch wieder viele Hoch´s. Und ich gehe meinen Weg!!!!!!!!!
Deborah, sorry wegen meiner doofen sms(wollt dich nicht damit belasten, hoffe du vergibst mir).
Sabine ich werde dich bald kontaktieren. Und ihr anderen ich freue mich schon total auf´s Nachtreffen. Grüße auch das Kläuschen, Samuel, Michael, ach all die Männer hier. Die anderen natürlich auch.
Ich lebe und atme und liebe und bin froh das es euch und mich gibt.
Hab euch lieb
Euer Musikus-André

 

Eintrag 374:     
    Gschwandtl Andrea aus Großarl schrieb am 02.08.2008 um 20:02:37 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
bin jetzt schon wieder einige Wochen zu Hause und habs auch geschafft mich hier anzumelden.
Möcht all jene Grüßen die mich kennen ganz besonders Rainer L. und Diana Martina!
Schönes Wochenende Bussal Andrea!

 

Eintrag 373:     
    Kirsten aus Bad Herrenalb schrieb am 31.07.2008 um 14:24:57 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
suche Kontakt zu Gästen/Gästinnen, die mit mir zusammen waren in der Zeit von 17.10.06 -12.12.06 (Stammgruppe Christoph) und würde mich sehr freuen, wieder mit Euch in Kontakt zu treten!
Laßt doch mal ein Lebenszeichen von Euch hören!
Freue mich auch über andere Antworten!!!

 

Eintrag 372:     
    Sabine P. aus Meßstetten schrieb am 25.07.2008 um 20:00:36 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Leute, wollte euch nur sagen, dass es mir gutgeht, ich die Sonne genieße, das Leben schön finde und allen Mut machen möchte, denen es gerade nicht so gut geht. Auch bei mir gibt es traurige Stunden, Verlassenheitsgefühle, Lustlosigkeit. Aber ich schaffe es immer wieder, auf den nächsten Tag zu warten und dann zu spüren : hei, heute geht es mir gut, ich kann lachen und Freude haben. Und ich bleibe in Kontakt mit einigen Leuten aus der Klinik, das hilft mir sehr. Liebe Janine, ich wünsch dir sehr, dass du zuhause auch die Kraft für dich findest, denn du bist ein toller Mensch und bist es wert. Würde mich freuen, wenn sich noch mehr Leute bei mir melden würden, die mich aus der Zeit bis 29.04.08 kennen. Wir sind alle toll, so wie wir sind(naja, Ausnahmen bestätigen die Regel...)Tschüss, achtet gut auf euch und bis bald, eure Sabine

 

Eintrag 371:     
    nicole aus Pforzheim schrieb am 22.07.2008 um 19:34:13 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo an alle,

ich wollte einfach mal ein Lebenszeichen von mir geben und euch sagen das es mir gut geht und ich mich sehr wohl fühle.
Es geht mir gut.

Ich wünsche allen einen schönen Sommer.

Liebe Grüße an alle die mich kennen und mögen.

Eure nicole

 

Eintrag 370:     
    Dorisee aus berlin schrieb am 21.07.2008 um 07:35:29 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Alle,
auch an janine herzliche liebe Grüße aus Berlin, wir waren in der Stammgruppe zusammen. Freue mich sehr auf September.Bis dahin eine schöne Zeit von Doris(ee)

 

Eintrag 369:     
    Janine aus Rudersberg schrieb am 18.07.2008 um 09:58:15 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Lieben,

hab es auch endlich mal geschafft mich hier anzumelden!!! Ganz liebe Grüße an alle, die mich noch kennen! Ganz besonders an Sabrina, Martina, Silvia und Sabine!!!

Alles Liebe Janine

 

Eintrag 368:     
    Hans-Jürgen aus Hachenburg schrieb am 11.07.2008 um 22:20:21 Uhr:

Website: Keine Angabe


Na mal schauen ob hier ein paar "Alte Bekannte" zu finden sind von 1998.
Toll,das es da es eine eigene Seite gibt.

Gruß Hans-Jürgen

 

Eintrag 367:     
    BarbaraZ aus Wasserbillig schrieb am 10.07.2008 um 18:07:36 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallöchen:)
Ichbin wieder zu Hause und hab erfolgreich mein Zeug in den Müll geworfen :))) Ich grüsse alle die mich kennen und auch die welche mich noch kennenlernen werden;))
Samuel ich liebe dich und freu mich dichzu sehen.
Knutsch bis bald
xxx

 

Eintrag 366:     
    doris kloss aus Oberhausen-Rheinhausen schrieb am 09.07.2008 um 20:33:34 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo

bin seit dem 08.07.2008 wieder ehemalige ich grüße Deborah, Edeltraud, Sabrina und alle die mich kennen.

Gute 24 Stunden.

Doris

 

Eintrag 365:     
    sabine P. aus Meßstetten schrieb am 09.07.2008 um 08:52:31 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi Andre, hab gerade deinen Eintrag gelesen und fände es super, wenn es am 04.10 zu meiner Fete klappt, sei herzlich willkommen. Was ist mit deiner Freundin? Hast du von anderen mal was gehört? Mit Dorisee und Caro bin ich gut in Verbindung. Caro ist grad in Wolfsried und macht da Urlaub. Danach kommt sie mich besuchen. Silva und Christa melden sich ewig nicht mehr. Aber ich kann den Leuten nicht hinterher telefonieren, hab selber mit mir zu tun. Der Alltag fordert mich immmer mehr. Die Einstellungen aus der Klinik drohen immer mehr zu verschwinden. Warum war ich eigentlich 9 Wochen in der Klinik? Meine Tagesmeditation hilft nur manchmal, aber ich vermisse die guten Gespräche aus der Klinik schon sehr, drum freue ich mich, wenn ich hier von euch lese. Lieber Andre, Kopf hoch, du weißt was du willst und sorge für dich. Liebe Grüsse an alle und ne dicke Umarmung von eurer Sabine

 

Eintrag 364:     
    Dagmar B. aus Berlin schrieb am 07.07.2008 um 12:21:24 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo, liebe Wolfsrieder, derzeitige und Ehemalige,
ich bin Dagmar und ich bin wichtig und so, wie ich bin, genau richtig.
Nach drei Wochen Urlaub in relativer Kliniknähe brauche ich einfach weiter den Kontakt zu Euch.Es tat so gut, fast ein halbes Jahr nach meiner Entlasung wieder dort zu sein, im Meeting und bei der jetzt regelmäßig jeden 2.Sonntagabend stattfindenden Ehemaligengruppe und zur Info.
Wie viele Ehemalige träume ich davon, in der Nähe der dort neu empfundenen Heimat mehr Zeit zu verbringen und bin daran interessiert, Gleichgesinnte zu finden, die den Sprung wagen wollen oder schon gewagt haben.Da mich die Mailingliste nach meiner Rückkehr irgendwann überfordert hat, nutze ich jetzt einfach mal dieses Forum, um mich zu zeigen.
Ich möchte auf jeden Fall zum Ehemaligentreffen Ende September wieder dort sein.
Liebe Grüße besonders an die, die gleichzeitig mit mir dort waren(Ende Nov 07 bis Mitte Jan. 08)Ich hoffe, Euch bald mal wieder in den Arm nehmen zu können!
Dagmar mit Lina


 

Eintrag 363:     
    André aus Hannover schrieb am 07.07.2008 um 02:46:38 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo liebe Leute
Ich bin umgezogen.Wohne jetzt wieder alleine, suche fleißig einen Job und mache auch wieder viel Musik.
Das mit den Einbrüchen Kenne ich sehr gut, aber mir hat da auch das weiter führen des meditationsbuches und das ständige sich selbst sagen:"Ich bin gut so wie ich bin und ich gebe nicht auf.Ich bin nicht allein und habe noch soviel schöne Sachen zuerleben, die lasse ich mir nicht von meinen Dämonen kaputt machen"
Ja und der Kontakt zu euch ist mir auch guttuhend.
Auch wenn ich mal nicht schreibe(Habe grad noch kein Internet)ich denke viel an euch alle.Ich grüße euch und hoffe wir sehen uns auf dem Nachtreffen im Sept.
Liebe Grüße auch an Dorisee, die beiden Silva´s, Sabine, Klaus , Michael, Reinhold und Berthold, an die Männergruppe und auch an dich Debora.
Ps hey sabine wenn alles gut läuft bin ich auf deiner Party dabei als Gitarrero:)
Also hab euch alle sehr gerne ,danke für alles und bis bald
Euer André-sein Ziel verfolgend

 

Eintrag 362:     
    Dorisee aus Berlin schrieb am 04.07.2008 um 22:14:14 Uhr:

Website:


Hallo Ihr Alle ehemaligen ,
ich bin Dorisée und ich bin ein Geschenk, ich nehme mich so an, wie ich bin.
Hallo Matzi, Silvia, Andreas, Sabine, Andre, Debora, Sybille,Theo und Sabrina und alle die mich kennen, aus der Zeit von März bis April diesen Jahres in Wolfsried.

Schön hier von euch zu hören. Ja, ich komme nur langsam an und wegen dieser alten Süchte und Macken ist es sehr schwer mit dem Leben und die neuen Erkenntnissen,eben alles unter einen Hut zu kriegen.Habe am Freitag letzte Woche meine stufenweise Wiedereingliederung abgebrochen, es war zu früh und ich habs einfach nicht gepackt.
Nun warte ich auf meine berufliche Reha und auf viele Nachrichten von euch, wie es jedem Einzelnen von euch geht. Ja das Leben geht weiter und ich glaube an meine höhere Macht und meditiere jeden Tag und esse meinen Frischkornbrei.
Ihr Lieben, ich wünsch euch alles Liebe, viel Kraft und Mut für den Alltag und seid herzlichst umarmt von Doris(ée)aus Berlin
( Hab mir den Namen gegeben weil mir Doris nicht gefällt und mir viel zu hart klingt, so hart bin ich nicht und ich möchte diese alten schlechten Geschichten hinter mir lassen, arbeite dran, kostet mich viel Mut.

 

Eintrag 361:     
    sabine aus meßstetten schrieb am 30.06.2008 um 21:33:34 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo an alle Ehemaligen im März und April 08! Lange Zeit gings bei mir ganz arg gut zuhause. So langsam aber sicher merke ich, wie sich wieder diese alten ekligen Depri-Gefühle wieder einstellen...Irgendwie ist grad die Einstellung aus der Klinik fast völlig weg... Ich versuch aber trotzdem täglich meine Meditation zu lesen, darüber nachzudenken und wieder gelassen zu werden. Ist das jetzt der immer wieder erzählte "Einbruch" ? Wie geht es euch denn und wie geht ihr mit euch in so einer Situation um?

Liebe Grüsse und sorgt für euch, Sabine

 

Eintrag 360:     
    Silvia B. aus Tübingen schrieb am 29.06.2008 um 15:37:55 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Debbie...Edeltraud....Sabine...Doris...Andre......
und all die vielen die mich kennen!
Bin jetzt auch schon ein paar Wochen wieder zu Hause und ich bin immer noch nicht so ganz da! Werde mich noch ganz persönlich bei Euch melden, aber ich brauche noch Zeit! Bei mir geht noch alles drunter und drüber, aber ich fütter nur den armen verhungerten Wolf, der andere hat weiterhin strickte Diät!Danke für die virtuellen Umarmungen, ich erwidere sie hiermit besonders innig.....
gute 24h Silvia die Wolfsfrau

 

Eintrag 359:     
    Debora aus Würzburg schrieb am 26.06.2008 um 16:44:46 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo alle zusammen,

bin auch wie Sabrina seit vorgestern wieder in freier wildbahn.
bin zwar bei meinen eltern zur zeit, bin aber vormittags ganz alleine im haus, was sehr ungewohnt ist. von 80 leute auf 0?! muss mich noch im wirklichen leben einleben, muss mich auch gerade mit den behörden herumschlagen und wichtige entscheidungen bezüglich studium/ausbildung treffen.
vermisse die leute aus der klinik...
viele liebe grüße möchte ich besonders an andreas, sabrina, doris (aus berlin) und andré schicken.
bis dann, debora

 

Eintrag 358:     
    Sabrina aus Losheim am See schrieb am 26.06.2008 um 15:31:27 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Lieben,

seit vorgestern bin ich jetzt auch zu Hause.Ich vermiss die klinik und die leute schon total!!! Aber das leben geht weiter...

Hat allerdings schon scheiße angefangen. Hab mir gestern mein Auto kaputt gefahren. Aber ich bleib gelassen. Gott gebe mir die gelassenheit...! Vor 12 Wochen hätt ich noch anders reagiert.

Es war ne geile Zeit in Wolfsried, auch wenn´s oft hart war..

Also, gute 24 stunden!!!

Ganz liebe Grüße Sabrina

 

Eintrag 357:     
    wolfgang schneider aus 22113 oststeinbek schrieb am 15.06.2008 um 10:22:52 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich war vor 10 Jahren Gast in Wolsfried; seit dem letzten Jahrestreffen im September 1971 versuche ich von georg eine Nachricht zu erhalten,was mit Horst Esslinger passiert ist, und habe bis heute keine Antwort erhalten. Wer kann mir da weiterhelfen oder weiss etwas genaueres?
Für mich widerspricht dies allen Wolfsrieder Prinzipien und ich bin offengestanden ziemlich ratlos!

 

Eintrag 356:     
    Janina aus Minden schrieb am 14.06.2008 um 21:02:32 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo ihr lieben!!

habe jetzt schon seeeeehr lange nichts mehr hier geschrieben... ich war einfach sehr im stress mit prüfungen, umzug usw. jetzt wirds langsam ruhiger und deshalb nehm ich mir jetzt die zeit, euch wissen zu lassen, was ich so mache... ;)
mir geht es zur zeit ziemlich gut. habe den prüfungsstress heil und ohne rückfälle überstanden und warte jetzt sehnsüchtig auf den 10.8. - dann fliege ich nämlich für ein jahr nach südafrika als au pair. das war schon lange ein traum von mir... an dieser stelle vielen lieben dank an uwe, der mich in der einstellarbeit mit diesem traum konfrontiert hat und mir gesagt hat, dass träume auch wahr werden können... und er hatte recht, auch wenn ich das zu dem zeitpunkt absolut nicht glauben wollte!
bin 2006 am 8.8. nach dem zweiten klinikaufenthalt entlassen worden und feier dieses jahr am 8.8. meinen abschied... unglaublich wie viel sich in den zwei jahren getan hat!!! ich bereue keinen tag, den schweren schritt nach wolfsried gegangen zu sein!!!
so, das wars in kürze von mir... liebe umarmung an alle die sich angesprochen fühlen!!! :)
ach ja: ich bin janina, eine tolle junge frau, und ich bin nur für mein leben verantwortlich!! ;)

 

Eintrag 355:     
    Nicolas aus Hamburg schrieb am 13.06.2008 um 13:07:19 Uhr:

Website: Keine Angabe


Moin,moin aus Blankenese
gibts hier noch paar Adulaner in Hamburg?

 

Eintrag 354:     
    Martina (Matzi) aus Schweinfurt schrieb am 10.06.2008 um 19:47:50 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen,

schön von euch zu lesen. ich war vom 18.03 - 29.04.08 in wolfsried. es war eine tolle zeit und ich möchte sie nicht missen. hi andreas und doris und die anderen die mich kennen. ihr seid einfach klasse leute und ich bin froh euch kennengelernt zu haben. freu mich auf september mit euch. mir geht es gut aber ich muss auch jeden tag schön auf mich aufpassen. garnicht so einfach. jaja die gewohnheit.
bis bald und gute 24 stunden euch allen.

lg martina

 

Eintrag 353:     
    andré aus Hannover schrieb am 10.06.2008 um 00:15:55 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hey schön von euch allen zuhören!!!
Bin grad mit meiner neuen Whg., Job suche , auto ummelden und mir beschäftigt:)Ansonsten alles gut geh viel zu NA und das ist echt toll hier in hannover.meld mich auch nochmal wegen Musik machen bei dir Sabine.Und ihr anderen ich hab euch nicht vergessen und werde auch Kontakte halten.Muss grad halt viel tun aber ich denk viel an euch.
Meld mich bald und dann sind auch wieder gedichte von mir fällig im Forum unter eigen Texte.
Nun denn ihr Lieben ich lege meine Hand in eure und gemeinsam schaffen wir das.
Gute 24 std und umarmung wer viel
Auf bald euer André Aktiv:)

 

Eintrag 352:     
    sabine aus meßstetten schrieb am 06.06.2008 um 21:28:58 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Andreas, ich freue mich, etwas von dir zu lesen! Danke übrigens für deinen lieben Eintrag in meinem Goldplättchenbuch. Auch ich bin froh, dich zu kennen und erinnere mich oft und gern an unsere gemeinsame Zeit in der Klinik und auf der "Hütte". Ich versuche mit einigen Leuten Kontakt zu halten. Habe gerade mit Doris aus Berlin gechatet. Nächste Woche werde ich dir mal eine Mail zukommen lassen. Machs gut und besser, ne feste Umarmung und ganz liebe Grüße von Sabine

 

Eintrag 351:     
    Andreas aus Buchloe schrieb am 06.06.2008 um 09:18:30 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hei Ihr alle die ihr mich kennt ! Besonderen Gruß an Silva an Sabine und an Andre ! Ja ich bin nun nach 11 Wochen ( seit 03.06) wieder zu hause ! seit 28.05 bin ich nun wieder ein freier mann und wieder zu haben da meine Scheidung nun durch ist ! werde mal am Wochenende den telefonhörer in die Hand nehmen um mit einigen von Euch kontakt aufnehmen !

Gute 24 Stunden
Andreas

 

Eintrag 350:     
    sabine aus meßstetten schrieb am 02.06.2008 um 22:09:16 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallöle an alle die mich kennen, ich telefoniere gerade mit Silva (ich bin eine erwachsene Frau und zeig dir meinen Örger) und es tut so gut ihre Stimme zu hören. Und ich hoffe sehr, dass ich wieder mehr von euch höre oder lese!!!! Was macht ihr eigentlich alle? Kein Schwein ruft mich an.....keine Sau interessiert sich für mich....nein nein so schlimm isses nicht. Lieer Andre, nun zu dir: ich hoffe sehr, daß du weißt, was du willst. Und nur, was du willst. Ich drück dir jedenfalls die Daumen und dich drück ich natürlich auch!! So, jetzt muß ich ins Bett, mein Wecker klingelt morgen früh um 06.00 h (das ist ja wie in Wolfsried) A guts Nächtle und hoffentlich bis bald, eure Sabine

 

Eintrag 349:     
    Doris aus Berlin schrieb am 31.05.2008 um 12:59:36 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo, Ihr Lieben Ehemaligen, hier spricht bzw. lacht Doris aus Berlin.
War bis 20.Mai 2008 in Wolfsried und freue mich total von Euch zu lesen.
Bin ja nun fast 2 Wochen zu Hause und die Zeit hat es in sich und der Sommer in Berlin ist echt geil!
Suche noch viel Ruhe und höre meine Musik aus Wolfsried und freue mich an meinen Kindern, wie gut sie die Zeit ohne mich gepackt haben und über meinen Otto( Kater )Das Ticket für September ist gebucht, aber vielleicht schaff ich es ja vorher im Sommer schon mal runter zu fliegen.
Danke für dein Lachen Sabine und für deine Musik Andre-schön das es so läuft mit deiner Freundin-und gaanz liebe Grüße und Umarmungen an alle die sie wollen.
Liebe Grüße an alle hier auf der Seite.
Doris

 

Eintrag 348:     
    andré aus Hannover schrieb am 23.05.2008 um 23:38:49 Uhr:

Website: Keine Angabe


OOOOhh ich vergass meine mailadresse ist:ghoulateuber@web.de

also ich vertrau einfach mal drauf das jetzt keine Stalker mich überfallen sondern ihr meine lieben Freunde die ich kennen lernen durfte.Auf dann
gute 24std.
andré

 

Eintrag 347:     
    andré aus Hannover schrieb am 23.05.2008 um 23:36:39 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallööööööööööööööö
Hey Hier ist André und ich bin seit 2 Wochen wieder in Hannover.Ach ich vermisse Wolfsried und die Therapeutische
Gemeinschaft und ach euch alle.
Es war eine wunderschöne Zeit mit ganz viel höhen und tiefen.
Ich und Antje(m Freundin mit der ich ganz viel hoch un tief war, sogar in Wolfsried, so viel das bestimmt einige vieleicht schon ganz rote Ohren haben;) )sind wieder zusammen.Keine Offene Beziehung, nein wir habem gemerkt das dies nicht auch nicht geht, daher sind wir wieder fest zusammen.Machen aber ne Paartherapie.
Ich bin total gespannt wenn ich demnächst hier wieder treffe.Vieleicht düse ich nochmal nä Woche auf ein paar Tage zurück.Kleinen Kurzurlaub machen.
Ich grüße euch alle spiel euch ein schönes Lied auf m Gitarre und umarme alle die wollen und mich kennen ganz lieb und herzlich.
Schön das es euch alle gibt.
Wer Lust hat kann mich ja mal anschreiben.
Gedichte von mir Folgen und ach ist das schön euch alle hier zu lesen.
Ich lege meine Hand in deine Hand und gemeinsam schaffen wir das!!!!
bis dann
euer André T. aus Hannover

 

Eintrag 346:     
    sabine p. aus meßstetten schrieb am 18.05.2008 um 12:01:29 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen, wo sind denn meine ganzen ex-wolfsrieder? ich würde mich total freuen, mal etwas von euch hier im gästebuch zu lesen!! ich bin seit 3 wochen zuhause und mir geht es super gut. ich denke noch täglich an die klinik-zeit und was ich da alles erlebt habe, wen ich kennengelernt habe und was ich tagsüber so gemacht habe. immer mit einem lächeln im gesicht. deshalb würde ich super gerne in kontakt bleiben mit euch wolfsriedern. also, an alle die mich kennen, lasst mal was von euch hören, bzw. lesen. macht nen ton draus....liebe grüsse von sabine und lacht mal wieder

 

Eintrag 345:     
    Kerstin S. aus Tübingen schrieb am 17.05.2008 um 13:41:15 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Wolfsrieder,
jetzt habe ich es geschafft mich in der woco anzumelden und das, nach dem ich Ende letzten Jahres das dritte Mal in Wolfsried war. Das nach Hause kommen war sozusagen beschissen und ich glaube das kennen ja einige von euch. Heute gerade so ein Tag, an dem es sich so anfühlt, allein auf der welt zu sein. Etwas in meinem Kopf sagt ganz stur: in Kontakt gehen, in kontakt gehen, in kontakt gehen...Ich tue es hiermit. Es ist mir immer noch total peinlich, das mein Leben in den letzten zwei Jahren so den Bach runter gegangen ist und ich es einfach allein nicht schaffe. Aber so ist es und ich kann da nur kapitulieren.
Hallo Luxi, es ist schön, einen vertrauten Namen zu lesen und schön von dir zu hören. Wir waren 2006 zusammen mit Uwe und Ulrike auf dem Marathon.
Mir gehts ehrlich gesagt nicht gut und ich bin total dankbar, das ich in wolfsried so gute Erfahrungen machen durfte. Danke Euch! Ich habe gerade wieder im Hinterkopf, wenn alle Stricke reissen gibt es ja noch Wolfsried. Gott sei dank!
Danke fürst teilen und gute 24 Stunden
kerstin S.

 

Eintrag 344:     
    sabine p. aus meßstetten schrieb am 12.05.2008 um 13:27:08 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi an alle ehemaligen, die mich kennen und schon zuhause sind! ich bin seit 2 wochen wieder daheim und der alltag hat mich wieder. ich denke sehr oft an die welt in unserer `käseglocke`und vermisse ganz viele leute von dort. es hat ja lange gedauert, bis ich mich in wolfsried wohlgefühlt habe, aber dann war es für mich ein segen. mir fehlen die vielen guten gespräche, das vertraute miteinander, die vielen umarmungen und das viele lachen, dass ich trotz allem mit einigen leuten hatte.ich hoffe sehr, dass sich eineige kontakte halten werden und ich freue mich schon jetzt auf das ehemaligen-treffen im september! ganz liebe grüsse an alle von sabine

 

Eintrag 343:     
    Caro aus Erftstadt schrieb am 06.05.2008 um 22:36:15 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo liebe Leute,

ich bin seit heute nachmittag wieder zu hause - puuh, ganz schön seltsam, diese Umstellung! Zum Glück hat das schöne Wetter geholfen, Christina war bei der Heimfahrt dabei und liebe Freunde + mein Hund Sam bei der Landung zu hause...
Ich bin sehr froh über meine 10 Wochen in der Hochgratklinik, habe viel mitgenommen und war auch traurig, weg zu müssen, aber so ist es nun mal - ich bin jetzt gespannt auf das Online-Komitee...
Ganz liebe Grüße, Caro

 

Eintrag 342:     
    Berthold aus Gärtringen schrieb am 05.05.2008 um 20:56:15 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi, ich bin Berthold, Ehemaliger von 2000 und 2005.
Ich bin sehr dankbar, dass ich 2 Mal in Wolfsried
sein durfte, obwohl es für mich sehr, sehr hart war.
Vor 3 Wochen hatte ich einen großen Konflikt mit
meinem Bruder, der mich stark runterzog. Ohne die Hilfe
meiner Höheren Macht, ohne Hilfe des Erlernten von
Wolfsried, ohne die Hilfe meiner Freunde von den
Selbsthilfegruppen und ohne die Hilfe meiner Thera=
peutin hätte ich es nicht geschafft, da wieder raus=
zukommen.
Liebe Grüße und gute 24 h
Berthold

 

Eintrag 341:     
    Manuela (Luxi) aus Luxemburg schrieb am 30.04.2008 um 16:46:47 Uhr:

Website: Keine Angabe


Moin Moin aus Luxemburg
Ich hatte das "Glück" 2006 nicht mehr fähig zu sein, meinen Mitmenschen, Familie & vor allem mir selber vormachen zu können wie gut ich mein Leben kontrolliere & lebe...alles nur Show, Lug & Trug.....Für einen Kontrollfreak wie mich eine sehr harte Schule...Ich danke allen die die Geduld für meine Sturrheit, Aufmurren, Uneinsicht & Vorsicht hatten...DANKE ????...ja ich denke DEM LEBEN daß ich Igor, Kerstin, Heike, Lissi und sehr viele andere wundervolle Menschen kennen, schätzen & "lieben" gelernt habe...LIEBEN ist noch immer ein schwieriges Wort, aber ich nähere mich ihm jeden Tag mehr.
UND...Hallo Christian...schön von dir zu hören. Von Igor hör ich noch viel, auch er ist auf seinem Weg, manchmal Steinig, manchmal weniger...und deine Bilder find ich kreativ, beeindruckend, veranlassen mich zum überlegen....gib dir selber einen Ruck.....viele Menschen leben und leiden die EINSAMKEIT
An alle die mich noch kennen eine dicken Drückaaaa

 

Eintrag 340:     
    Christian L. aus Konstanz schrieb am 30.04.2008 um 13:57:01 Uhr:

Website: http://www.lordkommission.de


Liebe WolfsriederInnen!

Ich grüsse Euch.
Ich werde seit meinem Aufenthalt 2006 nicht mehr krank.
Wenn ich zu einem Arzt gehe, sage ich dass ich unter Einsamkeit leide. Das bleibt wohl so. Das war in Wolfsried auch so. Ich war auch da eine Randfigur.
Mir ist das liebesbetonte und überschwengliche Verhalten fremd geblieben.
Ich verstehe die Leute nicht, die von Wolfsried als "Glasglocke" reden; ich bin dort unentwegt konfrontiert worden, ich war dort richtig ausgeliefert.
Es war sehr hart.
Ich grüsse alle die mir begegnet sind u.a. Franziska, Radmilla, Manuela, Igor, Hajo, Steffanie, Herbie, Siegfried und dich!

 

Eintrag 339:     
    Silva Skrlj aus 88250 Weingarten schrieb am 29.04.2008 um 22:48:08 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr lieben,;-))
Ich war vom 26.02.2008 bis zum 19.04.2008 in Wolfsried.Es ist schön einige auf dieser Seite gefunden zu habe und bin Dankbar das ich in Wolfreid war.Ich grüße euch alle und ganz wichtig "Gemeinsam schaffen wir es".
Ganz liebe Grüße aus Weingarten/Ravensburg
Silva ;-)))

 

Eintrag 338:     
    Krawczyk Petra aus Bonn schrieb am 21.04.2008 um 20:28:50 Uhr:

Website: Keine Angabe


War vom 05.02.2008 bis 01.04.2008 in Wolfsried

 

Eintrag 337:     
    Conny aus Strausberg schrieb am 17.04.2008 um 21:04:29 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich war vom 19.02. bis 15.04.2008 in der Hochgradklinik. Gekommen bin ich mit körperlichen Beschwerden, Vertrauensverlust und Konflikten, welche sich ein Leben lang wiederholen. Verlassen habe ich die Klinik mit "Gefühlen" und auch wieder etwas Vertrauen in die Menschen, wofür ich der therapeuten Gemeinschaft und allen Therapeuten der Klinik danke. Natürlich ist der Anfang nach dem Klinikaufenthalt nicht ganz einfach, aber nach dem Gelassenheitsspruch handelnd - auch in Familie - "Gemeinsam schaffen wir es". Liebe Grüße an alle Conny

 

Eintrag 336:     
    Bärbel aus Berlin schrieb am 15.04.2008 um 22:28:17 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Wolfsrieder!
Genau vor einem Jahr landete ich mit meinem Mutterschiff in der Hochgratklinik.Ich war von April bis Juni 2007 dort.All meine Vorurteile, Bedenken und Befürchtungen über eine "Klinik" konnte ich ganz schnell über Bord werfen. Hier konnte ich viel über mich lernen, mich und mein Verhalten erkennen und langsam annehmen - wobei das Annehmen und verändern können ein täglicher Übungsweg für mich bleibt.Danken kann ich für den ganzen Aufenthalt dort,danken für die vielen lieben Menschen, die ich kennen lernen durfte und danken für diese wunderschöne Gegend, die Wanderungen und Spaziergänge. Ich habe wieder ein Stück meiner Lebenslust gefunden - ein Grund bald mal den "1.Geburtstag" zu feiern !
Alles Liebe an alle ,Bärbel (Königin)

 

Eintrag 335:     
    Mel aus Düren schrieb am 15.04.2008 um 19:56:05 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi Ihr,

ich bin seit heute neu hier, habet mich sehr über die Seite gefreut, denn seit Monaten habe ich ziemliches (Klinik)Heimweh. Habe den Sommer 06 in Wolfsried verbracht, und es war die schönste Zeit meines Lebens, noch nie habe ich mich zuvor irgendwo zuhause gefühlt. Ich wünschte, ich könnte öfter in der Klinik vorbei schauen für Samstagsvorträge z.B., um etwas von dem Gefühl von dort mit nach Hause zu nehmen :(

 

Eintrag 334:     
    irmtraud aus Lichtenstein schrieb am 04.04.2008 um 22:48:22 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi , bin seit dem 25.3.08 zu hause und es geht ab!Hoffentlich wirds irgendwann ruhiger!

 

Eintrag 333:     
    H Schneider aus Sandhausen schrieb am 27.02.2008 um 22:11:52 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Freunde;
Eure Seite ist supertoll.
Bin Vater eines Sohnes und kämpfe um sein und mein Recht.
Aus diesem Anlass habe ich eine HP auf die Beine gestellt.

http://www.vaeterrechte.de


Viele Grüsse H Schneider

vaeterrechte(de)

 

Eintrag 332:     
    Dieter aus Karlsruhe schrieb am 27.02.2008 um 13:20:18 Uhr:

Website: Keine Angabe


Liebe Leute!
Hab grad die Mail von Kirsten gelesen und freue mich mit Ihr, daß nun Thailand statt Wolfsried auf dem Reiseplan steht. Bin 2006 im gleichen Mutterschiff gesessen und im moment in einer Kurklinik in Bad Herrenalb direkt gegenüber der Psychosomatik was mir die Möglichkeit auf tägliche Meetings gibt. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich fühle zu Zeit eine immense Lebenskraft und das hab ich unter anderem auch Wolfsried zu verdanken. Danke vor allem auch an Erika, die hoffentlich noch immer diese ungeheuer zarte spirituelle Kraft an den Mittwochabenden in Wolfsried an die Gäste weitergibt.
In Liebe Dieter

 

Eintrag 331:     
    elke/ distel1 aus schweiz schrieb am 06.02.2008 um 16:03:01 Uhr:

Website: Keine Angabe


liebe kirsten. für deinen urlaub wünsche ich dir ganz viel spass und sonnenschein. freue mich das esdir so gut geht. alles liebe elke

 

Eintrag 330:     
    Kirsten aus Hamburg schrieb am 04.02.2008 um 21:58:58 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi Ihr Lieben,
am 14.02.2006 bin ich nach Wolfsried gefahren...und jetzt fliege ich am 14.02.2008 nach Thailand !!! Ein Traum wird wahr....Es ist in den letzten 2 Jahren sehr viel passiert...ich bin auf meinem Weg...das wäre ohne Wolfsried wohl nicht passiert...und ich hoffe es geht so weiter...ich bin dankbar und geniesse das Leben...es hat sich so viel verändert und der Schmerz ist nur noch selten da....


Liebe Grüße aus Hamburg
sendet Euch Kirsten ( Gruppe Bea 14.02.2006 - April)

 

Eintrag 329:     
    elke aus schweiz schrieb am 30.01.2008 um 17:40:20 Uhr:

Website: Keine Angabe


hier elke. habe erst jetzt internet. war vom märz 06 bis mai in wolfsrid. würd mich freuen von euch zu hören. einträge von hajo, helmut hopfen, janina, kleine hexe, kirsten, sabine l, heike, gelesen. meldet euch mal. gute 24 std. grüsse elke

 

Eintrag 328:     
    Jeannette aus Schleswig Holstein schrieb am 29.01.2008 um 14:35:57 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
fahre am 5.2.08 nach Wolfsried und wollte mal fragen ob es Dinge gibt, die ich unbedingt mitnehmen sollte, oder Sachen die man nicht extra mitschleppen muß?
Vielleicht hat ja jemand, der schon mal dort war, den einen oder anderen guten Tip.
Danke Jeannette

 

Eintrag 327:     
    Eva aus Stuttgart schrieb am 23.01.2008 um 08:16:37 Uhr:

Website:


*****************************************************
Hallo Nicole und alle anderen hier in der Woco!
Ich wünsche Euch allen noch ein wundervolles und genesungsreiches Jahr
2008!
Wie schön, Nicole, dass es Dir sooo gut geht. Ich freue mich sehr mit Dir!
Licht & Liebe für und alle!
Herzlichst, Eure Eva.
*****************************************************

 

Eintrag 326:     
    kleine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 12.01.2008 um 15:33:43 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen,
ich habe mir gerade nochmal die Einträge der letztn Monate angesehen.
Und zu dem Thema "Anti-Wolfsried.de" möchte ich noch kurz etwas dazu fügen:
"Ich kann nur von mir sprechen, wäre ich nicht dort gewesen, hätte ich keine beste Freundin gefunden und ich hätte nie den mut gehabt, mein Leben wieder neu zu ordnen. Es ist hart wenn man raus kommt, denn kein Mensch umarmt sich in der Öffendlichkeit->(nur als ein keines Beispiel.
Ich habe hier im Vorum eine Rubrick angefangen zu schreiben, die heist Neuanfang. Es tat gut hier zu berichten wie es mir mit allem ging und wie ich zurecht gekommen bin nach der Klinik.
Was ich seit meinem Aufenthalt alles erlebt habe kann man dort nachlesen und ich freue mich über konstruktive Kritik. Ich habe mich so gezeigt wie es war und ist. Wer möchte kann mir gerne dort auch eine Rückmeldung geben.
Denn nun ist es wirklichkeit geworden, ich bin ausgezogen, habe einen ganz lieben Freund der mich in allen lebenslagen unterstüzt und er der ist mit dem ich mein restliches Leben verbringen werde. All das kam nach der Klinik, weil ich nciht aufgegeben hab.
Ich grüße alle die mich kennen und die an mich geglaubt haben.
Ende gut alles gut;-).
Liebe grüße an alle Eure nicole

 

Eintrag 325:     
    Christel aus Kleve schrieb am 04.01.2008 um 22:04:03 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo!!


Frohes neues Jahr an alle!

Liebe Grüsse

Christel

 

Eintrag 324:     
    Martin aus dem Norden, jetzt Neuber schrieb am 29.12.2007 um 01:33:03 Uhr:

Website: Keine Angabe


Guten Morgen, hier bin ich...,
habe mal die Lust verspürt mich hier zu zeigen.Ich bin von Ende Januar bis Mitte April 07 hier in der Kuschelklapse gewesen.Ich hab hier viel erleben dürfen und es war eine Zeit die bei mir viel ausgelöst hat.Eine Freundin hat immer gesagt, sie wird hier weichgespült. Auf mich trifft das auch zu und das war bei mir auch notwendig, damit ich mich endlich mal zulasse. Das sind wirklich einmalige Erfahrungen, so nah und intensiv, so emotional und so vertraut seine Gefühle und Probleme zu teilen.Aber auch eine Herausforderung das Alte und Verschlossene hinter sich zu lassen.
Naja, die Zeit danach war recht durchwachsen, aber mit ein wenig Vertrauen nach oben klappt es. Dafür erlebe ich heute viel mehr als früher. Es darf mir gut gehen und es öffnen sich neue Türen, wo ich es nicht erwartet hätte. Das Leben ist für mich besser geworden.Das muss nicht heissen das es leichter geworden ist. Es ist halt anders...
In diesem Sinne wünsch ich euch allen gute 24 Stunden und sende eine vertraute, herzliche Wolfsriedumarmung, an alle die sie brauchen und wollen.
Ausserdem noch guten Rutsch und ein gutes Jahr 2008 !!!
Liebe Grüsse Martin

 

Eintrag 323:     
    Susanne Kempf aus Regensburg schrieb am 13.12.2007 um 13:51:01 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo!

Bin seit kurzem aus der Klinik in Bad Grönenbach zurück.
Suche Leute die auch in Grönenbach oder Wolfsried waren. Möglichst im Raum Regensburg (evtl. Treffen) aber auch woanders her.

Liebe Grüße
Susanne

 

Eintrag 322:     
    rolf brüning aus Bad Zwischenahn schrieb am 11.12.2007 um 13:07:23 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo! Bin Ehemaliger vom 31.7. - 02.10.2007! Es war in Wolfsried schon eine geile Zeit. Jedoch spiegelt es nicht den Alltag wieder. Er mit seinen vielen Erfordernissen ist die wirkliche Herausforderung. Ich bin froh, in Wolfsried verstanden bzw. bewusst erlebt zu haben, inwiefern mir der Alltag, besser meine Vergangenheit und all mein Unterbewusstes, mir oft die Kraft raubt. Das ist für mich überhaupt die Voraussetzung dafür, auch wieder aus diesem Loch herauszukommen. Für´s erste, gute 24 Stunden und ganz liebe Grüße an all die tollen Menschen der therapeutischen Gemeinschaft in der Zeit: Jürg, Karl-Josef, Wolfgang-der Hessische, Wolfgang-der Große, der kleine und der große Christian, Michael O., Michael-Freiburg, Ralf, Anna, Hendok, Andrea S., Andrea M. , Andrea H., Vera, Katharina, Frank 1,2,3, Lisa, Verena, Britta, Matthias, Jutta, Ina, Chrisschtine, Barbara, Susi, Peer, Christine, Martha, Uli, Constanze, Inge, Birgit, Jessica-Katharina, Jess, Andrea, ... und die vielen, an die ich im Moment nicht gedacht habe!
Rolf

 

Eintrag 321:     
    Tina aus Tübingen schrieb am 03.12.2007 um 10:43:29 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo.
gehe morgen zum ersten mal in die hochgratklinik. bin aufgeregt und habe angst, aber die vielen begeisterten worte geben mir mut dass es wohl so schlimm nicht sein kann. danke.

 

Eintrag 320:     
    Ulrike 14 aus Berlin schrieb am 16.11.2007 um 17:00:44 Uhr:

Website: Keine Angabe


Salut!!
ich gehe nächsten Dienstag wieder nach Wolfsried und..... ich weiß nicht ob es hier eine Kathegorie Mitfahrgelegenheit gibt und ich habe auch echt nicht die Nerven sie noch länger zu suchen.
Computer machen mich einfach aggressiv- UND DAS IST GUT SO!
Fährt zufällig noch jemand von hier (Berlin)runter, Montag den 19.11. auf Di? Der möge sich bitte bei mir melden, wenn sie noch platz hat.0173-6542598.
Beste Grüße aus dem wilden Osten, Ulrike

 

Eintrag 319:     
    Monika F. aus Frankfurt am Main schrieb am 14.11.2007 um 23:08:33 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo @all!

"Hier siehst du den wichtigsten Menschen in deinem Leben"! Wer erinnert sich an diese wunderbare Spiegel-Aufschrift? Wieviel hunderte mutige Menschenaugen schauten sich an? Sind an ihm vorbeigelaufen?
Lachten sich an?
Ich erlebte Glücksgefühle, als ich diesen wertvollen Spiegel im Dez. 2005 in meiner Holzhütte aufhängen durfte. (..er wurde ausgewechselt, warum auch immer!)

Licht, Kraft & ein Lächeln für die Ehemaligen,
die sich an mich erinnern.

Moni aus Frankfurt
(Ehemalige Winter 2005 und Sommer 2006)

 

Eintrag 318:     
    Andrea G. aus Planegg schrieb am 03.11.2007 um 00:00:47 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo an Alle

1/2 Jahr hat es gedauert bis ich mich entschieden habe einzuloggen. Ich komme gerade vom Meeting und mich hat die Flut überwältigt (Mails). Nach der Klinik hatte ich einen voll starken Neurodermitisschub. Aber gerade in den letzten Wochen geht es beruflich und allgemein aufwärts es ist zwar noch nicht alles abgeschlossen.
Ich bräuchte eigentlich momentan einen großen Krafapplaus aber übers Internet geht er schlecht. Ich halte in den nächsten Wochen zwei Vorträge und 1 x Probearbeiten. Die Vorträge haben sich im Juli schon mal angekündigt, doch dies wurde dann doch noch vertagt. Ich war auch noch nicht so weit. Aber meine Arbeitssucht für die Vorbereitung habe ich dort schon ausgelebt und ich wurde natürlich wieder krank.
Ich möchte dieses mal die Vorträge unbedingt halten weil es für mein Fortkommen und mein Rauskommen (aus dem Schlüsselloch) sehr wichtig ist. Aber ich nehme es momentan gelassener und sehe es als Übung wie die Komiteeleitung in Wolfsried. Und wenn dann alles gut geht habe ich dann zwei Jobs mehr

Gute 24 Stunden
Andrea aus Planegg b. München

 

Eintrag 317:     
    Andrea Liebold aus Berlin schrieb am 29.10.2007 um 07:13:02 Uhr:

Website: Keine Angabe


Morjen allesamt! Wollt och mal wieder kurz einchecken. Konnt leider nicht zum Ehemaligentreffen kommen-soll janz "nett" gewesen sein-bin natürlich uff´m laufenden. Hab noch zu dem ein oder andren Kontakt. Ansonsten-Wolfsried und alles dort erlebte/durchlebte war genial. Hat mich auf jeden Fall sehr bereichert. Nichts desto trotz-is doch´n n´Mikroorganismus. Offensichtlich braucht´s ne weile, um "verarbeitet"zu werden. Mir geht´s soweit gut-orientiere mich grad neu-mal schaun, was beruflich noch so geht und hab auch ne Therapie angefangen-den "Kram"mal aufarbeiten und abschliessen-so Gott will-also ich will uff jeden. Hey, lasst es Euch gut gehen. Und-ich zähl jetzt nicht alle Namen auf, aber, die, die mich noch kennen-fühlt Euch ganz herzlich von mir umarmt-und-don´t forget-wir sind alle Klasse-in diesem Sinne-Andrea mit janz lieben Grüssen aus der Hauptstadt.

 

Eintrag 316:     
    Adulaner aus Bremen schrieb am 24.10.2007 um 22:34:26 Uhr:

Website: http://www.adulaner.net


Auch Ehemaliger der Klinik in Oberstdorf - habe ein Forum fuer Ehemalige und Interessierte ins Leben gerufen - www.adulaner.net ! Alles Gute und Gute 24 Std !

 

Eintrag 315:     
    Andrea S. aus Neustadt/Weinstrasse schrieb am 18.10.2007 um 13:38:28 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ich bin Andrea aus Neustadt a.d.Weinstrasse.
Würde mich freuen mit Ehmaligen von meinem Aufenthalt 2004 in Kontakt zu kommen. Wenn ihr euch erinnert meldet euch doch.Würde mich sehr freuen.

Gruß Andrea S.

 

Eintrag 314:     
    Christel aus Kleve schrieb am 16.10.2007 um 18:29:37 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Silvia!!!
Vielleicht hier unterwegs?!
Liebe Grüsse und lass mal wieder von Dir hören:-)


Grüsse und ne ganz liebe Umarmung

christel

 

Eintrag 313:     
    uta aus husum/nordsee schrieb am 26.09.2007 um 11:40:02 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo!

habe hier und in anderen foren von herrenalber kliniken schon öfter ins gästebuch geschaut.
möchte demnäxt nach wolfsried oder in eine andere klinik nach dem bad herrenalber modell (oder evtl. alternativ in die klinik heiligenfeld) gehen.
mag mir jemand seine/ihre erfahrungen schildern? vielleicht kennt jemand sogar mehrere der kliniken und kann mir unterschiede und seine/ihre vorlieben mitteilen???

was mir ein wenig angst macht, ist, daß ich zwar von vielen gelesen habe, wie wichtig die zeit in der klinik für sie war, aber auch, daß viele in ein großes loch fallen danach, kaum in der realität "draußen" ankommen können und sich immerzu nach der liebevollen gemeinschaft und der "heilen welt" dort zurücksehnen und auch oft wieder hinfahren. was könnt ihr dazu sagen? wiegen die lernerfahrungen das vermissen und die bindung an die klinik auf?? konntet ihr viel im alltag umsetzen oder anders mit euch selbst umgehen?? oder leidet man, nachdem man eine "bessere welt" kennengelernt hat, danach gar noch mehr in dieser welt, die ja nun einmal anders ist als in so einer klinik - und v.a. am alleine-da-sein, ohne daß in jedem moment jemand für einen da ist und einen in den arm nimmt?
ich wäre euch sehr dankbar für eure antworten!

herzlichen gruß!
uta

 

Eintrag 312:     
    Elke H-K aus 88316Isny schrieb am 26.09.2007 um 07:35:54 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,bin frisch aus Wolfsried zurück.Hab noch urlaub und ein wenig Schiss vor dem ersten Arbeitstag.Liebe Grüsse an euch alle.

 

Eintrag 311:     
    Michael aus Völklingen /Saar schrieb am 24.09.2007 um 15:17:09 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ich heiße Michael und komme aus dem Saarland . Ich war im Jahre 2003 in Wolfsried im Sommer und Winter . Kann sich daran noch jemand Erinnern ?

 

Eintrag 310:     
    Michael aus Völklingen /Saar schrieb am 24.09.2007 um 15:10:30 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo heiße Michael und komme aus dem Saarland und war mehrmals im Jahre 2003 in Wolfsried . Kann sich noch jemand an mich erinern

 

Eintrag 309:     
    ulla rakete aus mülheim/ruhr schrieb am 23.09.2007 um 12:07:51 Uhr:

Website: Keine Angabe


liebe anja,
ja ich habe dich kennenlernen dürfen:)
freue mich von dir zu hören!
ich war vom 22.4.-27.7.2007 in wolfsried und kann
dieses gefühl gar nicht beschreiben wenn ich in gedanken immer wieder dorthin zurückkehre!
diese zeit dort war für mich die schönste zeit in meinem leben!Und ich ging mit soviel optimismus heim, um dann kurze zeit später in ein bodenloses loch zu fallen, nachdem ich erfahren mußte, dass mein mann ein narzisst ist!
da gibt es für mich nur eine möglichkeit: trennung! und das nach 33 Jahren!!
im moment hält mich der gedanke, euch bald wiederzusehen, ein wenig vom weinen ab!
ich freue mich auf ein wiedersehen und möchte alle die es auch möchten ganz liebevoll in meine arme nehmen:
anja,antje,bernhard,birgit,carsten,cerstin,christiane,
elisabeth,elke,emmy,esther,eugen,franziska,genevienne,
hanna,heide,heiko,herbert,jennifer,karin,katja,lydie,
manuela,marcel,maria-anna,marie,matthias,michaela,
micheline,nadir,peggy,peter,robert,rüdiger,silvia,cindy,
simone,simone,stefan,stefan,susanne,tanja,verena,walter,
wiebke!außer der reihe:sandro,irene,johannes,danni,david,bärbel,sonja,peter,
dietmar,siggi,andreas,maiko,mirko,tina,biggi,stefan,gregor,
freia,tobias,igor,
kathleen,stephen,monika,angela,angelika,senia,andrea,
wolfgang!

euch allen gut 24 stunden
werde euch niemals vergessen

ulla rakete

 

Eintrag 308:     
    christian eberhard aus stuttgart schrieb am 18.09.2007 um 20:01:15 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo ehemalige Wolfsrieder

es ist für mich einfach toll weiter mit euch die guten und weniger guten Erfahrungen zu teilen. ich war 1996 für 8 wochen in Wolfsried. zur zeit überlege ich mir wieder für einen Aufenthalt in einer 12 schritte klinik zu begeben. Eigentlich wollte ich wieder nach Wolfsried.
Jetzt habe ich zu Ohren bekommen, dass Horst als Chefarzt aufhören wird. Wie habt ihr das weggehen von hORST ERLEBT

euch umarme euch
Christian

 

Eintrag 307:     
    Anja Sch. aus Altendiez schrieb am 12.09.2007 um 08:36:22 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben!
Ich war vom 12.06.-07.08.07 in Wolfsried. War in der Stammgruppe Robert. Diese Zeit hat mir gut getan,muß allerdings noch viel an meiner Vergangenheit arbeiten. Ich hoffe das wir es alle zusammen schaffen. Freue mich schon auf das Ehemailgentreffen....LG besonders an Carsten,Andrea,Tanja,Mark,Nadir,Evi,Cerstin,Gudrun,Senia,Birgit B,Emmy,Gisela,Robert,Heiko,Kerstin,Eduard,Ulla,Tina,Manuela,Stefan L,Stefan B,Wiebke,Erika,Christel,Klaus,Barbara,Cindy,Verena,Rüdiger,Susi,Vera,Katrin,Andreas,Hans-Günther,Britta!!!Hoffe ich hab niemanden vergessen-ihr seid in meinem Herz!

VERMISSE EUCH ALLE WAHNSINNIG

*H*E*A*G*D*L*

 

Eintrag 306:     
    Martin aus NRW schrieb am 10.09.2007 um 18:07:46 Uhr:

Website: http://www.nrw-24.de


Hello ^^

Coole Seite, werd die Tage wieder vorbeischauen, also

Bis denn ;)
MfG

 

Eintrag 305:     
    Tina aus Königsbrunn schrieb am 07.09.2007 um 22:12:03 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben. Habe jetzt entlich Zeit gefunden mich hier einzuloggen. War vom 24.04. bis 10.07.07 in Wolfsried. Würde mich freuen wieder jemanden zu finden der mit mir die tolle Zeit dort verbracht hat und austauschen wie es Euch ergangen ist Nachhause zu kommen. War verdammt hart. Bis Bald Eure Tina

 

Eintrag 304:     
    Frank aus Köln schrieb am 03.09.2007 um 23:02:38 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben,ich bin Ehemaliger vom 28.08.07.
Da ich mich entschlossen habe, zum Ehemaligentreffen Ende Sept. zu fahren, biete ich von Köln aus für 2 weitere Leute gerne eine Mitfahrgelegenheit an. (v.27.09.-30.09.)
Für Übernachtungen kümmert Euch bitte selber.
Alles Liebe und gute 24 H.
Frank

 

Eintrag 303:     
    Rüdiger aus Bruchsal schrieb am 03.09.2007 um 17:43:03 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben !!!

vom 22.5.2007 bis 31.7.2007 war ich in Wolfsried. Seit nun etwa zwei Wochen bin ich wieder in meiner Tretmühle und es geht wieder rund! Fast habe ich schon alles vergessen, doch in den entscheitenden Augenblicken erinnere ich mich daran und mache manches besser-
Ich vermisse Euch alle, das Allgäu, die Klinik und die Kühe. Leider muss ich so viel aufarbeiten, dass ich kaum Zeit für mich oder für Kontakte zu Euch habe - das muss sich ändern.
Freue mich von Euch zu hören. Ihr seid alle wirklich tolle Menschen. Umarme Euch und ganz besonders diejenigen, die sich an mich erinnern können und sich nicht ganz so sehr vom Alltagsstress überlagern lassen.

Gemeinsam schaffen wir´s.

Rüdiger aus Bruchsal e-mail: R.Kuni@gmx.net

 

Eintrag 302:     
    ulla rakete aus mülheim/ruhr schrieb am 30.08.2007 um 23:25:51 Uhr:

Website: Keine Angabe


hi andrea,
deshalb hat mein öhrchen immer so gejuckt, du warst das :)
ja es war wunderbar, all die vielen lieben menschen wieder bei sich zu haben! aber auch wir werden uns sicher in wolfsried wiedersehen:):):):):)
sei ganz herzlich von mir umarmt und gedrückt!
sende mir doch bitte deine e-mail-adresse, dann schicke ich dir ein paar fotos rüber;)

ulla rakete

 

Eintrag 301:     
    ulla rakete aus mülheim/ruhr schrieb am 30.08.2007 um 23:20:53 Uhr:

Website: Keine Angabe


hi daniela,
nur ein offenes herz und das geht ganz wie von selbst!
für mich war es die schönste zeit in meinem leben (24.4. -26.6.2007 war ich im paradies!!:)))

ulla rakete

 

Eintrag 300:     
    Andrea aus Berlin schrieb am 28.08.2007 um 18:03:21 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hey Ihr, Jessi, Ulla, Carsten und all jene, die ich jetzt nicht auch noch aufzählen will/kann. Hab natürlich och ne Einladung bekommen-kann leider aus finanziellen Gründen nicht kommen. Schade-würd Euch schon gern alle wiedersehen.....Das det scho ma klar is-vielleicht find ich ja uff die Schnelle noch´n bissl Kohle im Keller und mach das bis dato unmögliche möglich. Im Ernst-is finanziell leider nich drin. Werde an Euch denken und vor mich hinleiden, nicht dabei sein zu können. Fühlt Euch alle janz janz herzlich jedrückt und-as always-jute 24 Stunden-denk an Euch-alles Liebe, Andrea.

 

Eintrag 299:     
    Karsten aus Herford schrieb am 23.08.2007 um 10:43:45 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ehemaligentreffen Ende September ist Mitte der NRW Herbstferien. Will ich kommen, will ich nicht?
Wen treffe ich denn dann überhaupt von denen die ich kenne, wo finde ich sowas vorher raus?
(bin so internet-doof)
Grüße, vornehmlich an alle aus Batch #6 (2007),
kk

 

Eintrag 298:     
    Christel aus Kleve schrieb am 20.08.2007 um 23:38:09 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,

war 10.2005/01.2006 in Wolfsried und würd mich freuen mal zu hören wer aus dieser Zeit beim Ehemaligentreffen im September 2007 dabei ist!? ... und liebe Grüsse an alle, die mich kennen...

Christel

 

Eintrag 297:     
    Janina aus Minden/Westfalen schrieb am 20.08.2007 um 14:54:43 Uhr:

Website: Keine Angabe


Juuuuuuuudith!!!!

wie schön von dir zu hören!!! wie gehts dir denn? du kommst nicht zufällig zum ehemaligentreffen oder? ach mann... ich freu mich drauf!!! wird auch mal wieder zeit!!

@daniela: nimm dich selbst mit, das reicht! wenn du in so 2 wochen in die klinik gehst, bist du ja genau beim ehemaligentreffen dort! dann werden wir uns bestimmt mal begegnen... ;)

gaaaaaaaaaaaaaaanz liebe grüße und gute 24 stunden an alle dich mich kennen (und auch die, die mich nicht kennen, sich aber gegrüßt fühlen möchten... :)) janina

 

Eintrag 296:     
    Daniela aus Schweinfurt schrieb am 13.08.2007 um 13:51:03 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ein Hallo an alle Ehemaligen,

ich gehe in ca.3 Wochen in die Klinik nach Wolfsried. Nach dem ich hier eure Erfahrungen gelesen habe bin ich etwas beruhigter. Denn ich muss zugeben, obwohl ich mich sehr darauf freue, habe ich auch einiges an Angst vor dem Unerwarteten, Unbekannten, Neuen was auf mich zukommt. Könnt ihr mir einen Tipp geben was ich für die lange Zeit mitnehmen soll, was ich brauche?

Liebe Grüsse Daniela


 

Eintrag 295:     
    Danni aus Ffm schrieb am 31.07.2007 um 12:35:16 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr lieben Ehemaligen,

hier ist Danni, war im April/Mai in der Klinik.
Weiß eine/einer von Euch, wo ich die geniale Paincream herbekommen kann?

Ganz liebe Grüße an alle, seid gut zu Euch!!!

Danni :-)

 

Eintrag 294:     
    judith aus chemnitz schrieb am 29.07.2007 um 12:11:45 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,wollte alle grüssen die mich kennen.Ehemalige 2005/06

 

Eintrag 293:     
    Uwe aus München schrieb am 22.07.2007 um 12:13:50 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Leute,

ich wollte gerade mal sehen, ob ich etwas zu den personellen Veränderungen in medizinischen Leitung in den Beiträgen finde. Iss nix drin. Vielleicht auch nicht so wichtig. Ich war 1997, 2001 und 2003 in der Klinik (insgesamt 25 Wochen). Ich gehe seit Ende 1996 in 12. Schritte-Meetings.
Allerdings bin ich in der Sexsucht immer noch (extrem) "nass". Ich bitte um die Bereitschaft damit aufzuhören. Sonst wird mein Leben nicht gelingen. Ich werde dieses Jahr 34. Beruflich verdiene ich zwar im Moment Geld. Jedoch ist mir der Einstieg ins Berufsleben noch immer nicht richtig gelungen. Meine Ausbildung beendete ich faktisch schon vor 5,5 Jahren. Doch meine innere Ausbildung ist noch nicht so weit.

Ich bin unheimlich dankbar, dass ich in der Klinik sein durfte. Ich fand dort positive Lebensgefühle, wie ich sie vorher nicht kannte oder nicht mehr erinnere. Wenn ich jetzt mal ein solches Gefühl wieder finde, denke ich sofort an die Klinik.

Allen die dies lesen: gute 24 Stunden.
Uwe

 

Eintrag 292:     
    ulla rakete aus mülheim/ruhr schrieb am 06.07.2007 um 14:01:47 Uhr:

Website: Keine Angabe


hi andrea,
habe gerade erst die regeln gelesen! habe die gefühle vergessen!
dein "kackarsch" hat bei mir große freude und lachen ausgelöst :)
lg ulla

 

Eintrag 291:     
    ulla rakete aus mülheim/ruhr schrieb am 06.07.2007 um 13:55:48 Uhr:

Website: Keine Angabe


ooooohhhhhh man, ich dreh am rad!
keiner mehr zum knuddeln da!am 26.6.2007 alle weg :(
ich auch!:( jetzt geht`s auf die straße! habe schon 3 personen "habe ich dich heute schon geschnappt" hat geklappt!! :)versucht es doch auch einmal!!! :)
freue mich schon auf unser treffen bei mir aug./sept.

ich drücke euch ganz doll und küsschen/schüsschen!ulla

 

Eintrag 290:     
    Genevienne aus Saarbrücken schrieb am 06.07.2007 um 13:52:47 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich freu mich auf mein neues Leben :-)
real life ich kommeeeeeeeeeeeeeeeee ...........

_000____000______000_______0000000________
_000____000_____00000______000000000______
_0000000000____000_000_____0000___000_____
_0000000000___000___000____000000000______
_000____000__00000000000___0000___000_____
_000____000_0000_____0000__00000000_______
__________________________________________
______________E_U_C_H_____________________
__________________________________________
_0000_________0000__0000000000__00000000__
_0000_________0000__0000000000__000___000_
_0000_________0000__0000________000___000_
_0000_________0000__0000000000__00000000__
_0000_________0000__0000________000___000_
_0000000000___0000__0000000000__000___000_
_0000000000___0000__0000000000__00000000__

Ulla ich grüß Dich ;-b

 

Eintrag 289:     
    Julia aus Krefeld schrieb am 30.06.2007 um 12:39:16 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen,

ich war bis März 2006 in Wolfsried und wurde in einem sehr kritischen Zustand ohne Vorbereitung in den Alltag entlassen! Mir gings super schlecht und ich stand kurz vor einem erneuten Zusammenbruch.!Mein Leben schien am Ende! Erst als ich hier in eine Tagesklinik für 10 Wochen ging und in einem super engagierten, kompetenten und einfühlsamen Team engmaschig betreut wurde hatte ich wieder Hoffnung und war wieder in der Lage mir nach und nach Dinge zu zu trauen. Wolfsried war schön für die körperliche Nähe und Vertrauen zu fassen. Um mir aber wirklich zu helfen war Wolfsried für mich persönlich der absolut falsche Ort! Ich brauche Therapeuten, die mit mir im Hier und Jetzt arbeiten und mich darin unterstützen mein Leben im hier und jetzt zu meistern und zu verändern! Mir war es letztendlich zu emotional, zu spirituell und zu sehr eine andere Welt! Ich möchte jetzt keinem pauschal abraten, aber auch nicht Wolfsried als das Einzig wahre hinstellen! Ich für mich weiß, ich werde nie wieder da hinfahren und es war für mich persönlich nicht hilfreich! Zu EA-Meetings gehe ich zwar noch, aber in 1. Linie um mit Gleichgesinnten zusammen zu sein und zu sehen ich bin nicht allein! Nicht Wolfsried hat mir mein Leben gerettet, sondern die Tagesklinik und das in 10 Wochen! Und darüber bin ich mehr als dankbar und froh! Ich wünsche trotzdem allen alles Gute, besonders denen, die ich kenne wie Eva, Janina, Nicole,Jenny usw. und vielleicht höre ich ja doch auch nochmal von dem ein oder anderen! Liebe Grüße Julia

 

Eintrag 288:     
    adulaner aus - schrieb am 26.06.2007 um 15:03:46 Uhr:

Website: http://www.adulaner.net


Hallo, bin auch Ehemaliger ! Wollen ein grosses Adulaner Netzwerk aufbauen, wer Lust hat - macht mit ! www.adulaner.net

 

Eintrag 287:     
    Jessi&bärenbande aus Rommelshausen schrieb am 15.06.2007 um 10:19:04 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich umarme mein Mutterschiff von Aug.06
und vom 06.03.07.....

Und alle die mich noch kennen!!!

Gute 24Stunden

Eure jessi&Bärenbande

 

Eintrag 286:     
    Jessica L. aus Rommelshausen schrieb am 15.06.2007 um 10:13:10 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo meine Lieben :-)

Man ich vermisse die Kuschelklinik....Bin jetzt seit ein paar lange Wochen wieder zu hause. Hab echt viel Zeit für mich und meine Seele, da ich seit meinem Aufenthalt in Wolfsried arbeitssuchend bin. Zum Glück konnte ich viel Kraft aus der Gemeinschaft schöpfen...damit ich jetzt vieles (mal mehr - mal weniger) umsetzten kann.
Ich vermiss die Kuschelabende auf dem Sofa,das Lachen und das gemeinsame weinen...einfach nicht alleine sei!

 

Eintrag 285:     
    christian aus saarbrücken schrieb am 11.06.2007 um 12:06:28 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Leute!

Habe gerade die Kritik von I.S. aus Koblenz gelesen.
Früher wäre ich wahrscheinlich total getroffen gewesen, daß jemand "meine" Klinik so beurteilt, denn Wolfsried war für mich wie ein gutes Zuhause, wo ich Dinge erleben durfte, die ich so noch nicht oder nur wenig erfahren durfte. Ich kam mit sehr viel Haß auf meine Mitmenschen in die Klinik und wurde dennoch so angenommen wie ich war; das war anfangs kaum zu ertragen. Ich war zweimal in der Klinik und konnte hier so nach und nach wieder Nähe zu anderen Menschen zulassen. Die Klinik in Wolfsried ist mit Sicherheit nicht der einzige Ort an dem man so etwas erleben kann, aber ein Ort von vielen.
Ich habe die Erfahrungen von Wolfsried nach Hause mitgenommen und dachte zuerst, wie soll ich das nur in meinem alten Umfeld umsetzen. Doch dann habe ich mir Schritt für Schritt hier Menschen und Orte gesucht, die mir guttun; z.B. der Verein Psychiatrie-Erfahrenner, die A-Gruppen an die ich auch vorher schon Anbindung hatte, eine Trommelgruppe, einen Männerchor usw.
Das alles war nicht einfach und ich würde lügen wenn ich von mir sagen würde mein Leben wäre problemfrei, doch ich habe und lerne so nach und nach Verantwortung für mein Leben zu übernehmen und auch eine Klinik würde mir das nicht mehr madig machen.
Ich wünsche I.S. aus Koblenz sich nicht zu sehr in der Kritik auf die Klinik aufzureiben, sondern sich auf das auszurichten was jetzt ist und das beste daraus zu machen.
Im übrigen bin ich für die Kritik von I.S. dankbar, denn sie hat mich zu diesem Beitrag angeregt.

Alles Gute (vielleicht auf ein Wiedersehen beim Ehemaligentreffen)

Christian

 

Eintrag 284:     
    Andrea L. aus Berlin schrieb am 03.06.2007 um 10:22:53 Uhr:

Website: http://www.web.de


Morjen zusammen! Hey Tanja, hab grad Deinen Eintrag gefunden-leider hab ich Deine Adresse-Telefonnr.noch nicht-(G-Buch noch inna Klinik)-würd Euch sonst jetzt anrufen-dein Kleener wird heut zwei, stimmt´s?! Also auf diesem Wege-ich denk an Euch und wünsch Deiner janzen family-speziell der Kleene Kackarsch-nen janz schönen Tag. Drück Euch beede und freu mich schon, mal wieder von Dir zu hören-in diesem Sinne-Eure Andrea.

 

Eintrag 283:     
    Hans aus München schrieb am 03.06.2007 um 09:22:46 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich war 2006 neun Wochen dort. Die Mitgäste waren alle äußerst nett und aufgeschlossen, ich denke an alle sehr gern zurück. Ansonsten hat mir die Klinik leider geschadet, ich meine damit die Therapeuten. Ihr bisschen Geschwätz war überflüssig, teilweise schädlich. Ich meine, eigentlich ist die ganze Klinik mit ihrem "Therapeutischen Personal" und Therapieangebot überflüssig. Oder hat jemand hier schon positiv vom täglichen Kommitee, den Kleingruppen mit ihrem fast nur organisatorischem Inhalt geredet? Einzelsitzungen gibt es nur äußerst spärlich nach Beantragung auf einem Formular, wie bei einer Behörde, also nimmt man sie am besten nicht. Im wesentlichen findet die "Therapie" abends, wenn die Therapeuten zu Hause sind, beim "Wiegen" zur Musik im Schummerlicht, beim Schlangestehen in der Kantine, beim Spazierengehen, am Kaffeeautomaten, an der Teekanne, bei den sonntäglichen Ausflügen, und in den 12 Schritte-Gruppen statt. Diese gibt es allerdings in jeder Stadt Deutschlands kostenlos und relativ bequem erreichbar. Somit bleibt eigentlich nur der Urlaubs- und Kuscheleffekt, sofern man zum Kuscheln fähig und willens ist.
Gute 24 Stunden
Hans

 

Eintrag 282:     
    Andrea L. aus Berlin schrieb am 02.06.2007 um 21:22:18 Uhr:

Website: http://www.web.de


Naa, wollt nur ma kurz einchecken-bin erst kürzlich aus der "Kuschelklappse"entlassen und habe meinen Aufenthalt sehr genossen!!! Bin von allem und noch wat reichlichst beschenkt worden-und Oswald und Uwe for President-das det schon mal klar is-im Ernst-war eine sehr intensive und enorm bereichernde Erfahrung in meinem Leben und eine meiner besten Entscheidungen, mich mal "abzugeben"und auf Profis zu vertrauen-in diesem Sinne-das war´s für´s erste-mein Rechner spinnt grad-Meldung-muss ma schaun, wat der will-bis denn dann-demnächst in diesem Portal-Grüsse aus der Hauptstadt von Andrea.

 

Eintrag 281:     
    Manuela (Luxi) aus Luxembourg schrieb am 29.05.2007 um 12:46:13 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr ALLE
Wolfsried-"Fans" oder Wolfsried-"Gegner", da mach ich keinen Unterschied! Jeder soll sein Meinung haben, und weil das so ist, sag ich hiermit auch meine !
Es wär wohl ziemlich einfach, aus der Klinik zu kommen, und das Leben danach ist "Friede Feude Eierkuchen". Wem das nicht klargeworden ist, ist die Zeit noch nicht "Reif" gewesen, zu erkennen, daß man nicht anderen die Schuld an seinen Problemen, Sorgen, einfach kurz und bündig seinem SCHEISS LEBEN wie ich es so gerne betitele, geben kann. Mir ist mittlerweile bewußt, daß ich zwar meine brutale Kindhheit, nicht ändern kann, daß ich selber aber entscheiden kann, ob ich diesen selbstzerstörerischen "Programmierungen" meiner Kindheit weiterhin mein Leben bestimmen lasse, oder ob ich ein für mich besseres Leben vorsehe und HART daran arbeite. Nein niemend kann dich in der Klinik darauf vorbereiten...wie auch....nein, jeder hat sein Päckchen zu tragen...darauf kann man nicht vorbereitet werden. Man kann nur in seiner Entscheidung unterstützt und vor allem gestärkt werden. Die Entscheidung für sich selber Verantwortung zu tragen und sein KACK Leben zu ändern. Ich bin mit einer Mutter groß geworden, die bis heute, jedem die Schuld gibt, und die immer wieder von anderen verlangt, daß ihr geholfen wird. Immer schiebt Sie die Verantwortung auf andere....sogar auf ein 7jähriges Mädchen....ist es gerecht....gerecht nicht...aber sie hat es nicht anders gelernt...das muß ich akzeptieren....Nur akzeptiere ich nicht gerne, daß Leute hier auf dieser Seite Wolfsried runterputzen. OK, ihr habt Eure Meinung, aber diese Seite ist denke ich sehr wichtig für Menschen, wie ICH, die immer wieder die kleinen Lebenszeichen der Leute lesen, die genau wie ich versuchen ihr Leben besser zu gestalten...und das ist nun mal ne SCH...harte Arbeit. Und zu lesen, daß ich nicht die einzige bin, die Steine in den Weg gelegt bekommt, macht mir Mut. Es ist ein Kampf, ja, aber jeder muß für sich entscheiden, ob er diesen will oder nicht. und diese Seite hilft dabei...also wenn Ihr nicht der selben Meinung seit wie "wir", ist es OK, aber nehmt uns nicht unseren....oder wenigstens "meinen" kleinen Halt...diese Seite
Danke, und gute 24 Stunden

 

Eintrag 280:     
    I. S. aus Koblenz schrieb am 29.05.2007 um 11:15:30 Uhr:

Website: Keine Angabe


Am liebsten würde ich eine anti wolfsried community ins Leben rufen. Wer Lust hat meldet sich bei mir.
So viele Menschen wurden unter der Käseglocke in Wolfsried gehalten , aber nur sehr wenige schreiben hier ihre "Tollen Erfahrungen" nieder.
Viele sind hinterher so kaputt, siehe I.A. aus NRW,das sie das Trauma Wolfsried erst verarbeiten müssen.
Viele Patienten oder Gäste merken erst viel später das das die falsche Klinik war.
Unter der Käseglocke herrscht Freude, Liebe, Händchenhalten , Umarmen alles nur Sektengehabe.Im Alltag fallen alle auf die Nase.Trotzdem Kopf hoch Leute Ihr schafft das auch ohne Wolfsried, gibt ne Menge bessere Kliniken. PS es wurden hier schon einige negative Beiträge gelöscht, Kritik wird eben nicht vertragen. Alles Gute

 

Eintrag 279:     
    nicole aus pforzheim schrieb am 25.05.2007 um 17:27:30 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ich bin nicole und ich lasse ein Stück meiner Vergangenheit los!

Hallo zusammen,
heute möchte ich mich hier zeigen, mit allem was ich habe und wie ich bin.
He janina, es ist wirklich schön von dir zu lesen. Gerade habe ich mich mit jenny aus Bremen getroffen.War schön mit ihr wieder zu sprechen.
Ich freue mich sehr für dich das du ausgezogen bist und es dir gut geht.
Immer einen Schritt vorran und dann geht es auch.

Tja in einem Punkt, wer auch immer I.S. ist, muss ich dir recht geben. Man wird nicht auf die Heimkehr vorbereitet und mich hat es am anfangspahase sehr sehr schwer gefallen in meiner Umgebung klar zu kommen. Doch jeder Mensch ist für sich verantwortlich, egal ob er nach Wolfsrie geht oder in eine andere Klinik. Jeder Mensch entscheidet über sein Leben ob er "gesund" werden möchte oder nicht. Ich habe mich entschieden einen Neuanfang zu machen und ich bin froh das ich es getan habe.
Wolfsried und da möchte ich mich janina anschließen, hat mir das Leben gerettet, auch wenn die Anfangspahse wieder im Alltag sein zu können sehr schwer war. Ich habe es geschafft jeden Tag weiter zu gehen, nur es liegt wie gesagt an jedem einzelnen was er damit macht und ob es das richtige für einen war.
Wenn du schlechte Erfahrungen gemacht hast, dann ist das so, nur vielen von uns haben gelernt das wir es gemeinsam schaffen können;-).
Ich wünsche dir alles gut!
An alle anderen gute 24 Stunden eure nicole aus Pforzheim


 

Eintrag 278:     
    Eva aus Stuttgart schrieb am 22.05.2007 um 08:48:53 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo liebe Wolfrieder, hi liebe Janina!
Es freut mich sehr, wieder einmal von Dir zu lesen! Schön, dass es Dir so gut geht und Du den Absprung aus Deinem Elternhaus geschafft hast.
Deinem Kommentar zu I.S. (schade, dass Du nicht einmal Deinen Namen angeben hast) stimme ich voll und ganz zu. Man sollte seine eigenen Schwierigkeiten nicht auf die gesamte Gesellschaft projezieren. Jeder kommt anders mit der Zeit nach einem Klinikaufenthalt klar. Rückschläge gibt es immer wieder, denke ich, schon alleine deshalb, weil man ja die neu erlernten "Werkzeuge" danach selbst einsetzen muss und doch alles ein großes und neues Übungsfeld ist.
Auch für mich war die erste Zeit nicht einfach, aber ich habe sie gemeistert und komme inzwischen sehr gut mit meiner Sucht zurecht. In Wolfsried habe ich gelernt, dass es auch noch einen anderen Weg gibt, mit meiner Sucht zu leben, ohne mich ihr einfach hinzugeben. Obwohl es eine sehr schwere und schmerzhafte Zeit in der Klinik für mich war, bin ich sehr dankbar dafür.
Alles Liebe für Euch alle! Gute 24 Stunden, Eva

 

Eintrag 277:     
    Janina aus Minden... :-) schrieb am 20.05.2007 um 16:59:33 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo, ihr lieben!!!

erst einmal ein ganz dickes SORRY, dass ich mich so lange nicht gemeldet hab!!! Aber ich bin ende februar umgezogen, raus bei meinen eltern (!!!) und hab in meiner wohnung kein internet. ich bin grad mit meinem laptop zu besuch bei meinen eltern und dachte mir, dass ich ja mal ein lebenszeichen von mir geben könnte.
mir gehts soweit ganz gut, klar gibts noch einige tiefpunkte, aber ich lerne immer besser damit umzugehen.
für alle, die mich nicht kennen: ich bin ehemalige von anfang und mitte 2006 und bereue es kein bisschen, nach wolfsried gegangen zu sein. an alle, die gerade erst aus der klinik raus sind: verliert nicht den mut, wenn es euch nicht so gut geht, die ersten wochen sind die schwersten, danach wird es stück für stück immer leichter!
I.S., zu dir muss ich sagen, dass mich dein eintrag sehr betroffen, aber auch wütend gemacht hat. ich finde es nicht richtig, wenn du von dir auf andere schließt. klar ist der wiedereinstieg in die "richtige" welt nach einem klinikaufenthalt erst einmal sehr schwierig, aber ich habe die erfahrung machen dürfen, dass mir die klinik ganz viel gegeben und gebracht hat. wenn ich nicht nach wolfsried gegangen wäre, wäre ich jetzt höchstwahrscheinlich nicht mehr unter den lebenden! wenn bei dir einiges schiefgelaufen ist dann tut mir das leid, aber ich finde es nicht gut, andere ehemalige mit deinem eintrag so vor den kopf zu stoßen und vielleicht auch zu entmutigen!
ich wünsche dir, dass du in ein paar monaten positiver auf deine zeit in wolfsried zurückblicken kannst!

ganz liebe grüße und gute 24 stunden an alle, die mich kennen oder auch nicht kennen, janina

 

Eintrag 276:     
    I.S. aus Koblenz schrieb am 19.05.2007 um 10:20:23 Uhr:

Website: Keine Angabe


Merkt Ihr eigentlich nicht, das Euch diese Klinik nur schadet, Ihr kommt kaum noch mit der ;;normalen `` Welt zurecht, wenn Ihr entlassen werdet.
Die erzeugen in Euch eine Sucht nach wolfsried.
Jeder Beitrag erzählt, wie schlecht euch der Wiedereinstieg ins geregelte Leben fällt.Die Klinik macht Euch noch kaputter als Ihr je zuvor..
Sucht Euch andere Hilfe, aber nicht Wolfsried.

 

Eintrag 275:     
    tanja aus Hannover schrieb am 01.05.2007 um 21:08:04 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo alle zusammen

auch ich war nach 13 Jahreb wieder in W`ried.
Diesmal allerdings mit meinem Sohn (22 Monate).
Für mich stellt sich die Frage
Wo ist der gute Geist ( die Liebe) geblieben?
Ich habe selten einen Ort erlebt der Kinderunfreundlicher war.
Keinerlei interesse vom Team geschweige denn von der Hauswirtsachaft. Traurig traurig

 

Eintrag 274:     
    kleine hexe von wolfried aus pforzheim schrieb am 20.04.2007 um 13:48:28 Uhr:

Website: Keine Angabe


hi allen zusammen,
sxhöne grüße aus dem sonnigen süden!
es geht mir ssau gut!!!
liebe grüße eure nicole aus pf.

 

Eintrag 273:     
    ghislaine aus luxemburg schrieb am 05.04.2007 um 13:16:45 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo ihr lieben,bin ne ehemalige von 2004,war jetzt im februar im allgäu in urlaub,nahm in der klinik an einer info teil und traf 3 ehemalige von 2004,es war unbeschreiblich schön,ich grüsse alle ehemaligen von 2004 und umarme euch,ich liebe wolfsried,freue mich auf rückmeldungen,ihr fehlt mir,schöne 24 stunden

 

Eintrag 272:     
    manu07 aus München schrieb am 31.03.2007 um 22:46:26 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hier spricht eine einsame Ex-Wolfsriederin die die Gemeinschaft sehr vermisst u. gerne mit allen lieben Menschen einen Kuschelabend im Kaminzimmer verbringen möchte!!!
Birgit u. Margarete Ihr habt Euch hier auch schon verewigt..... seit gaaaaaaaaaaanz lieb gedrückt ich vermisse Euch!!!

Allen die es so nötig haben wie ich
.....gute 24h
Eure Manu Jan/Feb 2007

 

Eintrag 271:     
    I.A aus NRW schrieb am 20.03.2007 um 12:30:12 Uhr:

Website: Keine Angabe


Wenn man dieses Gästebuch liest, muß man glauben, Wolfsried sei ein Paradies.
Meine Erfahrungen sind ganz anders. Als ich Wolfried mit letzter Kraft verlassen konnte, war ich völlig suizidal und depressiv. Mußte mich einer Krisenintervetion am Heimmatort unterziehen, um das Trauma Hochgratklinik überleben zu können.
Gute 24h
I.A

 

Eintrag 270:     
    Beatrix aus Stuttgart schrieb am 19.03.2007 um 23:33:53 Uhr:

Website: Keine Angabe


Kaum hier, und schon treffe ich auf vertraute Namen: Conny, Margarete, Gisela und Birgit! Hach, tut das gut!

Mich hat die rauhe Wirklichkeit mit allen Gefahren seit Anfang Februar auch ganz schön am Wickel... Hab heute beschlossen, mich doch auch ins AAS-Meeting einzuklinken, sonst rutsche ich genau da hin, wo ich vor der Klinik aufgehört habe :-(. Und das wollen Jürgen (Zitat: "Die Arbeitssucht ist die ehrenwerteste von allen Süchten") und ich nicht wirklich...

Seid alle herzlich gegrüßt und umarmt - und bis bald, wenn meine Anmeldung hier durch ist!

Gute 24 h wünscht

Beatrix

 

Eintrag 269:     
    Birgit aus Walddorfhäslach schrieb am 11.03.2007 um 09:49:14 Uhr:

Website: Keine Angabe


Bin seit 06.03.2007 wieder zu Hause - habe ne ausgewachsene Grippe als Erinnerung an die Zeit dort mitgebracht - und tu mich ganz schön schwer mich im ganz normalen Wahnsinn wieder zurecht zu finden. Mir fehlen einfach die ganzen vielen lieben Menschen - die selbstverständlichen Umarmungen - das Knuddeln - das Verständnis und und und...
Aber das Leben geht weiter würde mich freuen - hier mal von einingen lieben Menschen zu lesen die in der Zeit vom 02.01.2007 - 06.03.2007 auch in der Klinik waren. Fühlt euch alle geknuddelt.

 

Eintrag 268:     
    Conny aus Düsseldorf schrieb am 10.03.2007 um 22:17:54 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben !!
Bin seit 02.01.07 zu Hause und heute zum ersten mal in der WoKo.
Ich grüße alle die mich noch kennen und wünsche gute 24 Stunden !!!!

Bussi Conny

 

Eintrag 267:     
    Gisela aus Flögert schrieb am 25.02.2007 um 11:49:11 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo, ich habe gestern erst erfahren, dass es diese Seite gibt und freue mich sehr Kontakt mit Euch zu haben.Ich bin seit 16.Januar wieder zu Hause, mir fehlt die Nähe der Gemeinschaft und die liebevollen Umarmungen.Ansonsten habe ich mich einigermaßen wieder eingelebt und besuche regelmäßig die Meetings.
Ich wünsche Euch allen gute 24 Stunden... Es gibt immer einen Weg...
Gruß Gisela

 

Eintrag 266:     
    Margarete aus Duisburg schrieb am 15.02.2007 um 08:26:41 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo WoCos, ich bin froh, dass es die Seite gibt. Ich sehe mir gerne die Fotos an und bekomme richtig Heimweh. Ich kann mich ganz schlecht im Alltag wieder einfinden, da tut es mir gut, von euch zu lesen. Danke auch an Oliver

 

Eintrag 265:     
    Julia aus Krefeld schrieb am 11.02.2007 um 20:24:40 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen,

ja ich weiß ich habe mich lange nicht gemeldet, aber ich hatte eine furchtbare Zeit. Jetzt habe ich endlich wieder Freude + Hoffnung im Leben und fühle mich wieder stabiler! Gerne denke ich an Wolfsried zurück und all die lieben Menschen wie Eva, Janina,Margitta, Nicole,
Jennifer usw. Auch gehe ich regelmäßig in ein EA-Meeting. Ich habe übrigens einen neuen Leitsatz:"ich werde und darf den Kopf nicht hängen lassen." Ihr glaubt gar nicht wie der mir unter anderem hilft das Leben zu bewältigen! Meldet euch, wenn ihr Lust habt mal bei mir, würde mich freuen, gute 24 Stunden für alle
liebe Grüße Julia

 

Eintrag 264:     
    jörg2 aus 45468 Mülheim schrieb am 06.02.2007 um 22:06:39 Uhr:

Website: Keine Angabe


hui,eine super Sache mit dieser WoCo.,habe durch Zufall von dieser Comunity gehört und nun trag ich mich schon in das Gästebuch ein.Es ist ein gutes Gefühl auch im Internet an eine wunderbare Zeit errinnert zu werden,die mir viel zu schnell zu Ende ging und die ich noch für einen Moment lang,gerne fest gehalten hätte.Nun ja meine Schwierigkeiten mit dem loslassen sind ja nicht mehr ganz so groß wie vor Wolfsried.Ganz viele liebe Umarmungen an alle die mich noch kennen und kennenlernen könnten.jörg aus Mülheim.war da von Apr.-Jun.2006 Gute 24 Stunden!!!!!!!!!!!

 

Eintrag 263:     
    kleine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 19.01.2007 um 16:39:38 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo an alle
ich wünsche euch ein Frohe Neues Jahr mit viel Antrieb und Freuden für das neue Jahr.
Der Weg ist das Ziel nur wenn man nicht anfängt loszulaufen, bleibt man genau dort wo man ist.
Liebe grüße gut 24 Stunden Euer Nicole

 

Eintrag 262:     
    Troll aus Hannoväää schrieb am 04.01.2007 um 15:38:56 Uhr:

Website: Keine Angabe


hey ich lebe noch an alle die hier sind und sein werden denkt dran:"DAS ZIEL IST IM WEG"
mir gehts gut hab wieder mut und das tut gut.hoffe euch auch pflück euch nen blumenstrauch doch kein knoblauch.Hab euch alle lieb bis bald grüßt vogel biep und ist einer von euch in trauer dann schreit ganz laut:" auaua jetzt bin ich auch mal sauer" also gehabt euch alle wohl auch die am süd und nordpol bis dann lebt erstmal wieder wohl.Euer gedichteschreibertroolll:)

 

Eintrag 261:     
    christoph heines aus heidelberg schrieb am 02.01.2007 um 14:03:01 Uhr:

Website: Keine Angabe


PS:
BITTE KONTAKTIERT MICH ÜBER TELEFON
(RUFE UMGEHEND BALDMÖGLICHST ZURÜCK-
HABE FLATRATE AUF FESTNETZ...)
MEINE NR.:
0163 - 62 38 55 1

christoph

 

Eintrag 260:     
    christoph heines aus heidelberg schrieb am 02.01.2007 um 14:00:40 Uhr:

Website: Keine Angabe


kennt ihr jemanden,der/die eine bonding-wg im raum
heidelberg/karlsruhe/mannheim gründen will ???
ICH NÄMLICH !!!

 

Eintrag 259:     
    Thomas aus Neu-Ulm schrieb am 25.12.2006 um 20:00:30 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben,
freue mich rießig über die Weihnachts- und Neujahrsgrüße der Therapeuten von Wolfsried. Bin jetzt knapp 5 Wochen wieder zu Hause. Mir fehlen viele Menschen und Umarmungen. Ich durfte mich in Wolfsried mit Anderen er-leben, mich zeigen, meine Ängste fühlen und ausdrücken. Ich werde diese Zeit nie vergessen und in meinem Herzen bewahren. Euch allen noch eine schöne Weihnachtszeit und ein gesegnetes Neues Jahr.
Mit lieben Wünschen
Thomas

 

Eintrag 258:     
    Manuela Luxi aus Luxemburg schrieb am 20.12.2006 um 12:01:10 Uhr:

Website:


Hallo aus Luxemburg
Ja mich gibts auch noch, mit meinen hohen HOCHS und meinen tiefen TIEFS....
Auch wenn ich momentan wieder in nem Tief stecke, das eine oder andere mal die Geduld mit mir verliere, gibt es für mich kein zurück in mein Leben VOR Wolfsried...danke euch allen dafür
Ganz besonders einigen bestimmten Menschen
Igor, Kerstin, Heiki & Katzi Tatzi, Robert Uwe und noch vielen mehr
Ich denk an euch alle und meld mich

 

Eintrag 257:     
    Jörg aus EF schrieb am 10.12.2006 um 22:37:33 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo,
so kurz vor Weihnachten wollte ich hier mal wieder vorbeischauen . Mein Aufenthalt in Wolfsried liegt nun auch schon 3 Jahre zurück. Zwischenzeitlich war ich noch in eíner Psychiatrie und danach zur Reha in die Psychoklinik in Geldern. Die Kiliniken die ich besucht habe sind total unterschiedlich, von dem Konzept her. Aber ich muss sagen das ich mir aus jeder Klinik viel mit genommen habe für mein weiteres Leben. Was mir nun noch fehlt, so hoffe ich, werde ich dies bei meinem Psychologen hier zu Hause in Erfurt noch irgendwie auf die Reihe bekommen.
Ich wünsche allen ein gesegnetes, friedvolles, besinnliches und schönes Weihnachhten.
L.G.
Jörg

 

Eintrag 256:     
    Gisela aus Dortmund schrieb am 08.12.2006 um 17:02:59 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallöchen liebe Ehemalige und alle die mich (noch) kennen,
ich wollte euch nur kurz mitteilen,daß der Aufenthalt in der Hochgratklinik Von Aug.-Okt.2004 mir doch sehr gut getan hat.
Daß ich auch Bez.süchtig bin (war) ist mir erst im Nachhinein klar geworden.Aber ich hab daran gearbeitet und tu es noch - denn - DER WEG IST DAS ZIEL -
und meine ,,Höhere Macht,, ist immer bei mir, auch wenn ich sie oft nicht wahrnehme. Ich bin dankbar, daß ich glauben darf.
Ich wünsche Euch allen eine besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr
Es grüßt Euch ganz herzlich Gisela O. aus Dortmund


 

Eintrag 255:     
    kleine hexe von wolfsried aus Pforzheim schrieb am 04.12.2006 um 20:40:48 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben,
Ich wollte Euch auch allen eine schöne Adventszeit wünschen.
Ganz liebe grüße Eure nicole

 

Eintrag 254:     
    Eva aus Stuttgart schrieb am 02.12.2006 um 11:32:04 Uhr:

Website: Keine Angabe


Euch allen eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit! Gute 24 Stunden & schön, dass es Euch gibt! Herzlichst, Eure Eva.

 

Eintrag 253:     
    Troll aus Hannoväää schrieb am 29.11.2006 um 00:56:12 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallloooooooo Leute wollt nur mal schreiben das ich lebe, auch wenn das manchmal nicht so leicht ist,allerdings hat ja auch nie jemand gesagt das es leicht ist.(Zitat von Therapeut Uwe Dohl aus der Klinik, hihi) Recht hat er aber.Nun denn schön das es euch gibt und ich würde mich echt freuen ja freeeeuuuuuuen, genau freuuuuuuen, wenn sich die Eisbärendame aus Wiesbaden ( jaaa DU bist gemaint Heike Little bo) mal wieder meldet.Ma wieder klönen am telefonolololo.
Danke allen die mich in meinen Schweren Zeiten miterlebt haben und die ich wahrgenohmen hab.Schön bei euch zu sein. euer Troll im Exams-stress-land-mit-neuer-lebensstimmung-in-dieser-wundersamen-Welt
Ciao-Kakao& moin dazu

 

Eintrag 252:     
    Wolfgang H. aus plattes Land schrieb am 28.11.2006 um 16:11:02 Uhr:

Website: Keine Angabe


Moin zusammen,

nu bin ich seit ein paar Tagen zuhase (nach 15 Wochen) und muss feststellen (auch wenns ab und zu nervig war) mir fehlen die rund 80 Leutchen mit denen ich zusammen doch eine sehr intensive Zeit erleben durfte.
Der Kontakt so per Telefon mit dem ein oder anderen ist doch nicht so das dolle - da fehlen die Umarmungen.

Na, denn mal Moin
.
.
.
.
Ach ja....Moin bedeutet "schöne Zeit"

 

Eintrag 251:     
    kleine hexe von wolfsried aus noch pforzheim schrieb am 14.11.2006 um 20:14:14 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Markus,
Das hört sich aber gar nicht gut an, nur ist es halt wirklich so, nur du kannst etwas tun.
Wenn du willst und kannst, dann schreib mir doch eine e-mail an nicole.hexe@gmx.de
Es freut mich das du dich noch an mich erinnern kannst
;-)lass was von dir hören ok.

An meine lieben Freunde hier, ich wünsche Euch eine supper schöne Woche und viel Erfolg im Hier und Jetzt.
Hab euch lieb meine lieben bussi Eure nicole und gute 24 stunden an alle

 

Eintrag 250:     
    Markus aus Gevelsberg schrieb am 11.11.2006 um 00:39:47 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr lieben,
ich bin Ehemaliger von Dez. 2005 – Feb. 2006 und es ist schön zu sehen, dass eine menge Lieber Menschen, aus meiner Zeit in Wolfsried, hier im Gästebuch aktiv sind. Ich hoffe das sich der ein oder andere an mich erinnert. Mir geht es leider nicht so gut. Ich habe beim Ehemaligentreffen gemerkt wie sehr ich wieder in meine alten Verhaltensmuster gefallen bin. Ich sorge nicht wirklich gut für mich, alle guten Vorsätze wahren nach kurzer Überbord geworfen. Eine gewisse zeit ging das auch gut...... Jetzt werde ich mich erstmal hier anmelden und wenn alles gut geht gehe ich im Januar wieder in die Klinik. Ich hoffe, dass ich dann an meinen Ängsten arbeiten kann und danach es schaffe auch mal ein Meeting hier bei mir zu besuchen. So weit erstmal von mir. Liebe grüße an alle die mich kennen und dir Nicole, viel Glück bei deinem vorhaben.
An alle, gute 24 Stunden!
Euer Markus

 

Eintrag 249:     
    kleine hexe von wolfsried aus noch pforzheim schrieb am 06.11.2006 um 22:35:26 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo m,eine lieben!!

Ich freue mich sehr, dass es Euch allen gut geht. Denke auch oft an Euch. Bald ist es soweit und ich beginne vieleicht mein neues Leben in einer anderen Stadt.Das macht mir zwar Angst, aber ich bin eine starke und mutige junge Frau die es schaffen wird!
janina,ich denk so oft an dich!Ich schreib dir noch ne e-mail versprochen,dann da alles weitere mehr ok,dicken Kuss.
Heike;-)....tja lange ist es her, lese auch ab und zu in meinem Goldblättchenbuch und bin in Gedanken bei unserem Antidepritisch,den es tatsächlich immer noch gibt.Ich war im juli dort und janina und viele andere mehr erhalten ihn am leben.Ich hoffe wenn jetzt der Winter wieder kommt, wird er den Menschen wieder ein wenig Freude bringen so wie uns.
Wenn du Lust und Zeit hast schreib mir doch eine e-mail an nicole.hexe@gmx.de dicken kuss du bist in meinen gedanken!!!und einmal laut lachen hahahahaha....
Eva,danke du hast recht,schreib dir bald zurück ok
an alle anderen die mich vieleicht noch kennen, ich wünsche Euch viel Kraft, Mut und Hoffnung für den weiteren Weg in euer neuen neuen Lebensabschnitt. Ich bin nicht perfekt, ich mache immer noch Fehler, nur weiß ich was ich brauche und was nicht. Eine gute Freundin aus Wolfsriedszeiten hat mir einmal gesagt:
"Ich kann nicht,wohnt in der ich will nicht Straße",es war sehr hart für mich das zu hören, aber sie hatte bei mir wirklich recht. Ich wollte nicht... und deswegen hat sich lange nix getan. Nun will ich und werde jeden Tag einen cm größer, weil ich weiß ich schaffe es. Jeder kann es!!!Da glaube ich feste daran!!
Ich wünsche es jedem von uns.
Gebt niemals auf!
Gute 24Stunden eure kleine hexe von wolfsried nicole

 

Eintrag 248:     
    Janina aus Vlotho schrieb am 04.11.2006 um 19:06:46 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo, ihr lieben!!

erst mal SORRY, dass ich sooo lange hier nix mehr geschrieben hab!!! ist zur zeit viel stress bei mir, aber das ist ganz gut, so komm ich nicht allzu oft zum nachdenken!! mir gehts soweit ganz gut, auf und ab, aber ich denk das ist ganz normal. ich bleibe jedenfalls nicht mehr so in den tiefpunkten hängen wie vor wolfsried. kleine fortschritte sind also erkennbar... ;)
nicole, eva, heike, sylvia, anke, jennifer und alle die ich jetzt vergessen hab: ganz fette umarmung!! vermiss euch! gute 24 stunden, janina

 

Eintrag 247:     
    heike vom lachtisch aus weinähr schrieb am 02.11.2006 um 17:58:22 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo, ihr lieben die mich noch kennen
ich denke oft noch an euch zurück, wie lustig es an unserem tisch trotz allem war. freut mich zu lesen, dass es dir super geht, janina und auch ein ganz dickes bussi an dich nicole hexe.. habe heute wieder im goldplättchenbuch geblättert und revue passieren lassen. war mittlerweile einen monat in ontario/kanada und bin ohne große ängste wieder heil nach hause zurückgekehrt. habe meine ängste zur zeit in griff nur muss ich meine launen noch sortieren, es fällt mir schwer, meine familie so anzunehmen, wie sie ist, würde am liebsten ausbrechen. hallo silvia, wie geht es dir? habe seit der letzten mail nichts mehr von dir gehört! Alles liebe an euch alle eure heike

 

Eintrag 246:     
    kleine hexe von wolfsried aus noch pforzheim schrieb am 01.11.2006 um 17:42:26 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Eva,
Na wie war Dein Feiertag?Meiner sehr anstränend.Ich war auf der Offerta in KA und das 4Stunden.Die vielen Menschen,die schlecht Luft.....aber es gab auch die vielen schönen Dinge die man sich hat ansehen können ;-)
Lg und gut 24 Stunde
deine nicole
ps:hast du was von Janina gehört?

 

Eintrag 245:     
    Eva aus Stuttgart schrieb am 30.10.2006 um 07:33:00 Uhr:

Website: Keine Angabe


Liebe Nicole,
auch Dir eine schöne neue Woche und alles Liebe!
Pass gut auf Dich auf!
Gute 24 Stunden an alle hier!
Deine/Eure Eva.

 

Eintrag 244:     
    kleine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 25.10.2006 um 01:22:25 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo an alle die mich noch kennen,
Ich wünsche euch eine gute Nacht und einen schönen Tag.
Lg. eure nicole

 

Eintrag 243:     
    Thomas Keven G. aus Hockenheim schrieb am 24.10.2006 um 00:39:12 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo, liebe WoCo!

Ich wollte mal wissen, wie ich einen anderen Wohnort in die Liste eingeben kann, wenn ich das durch Ausfüllen des Formulars nicht bereits hiermit getan habe.

Liebe Grüße und
g24h
Thomas

 

Eintrag 242:     
    der Troll aus Hannover schrieb am 18.10.2006 um 15:06:39 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr alle
war 2001 in Wolfsried.Hab hier durch eine Gästin hergefunden.Danke an sie und danke an euch,das ihr da seit!Man bin ich überwältigt von der seite.Wow echt schön.Da verfliegt ein Teil meiner Traurigkeit glatt mit dem Wind, der den grauen Herbst einläutet:)
Nur für Heute,euer kleiner&großer Andre´

 

Eintrag 241:     
    Ulrike aus Speyer schrieb am 06.10.2006 um 10:22:23 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr lieben ich habe es geschafft und habe die KK nach Kampf überzeugt das ich nur in eine Klink nach dem Bad Herrenalber Modell gehe. Nun ist es durch und ich werde nächste oder übernächste Woche aufgenommen.
Nur für heute , Ulrike heute wund und offen und bereit an mir zu arbeiten.

 

Eintrag 240:     
    Doreen H. aus Salem schrieb am 05.10.2006 um 13:26:42 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr lieben,
Ha jetzt hab ich es endlich geschafft mir hierfür Zeit zu nehmen (Danke Marion das du mich darauf aufmerksam gemacht hast).Ich danke allen die mich auf meinem Weg in der Klinik begleitet haben.Ich besuche immer noch regelmäßig Meetings und das programm ist ein Teil meines Lebens!In letzter Zeit ist mir ein Satz besonders wichtig den ich euch mitteilen möchte
Ab heute entlasse ich meinen Partner,meine Familie,meine Freunde, aus der Tyrannerei meiner Sehnsucht nach Liebe.Ab heute liebe ich mich selbst. Geborgen in dieser Liebe bin ich frei anderen Liebe zu geben!In Liebe
Liebste Grüße und Gute 24h
Doreen

 

Eintrag 239:     
    Nicola aus Schwarzwald schrieb am 02.10.2006 um 15:07:48 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr lieben Wolfsrieder, habe es dank Margitta nun endlich geschafft, mich in der Woco anzumelden. Ich bin total happy, auf diese Weise mit Ehemaligen verbunden zu sein. Ich war von November - Dezember 2004 in der Klinik. Gibt es noch jemanden, der sich an mich erinnern kann?
Gute 24h und hoffentlich bis bald! Nicola

 

Eintrag 238:     
    Ulrike aus Speyer schrieb am 27.09.2006 um 21:18:08 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben , bin Ehemalige von 1999 Adula. Warte im Moment auf die Kostenzusage der Krankenkasse , habe um eine Wiederaufnahme gebeten .
Ich weiß das hier Wolfsried ist aber ich brauche bißchen Unterstützung um die Wartezeit zu überbrücken.
Danke Ulrike

 

Eintrag 237:     
    Jennifer aus Bremen schrieb am 26.09.2006 um 15:53:55 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo liebe Ehemalige und zukünftige,
ich hatte ein echt gutes, intensives, verlängertes Wochenende im wunderschönen Allgäu. Ich empfinde große Dankbarkeit dafür, ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein. Nach den letzten schlechten Wochen habe ich jetzt etwas aufgetankt und bin meinem Herzen wieder deutlich näher gekommen. Ich habe mich sehr gefreut, so viele aus der Zeit meines Aufenthaltes wieder getroffen zu haben und zusätzlich durfte ich noch neue, liebenswerte Menschen kennenlerne. Ein großes DANKESCHÖN an alle und einen besonderen Gruß an Susanne,Jean,Elisabeth,Moni, Hannah, Michael und Sandra!
Gute 24 Stunden wünscht euch allen Jennifer
P.S: Gibt es jemanden aus Bremen?

 

Eintrag 236:     
    Eva aus Stuttgart schrieb am 25.09.2006 um 12:04:17 Uhr:

Website: Keine Angabe


GUTE 24 STUNDEN!!!!!!!

War ein Schreibfehler in meinem letzten Gästebuch-Eintrag!
Entschuldigt bitte das Versehen!

Herzliche Grüße!
Eva

 

Eintrag 235:     
    Eva aus Stuttgart schrieb am 22.09.2006 um 12:14:00 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich wünsche allen ein wunderschönes Ehemaigentreffen.
Ich werde es wohl - nach langem Hin- und Her, in diesem Jahr nicht
schaffen wg. anderer Verpflichtungen, dem im nächsten Jahr steht
aber dann hoffentlich nichts mehr im Wege.
Werde in Gedanken auf jeden Fall vor Ort sein und an Euch denken.
GUTE 23 STUNDEN Euch allen!
Herzliche Grüße!
Eva

 

Eintrag 234:     
    christian 2 aus saarbrücken schrieb am 20.09.2006 um 15:49:30 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi Wolfsrieder!

So wie es aussieht kann ich nun doch noch zum Ehemaligentreffen nach Wolfsried kommen.
Habe es zuerst mit dem Fahrrad versucht, nach 4 Platten (Reifenpannen) in Folge war dann Schluß. Bin dann ganz schön unruhig geworden ob ich noch jemanden finde mit dem ich runter nach Wolfsried fahren kann. Erst als ich mich zum Teil damit abgefunden habe, daß ich auch ohne das Ehemaligentreffen weiter existieren werde hat sich dann doch noch eine Mitfahrgelegenheit aufgetan; Zug wäre einfach zu teuer gewesen. Ich freue mich jetzt natürlich riesig dass es doch noch geklappt hat, noch ein dickes Dankeschön an Florian und Viola. Und an alle die mich während meines Suchens so gut unterstützt, mir ihr Ohr geliehen haben.

Gruß Christian 2

 

Eintrag 233:     
    Sylvia aus Rendsburg schrieb am 18.09.2006 um 21:20:55 Uhr:

Website: Keine Angabe


Habe jetzt erst von dieser WoCo gehört und gelesen.
Super Sache.
Mein Aufenthalt in Wolfsried liegt schon 3 Jahre zurück.
Ich war von Februar bis April 2003 dort.
Der Anlass über diese Community zu stolpern war nicht der schönste. Der Anlass war, das ich mich mit einem Betrugsverfahren auseinandersetzen muß. Ich bin eines der Opfer der Fa. Boncred. Meine Daten hat der oder die Täter aus einem Goldblättchenbuch aus dem Jahr 2003. Dadurch habe ich mich auch wieder mit Wolfsried und meinem Aufenthalt beschäftigt und daraus hat sich in den letzten Tagen soviel positives entwickelt und das ist einfach klasse. Viele Erinnerungen an damals sind wieder da. Viele Einträge im Gästebuch sind von Bekannten. Mir hat das letzte Wochenende viel Kraft gegeben. Ein Wochenende mit vielen Telefonaten mit Ehemaligen. Die Magie von Wolfsried war sofort wieder da. Es gibt keine Zufälle, es gibt Vorbestimmungen und das weiß ich ja seit Wolfsried.
Gute 24 Stunden
Sylvia

 

Eintrag 232:     
    kleine hexe von wolfried aus pforzheim schrieb am 24.08.2006 um 14:16:19 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Janina,

Ich freu mich von dir zu lesen;-).....und ich freue mich das es die gut geht!!!
Tut mir leid das ich den Brief nicht weg geschickt habe.
Ich hab im moment soviel zutun, dass ich es schwer habe mich auf mein privatleben zu konzentriern.

Ich werd mir am Wochende die Zeit nehmen und schreibe dir einen neuen Brief.
Kannt du mir nochmal deine jetztige aktuelle Adresse schicken? An die e-mailadresse:TahitianNoniG@web.de
Dort bin ich am meisten, wenn ich im Netzt bin.

Drück dich ganz feste und freue mich sehr für dich!!!

Ganz viele bussis bis bald,
deine nicole


 

Eintrag 231:     
    Janina aus Vlotho schrieb am 22.08.2006 um 19:58:25 Uhr:

Website: Keine Angabe


halli hallo an alle!!

so... hiermit melde ich mich nach 10 wochen wieder zurück aus der klinik. ich bin saufroh, dass ich mich ein zweites mal der herausforderung eines aufenthaltes in wolfsried gestellt habe! ich bin jetzt jedenfalls seid 2 wochen wieder zu hause und es geht mir wirklich saugut. eigentlich zu gut, irgendwie warte ich unbewusst auf den 1. absturz... aber toi toi toi, im mom läuft alles wie geschmiert! geh jetzt wieder zur schule, mach mein fachabi mit nebenher praktikum... also im prinzip gar keine zeit wieder depressiv zu werden!!! ;) auch in diesem aufenthalt hab ich einige ganz tolle menschen kennengelernt, die ich hiermit ganz feste umarmen möchte: helmut, steffen und charly... ich hab euch lieb!!! und natürlich auch die lieben aus meinem ersten aufenthalt: eva, ronny, kai, bernhard und alle anderen! und natürlich meinen zwilling, der jetzt grad noch in der klinik ist... anke-schatzi, ich denk ganz oft an dich und hoffe, du findest noch wen für ne balkonsession... ;)
bis hoffentlich zum ehemaligentreffen, gute 24 stunden, eure janina

 

Eintrag 230:     
    Helmut aus Hopfen am See schrieb am 17.08.2006 um 10:15:07 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr lieben menschen,
hab es endlich geschafft, mich hier einzuschreiben, wow...
ich hoffe auf gute kontakte mit menschen, die erkannt haben was eine funkionierende gemeinschaft erreichen kann. besondere grüsse an hajo, janina und alle exies von 06

helmut

 

Eintrag 229:     
    Eva aus Stuggi schrieb am 13.07.2006 um 13:14:48 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo ihr lieben wolfsrieder. ich möchte euch allen liebe grüße schreiben. mir geht es gut, ich bemühe mich sehr auf dem weg der genesung zu bleiben. ich habe zur zeit sehr viel um die ohren, daher ist es ein weilchen her, seit ich das letzte mal hier war. ich drück euch alle ganz fest und denk sehr oft an die schöne zeit mit euch. ja, ihr fehlt mir. passt gut auf euch auf. allzeit gute 24 stunden! fühlt euch herzlich umarmt von eurer eva. ich hab euch lieb!

 

Eintrag 228:     
    Bernhard M. aus Bad Waldsee schrieb am 04.07.2006 um 14:26:10 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi, Wolfsrieder, sorry bin das erste mal hier, ich sitze hier in einem öden Computerkurs, der Lernstoff wird hier wie mit einem Presslufthammer in einen hineingepresst.
Es war hier eine sehr schöne Zeit die ich hier verbracht habe, an dieser Stelle möcht ich Ronny aus Böblingen, Janina aus Ostwestfalen, und alle Wolfsrieder grüßen. Ich sehne mich nach der Zeit hier zurück, ich wurde so angenommen wie ich bin, dürfte sein wie ich bin, und wurde von der Therapeutischen Gemeinschaft so aktzeptiert wie ich bin.

PS. Hallo Janina, ich weiß nich ob du das hier lesen kannst, würde am Freitag nach Wolfsried in die Klinik kommen, wenn du Lust und Zeit hast, könnten wir ja eine Tasse Kaffe zusammen trinken.

Ganz liebe Grüße Bernhard M.

 

Eintrag 227:     
    Bernhard M. aus Bad Waldsee schrieb am 04.07.2006 um 14:17:15 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich fühle mich immer willkommen wenn ich in die Klinik gehe. Ich freue mich jedesmal darauf.

 

Eintrag 226:     
    kleine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 16.06.2006 um 23:21:17 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi an alle

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende mit viel
Sonnenschein und Freude im Herzen.

Liebe Grüße an alle.

Hab Euch lieb!!!


 

Eintrag 225:     
    Dagmar aus Erftstadt (Nähe Köln) schrieb am 14.06.2006 um 15:33:42 Uhr:

Website: Keine Angabe


Halloo liebe Wolfsrieder,

ich war im Sommer 1996 dort und möchte diese Zeit nie und nimmer missen!!!! Ab dieser Zeit habe ich nicht nur überlebt sondern zwischenzeitlich auch leben können. Hier in diesem Forum zu sein, ist für mich wie ein Stück \"nach Hause\" kommen. Ich verliere mich immer wieder im Alltag und vergesse zu schnell das GUTE!!! Aber dieses Programm ist wie Autofahren, einmal gelernt, kann man es immer wieder abrufen und sich neu besinnen und innehalten. Bin super häppi, hier zu sein. Ich grüße alle Wolfsrieder und bin so unendlich dankbar für diese Gemeinschaft. Ich lege meine Hand in Deine Hand und gemeinsam schaffen wir das!!!!!

Viele liebe Grüße von Eurer Dagmar

 

Eintrag 224:     
    sweet aus Tübingen schrieb am 12.06.2006 um 15:24:19 Uhr:

Website: Keine Angabe


Liebe Wolfsrieder,

hatte lange Zeit zu einer ehemaligen Gästin einen
schönen Kontakt. Leider hat sie sich plötzlich nicht
mehr bei mir gemeldet. Bin zur Zeit deshalb ziemlich
traurig...

 

Eintrag 223:     
    baby aus Braunschweig schrieb am 12.06.2006 um 15:02:36 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo liebe Ehemaligen,

ich war im Juni 2005 in Wolfsried und möchte diese Zeit
nicht missen.

 

Eintrag 222:     
    Yvonne aus Stuttgart schrieb am 07.06.2006 um 13:25:04 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo!

Ich habe mich für einen Klinikaufentalt in der Hochgrat Klink entschieden.Werde dann ab dem 20.Juni dort sein.

Ich würde mich freuen wenn mir von euch jemand schreibt, was für Erfahrungen ihr dort gemacht habt?
Wie der Tagesablauf ist?
Wie geht es Euch nach dem Klinikaufenthalt?

Oder ist vielleicht jemand hier der auch in absehbarer Zeit in diese Klinik geht?

Liebe Grüsse


 

Eintrag 221:     
    Sandra aus Hamburg schrieb am 02.06.2006 um 01:32:11 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo ronny!
Nun hat meine Suchmaschine Dich zwei Tage gesucht...und nicht finden können...Evtl. lag es an den Photos, von unserer Faschingsparty (:-)!)die ich als Anhang mitgeschickt habe?! Es ist GUT zu lesen, daß Du \\\"in der Spur\\\" bist und bleibst!!!
Wie ich weiß, sind einige von uns sind wohl häftig am kämpfen...unter anderem auch ich. Irgendwann diesen Monat soll ich noch mal in eine spezielle Traumaklinik/Abteilung...komischerweise... Ein ECHT blödes Gefühl! Dazu mehr in einer persönlichen Mail...

Kommst Du zu \\\"dem kleinen Nachtreffen\\\" nach Salem??
Scheib mir einfach, ob und wenn ja, wie, es möglich ist, Dir die Photos, zu schicken!
LIEBER Ronny...ich umarme Dich ganz lieb, wünsche Dir VIEL Kraft und GUTE 24 Stunden und...\\\"..ich lege meine Hand in Deine Hand...GEMEINSAM schaffen wir\\\'s\\\"!...ALLE anderen grüße ich natürlich auch
Bis DAHIN...lieben Gruß aus Hamburg ...Sandra

 

Eintrag 220:     
    Janina aus noch Ostwestfalen schrieb am 29.05.2006 um 19:40:25 Uhr:

Website: Keine Angabe


so, hiermit verabschiede ich mich auf diesem wege von allen... morgen gehts wieder ab ins allgäu. gaaaanz liebe grüße an eva (hab mehrmals versucht dich anzurufen, kann leider nicht zum treffen kommen, weil ich halt in der klinik bin), nicole, ronny, anke, die beiden heikes, jenny und alle anderen, die ich jetzt hier vergessen hab... hab euch lieb! alles gute! die janina

 

Eintrag 219:     
    Ronny aus Böblingen schrieb am 26.05.2006 um 13:35:35 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo liebe Wolfsrieder,

ich hoffe, euch allen geht es gut. Ich denke gerne an unsere gemeinsame Zeit in Wolfsried zurück. Es sind mittlerweile 11 Wochen vergangen und ich bin voll in meinem Alltag. Aber es hat sich einiges geändert im meinem neuen Leben, darüber freue ich mich sehr. Ich besuche regelmäßig Meetings, wo ich Nähe und Wärme finden kann, daß hilft mir weiterhin auf diesem Weg zu bleiben. Ich danke euch allen, für die intensiven, wertvolle und gemeinsamen Stunden in Wolfsried. Ganz liebe Grüsse an unser Mutterschiff. Gute 24 Stunden wünscht euch Ronny

 

Eintrag 218:     
    Janina aus Ostwestfalen schrieb am 24.05.2006 um 15:40:25 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hey ho!

Also, nur, um eventuellen Spekulationen und/oder Gerüchten vorzubeugen: noch bin ich nicht wieder in der Klinik, aber ich habe gestern (Dienstag) die Kostenzusage meiner Krankenkasse bekommen und bin ab nächstem Dienstag (das müsste der 30. sein...) wieder im Allgäu. Sorry an alle, dass ich mich so lange nicht gemeldet hab, aber ich hing fast die ganze Zeit am Telefon, um mich mit den Krankenkassenfuzzis zu streiten... Die Meldodie der Warteschleife kenne ich mittlerweile auswendig... :/ aber egal, jetzt hab ich die Zusage... :) Vielleicht hat ja der ein oder andere aus meinem letzten Aufenthalt Lust und Zeit, mich in der Klinik mal zu besuchen?! Würd mich auf jeden Fall sehr freuen! Hab euch lieb (alle, die sich angesprochen fühlen... ;) )
eure Janina

 

Eintrag 217:     
    Anke aus Viersen schrieb am 22.05.2006 um 21:19:12 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi eva! Ich habe mit Janina vor ca einer Woche das letzte Mal telefoniert. Sie meinte, dass sie , wenn es mit der Kostenzusage klappt, am Dienstag (also Morgen) wieder in die Klinik kommt. Ob das jetzt so abläuft, kann ich dir nicht sagen...mehr weis ich auch nicht!

Hi Nicole! Freut mich auch, dass du schreibst;)! Ich vermisse deine tägliche, fürsorglich übergebene Wärmflasche...Ich hoffe, dass es bei dir soweit gut klappt!

Hab euch lieb und drücke euch ganz dolle!!
*die anke

 

Eintrag 216:     
    Eva aus Stuttgart schrieb am 22.05.2006 um 15:25:54 Uhr:

Website: Keine Angabe


ihr lieben!
vielleicht weiss jemand von euch, ob janina schon wieder in der klinik ist oder nicht? ich hab nichts mehr von ihr gelesen und gehört und keinerlei antwort auf nachrichten bekommen. ist jemand besser informiert?
ich hoffe, euch geht´s allen gut und ich sende euch die herzlichsten grüße aus dem schwabenländle! GUTE 24 STUNDEN!!!!
bis bald wieder! eure eva.
p.s. @ nicole: in unserer neuen bude geht´s uns beiden hervorragend! es ging uns nie besser! danke!

 

Eintrag 215:     
    kleine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 21.05.2006 um 15:07:39 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi an alle,

So so meine liebe Anne aus HH, meldest Du dich auch wieder hier.Hiermit grüße ich Dich von ganzem Herzen und weißt du waaas?Ich hä,Lieb dich hihihihi.Freue mich auch Dich bald wieder zu sehen!
Hi Anke, schön von Dir zu lesen.Ich hoffe es geht dir gut.Der Lachtisch wurde leider nach deinem Aufenthalt geründet.Du hättest Deine wahre Freude daran gehabt!Ich hoffe das wir in Kontakt bleiben.Hab Dich lieb!

Janina,ich hoffe es geht dir gut.Danke für deine Mail.Ich antworte dir auf jeden fall.Hab dich lieb.

Eva.ich hoffe es geht dir gut,in deinem neuen Zuhause.Ganz liebe Grüße deine nicole.

Jenny:hab dich lieb denk an Dich(du hast Post bekommen von mir).kuss.

Vanessa:hab Dich lieb,vermisse dich!deine nicole

An alle andere,ich wünsche Euch eine gute Woche und immer ein Schritt nach dem anderen gehen.
Gute 24 Stunden
Eure kleine Hexe von Wolfsried Nicole

 

Eintrag 214:     
    Anne aus Hamburg schrieb am 15.05.2006 um 16:27:18 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hej,
ich wollte mich auch mal melden.mir gehts soweit ganz gut und ich grüße alle die mich aus der klinik noch kennen.

Uschi aus Pforzheim:so,nun kannst du mir auch antworten:)!ich freue mich total auf nächste woche,wenn wir uns sehen.bis später.hab dich lieb.

anne

ps:und jenny die andere uschi aus bremen habe ich auch lieb,auch wenn wir uns nur selten hören.ich habe dich nicht vergessen.bussi!!

 

Eintrag 213:     
    Anke aus Viersen schrieb am 14.05.2006 um 20:03:35 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi ihr, die mich alle kennen und auch die anderen;)!
Soo, jetzt schreibe ich auch einmal eine kleine Nachricht ins Gästebüchlein...und gehe somit ein wenig aus meiner Isolation heraus!
Ich finde es erstaunlich, wie viele bekannte Namen ich hier vorfinde!!Nicole, Janina, Eva, Vanessa, Jennifer, Julia, Bernhard...von einigen habe ich ja garnichts mehr gehört! Ich hoffe, dass es euch allen einigermaßen gut geht!! Wieso weiß ich denn nicht, wer der Lachtisch ist!? War ich da schon weg, als der gegründet wurde:(? schade...naja, ich drücke euch alle ganz doll... vermisse euch sehr!!! *Eure Anke

 

Eintrag 212:     
    Eva aus Schwabencity schrieb am 04.05.2006 um 12:50:27 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ihr lieben Ex-Wolfsritter!
Jetzt melde ich mich auch wieder zurück. Ich war ziemlich mit unserem Umzug beschäftigt und seit gestern sind wir endlich wieder online. Ein gutes Gefühl. :-)
Ich vermisse Euch alle ziemlich und sende Euch ganz liebe Grüße (@Heike: GUTE und SCHNELLE Besserung!) in alle vier Himmelsrichtungen. Ich hab Euch lieb!
GUTE 24 STUNDEN!!!!! Eure Eva.

 

Eintrag 211:     
    keine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 03.05.2006 um 14:34:10 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi Mädels vom Lachtisch

Na, wie geht es Euch?Ich hoffe doch gut.Ich genieße heute das schöne Wetter und dachte mir ich schick Euch allen ganz liebe Grüße und ganz viele Umarmungen und an Heike:Ich wünsche dir ganz gute Besserung und hoffe,das es dir bald wieder besser geht Kuss!!!

Sylvia:Halt durch ok,du schafst das HDL.

Jenny:Hab dich total lieb!Miss you!!!

Janina:Hab dich auch lieb und hoffe das es dir gut geht.Vermisse dich!!

Vanessa:Hi hexe,hoffe es geht dir gut.Vermisse dich total!

Eva:Drück dich feste!!!HDL

Und an Euch alle eine schöne Woche und gute 24 Stunden
Eure kleine Hexe von Wolfsried bzw. vom Lachtisch;-) Nicole

 

Eintrag 210:     
    heike vom lachtisch aus weinähr schrieb am 03.05.2006 um 10:54:00 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo ihr lieben,

habe euch alle nicht vergessen, bin aber im moment gehandicapt, hatte einen mittelschweren unfall zu fuß-bin von einer 3 cm hohen bordsteinkante so umgeknickt, dass ich links einen bänderriss habe und eine schädelprellung rechts, da ich voll auf die kannte mit dem gesicht geknallt bin. sehe zur zeit aus, als hätte ich gegen klitschko verloren.... nun bin ich für 6 wochen ausser gefecht. hoffen, dass ihr noch alle munter seit und freue mich, hier was von euch zu lesen. liebe grüße besonders an Nicole, Silvia, Judith, Hajo,Vanessa, Janina (Küsschen von Emily) und alle die mich kennen.

 

Eintrag 209:     
    Ha-Jo aus 51061 Köln schrieb am 27.04.2006 um 18:16:26 Uhr:

Website: Keine Angabe


Ich bin gespannt was hier so auf mich zu kommen wird und freue mich auf neue Kontakte mit vielen Ehemaligen.

 

Eintrag 208:     
    Gabriele neef aus Bielefeld schrieb am 25.04.2006 um 20:30:46 Uhr:

Website: Keine Angabe


Schöne 24 Stunden

 

Eintrag 207:     
    Janina aus Ostwestfalen schrieb am 18.04.2006 um 10:29:08 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo ihr lieben...

ich wünsch euch allen natürlich auch schöne ostern, auch wenns eigentlich ein bisschen spät ist... ich hab euch nicht vergessen!

@nicole: danke, süße, ich bin auch immer für dich da! hab dich lieb und vermiss dich!!

@eva: viel glück im neuen häusle!! ich besuch dich/euch bestimmt nochmal... hab dich lieb und nen dicken kuss!! gruß an flori

@heike vom lachtisch: du machst das klasse!! ich bin stolz auf dich!!

@little bo: bist ja wieder draußen!! meld mich bald bei dir... hoffe dir gehts gut?! dicker kuss

@alle anderen: gute 24 stunden!

 

Eintrag 206:     
    Andreas aus Hamburg schrieb am 17.04.2006 um 23:09:34 Uhr:

Website: www.ehemalige-adulaner.de


Hallo,

es gibt eine Homepage der Ehemaligen der Adula-Klinik--> www.adula-chat.de & www.ehemalige-adulaner.de
Entsprechende Comunity gibt es hier--> http://adulachat.siteboard.de/

Vielleicht kann \"man\" sich auch gegenseitig \"verlinken\" ?
Ich (wir) sehen da kein Prob.

G24h

--
Andreas

 

Eintrag 205:     
    Kirsten aus Hamburg schrieb am 17.04.2006 um 17:54:27 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallol Ihr Lieben,

ich bin seit dem 14.02.2006 wieder in Hamburg...
Mir geht es auch sehr gut, danke für Eure Umarmungen und Eure Hände!!!! Ich hatte schon ein kleines Treffen mit Renate, Sabine L, Sandra und Julia aus Bochum.
Gemeinsam schaffen wir es!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mach einen Ton!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße Kirsten ( Sunny)

 

Eintrag 204:     
    kleine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 14.04.2006 um 18:47:40 Uhr:

Website: Keine Angabe


hi Heike,
Hab dich nicht vergessen,wünsche dir auch schöne Ostern und viel Erfolg beim Eiersuchen. Hab dir eine E-mail geschrieben. Fals du mal Zeit und Lust hast, dann schreib doch zurück, würde mich freuen.

Hab dich ganz doll lieb und ich vermisse Dich total.
Alles liebe deine nicole vom Lachtisch06

 

Eintrag 203:     
    heike vom lachtisch aus weinähr schrieb am 14.04.2006 um 14:08:02 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo ihr lieben,
ein gesegnetes und schönes osterfest wünsche ich allen, die mich während meiner therapie kennengelernt haben. viel spaß beim eiersuchen...ich habe noch all meine guten vorsätze beibehalten. ganz liebe grüße ganz besonders an nicole, janina (einen dicken kuß von emily),vanessa, sandra aus hamburg,jennifer,immo,judith,bettina,silvia....
ich wünsche euch gute 24 stunden, gemeinsam schaffen wirs........

 

Eintrag 202:     
    kleine hexe vonn wolfsried aus pforzheim schrieb am 13.04.2006 um 14:05:31 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo an alle
ich wünsche Euch allen frohe uns friedliche Osterfeiertage. Viel spaß beim Eier suchen.

@Janina:süsse,ich glaub an Dich.Auch wenn ich so weit weg bin,bin ich für Dich da ok.Gib nicht auf.Ich weiß es ist schwer,aber es lohnt sich.Drück dich feste.

@Jenny:Hab dich lieb und sorry dass es leider nicht so gekabt hat wie es sein sollte.Hab dich lieb.

@anne:hi uschi,vile glück bei der wohnungs such.hab dich lieb.

@Vanesa:Hab dich lieb,schick dir eine dicke umarmung.

@barbara:denk an dich und vermisse dich!dein Tuni

@eva:dir wünsche ich in deinem neuen heim ein schönes osterfest mit vielen schönen stunden HDL.
@bernhard:Ich schicke dir auch ganz liebe Güße und frohe Ostern.

@julia:dir wünsche ich auch schöne ostern.

Und gute 24 Stunden und viel kraft für die Osterfeiertage.
Eure kleine Hexe von Wolfsried nicole G.

 

Eintrag 201:     
    Eva aus Stuggitown schrieb am 11.04.2006 um 07:58:54 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben,
@Janinaschneckle: Ich wünsch Dir ganz viel Kraft. Glaub an Dich, Du schaffst das Süße!
@alle anderen: Ich denke oft an Euch und freu mich auf ein Wiedersehen! Euch allen GUTE VIERUNDZWANZIG STUNDEN und viel Erfolg bei allem, was Ihr anpackt!

 

Eintrag 200:     
    Janina aus Ostwestfalen schrieb am 10.04.2006 um 11:28:05 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo an alle!

ich wollte euch allen (und mir selbst auch) einen guten start in die neue woche wünschen, auf dass sie besser wird als das letzte wochenende... das geprägt war von rückfällen. Ich hoffe euch gehts besser als mir, gute 24 stunden an alle, nicole, eva, jenny, heike.... und wer sich sonst noch angesprochen fühlt: hab euch lieb!!!

 

Eintrag 199:     
    kleine hexe von wolfried aus pforzheim schrieb am 09.04.2006 um 23:12:53 Uhr:

Website: Keine Angabe


hi ihr lieben,
Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes wochenende.
@janina:ich wünsche dir eine schöne woche hab dich lieb.
@jenny:ich hab dich lieb und denk oft an dich kuss.
@vanessa:dich vermisse ich auch und wünsche dir alles gute für einen neuanfang privat wie beruflich.
@eva:viel kraft für und gute Energien für das neue Heim:-).HDL.
gute 24 stunden und eine schöne woche
wünscht euch nicole

 

Eintrag 198:     
    Sandra aus Hamburg schrieb am 08.04.2006 um 13:12:56 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr LIEBEN!!
Es ist \"kalt\" hier in Hamburg und ich vermisse Eure Umarmungen, Hände und Wärme!!
Deshalb suche ich Euch, zwecks Gründung einer WR-Land-WG süd-östl. von Hamburch.
\".....ich lege meine Hand in Deine Hand und gemeinsam schaffen wir es\"....
in diesem Sinne,
Sandra

 

Eintrag 197:     
    Vanessa aus köln schrieb am 06.04.2006 um 22:13:39 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Lieben,

ganz viele liebe grüße an nicole, jennifer, silvia und heike...der lachtisch eben...küsse euch alle

 

Eintrag 196:     
    heike vom lachtisch aus weinähr schrieb am 06.04.2006 um 14:04:39 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo ihr lieben,
schön euch hier zu treffen, mir geht es momentan ganz super, alles läuft wie geschmiert, habe direkt arbeit bekommen, als ich 26. 3. 06 nach hause fuhr. ich drücke euch alle ganz fest, besonders nicole, janina, vanessa und alle dich mich kennen. liebe grüße auch an eva, kai, olaf und ronnie

 

Eintrag 195:     
    Eva aus dem wunderschönen Schwabe schrieb am 04.04.2006 um 13:13:38 Uhr:

Website: Keine Angabe


ich wünsche allen einen schönen erfüllten tag und allzeit GUTE VIERUNDZWANZIG STUNDEN!
ich bin sehr froh, dass es die community und euch alle gibt! danke!
passt gut auf euch auf.

 

Eintrag 194:     
    kleine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 03.04.2006 um 16:05:32 Uhr:

Website: Keine Angabe


hi janina,
Schön das du wieder im Schwabenländele angekommen bist. Ich freue mich sehr ddarüber.hab dich lieb deine nicole

 

Eintrag 193:     
    Janina aus mal wieder Stuttgart schrieb am 03.04.2006 um 11:20:24 Uhr:

Website: Keine Angabe


@ anita: wie bin ich auf "meine" klinik gekommen... ich hab die prospekte von allen vier kliniken von meinem arzt bekommen und wolfsried war mir spontan am sympathischsten. das mag ein komischer grund sein, aber ich habs ganz bestimmt nicht bereut. die zeit da war die beste zeit seit langem für mich. auch das mag sich komisch anhören. natürlich waren die erfahrungen da teilweise echt grenzwertig, aber trotzdem will ich die zeit in der klinik auf gar keinen fall missen!!

hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen, gute 24 stunden, deine janina

 

Eintrag 192:     
    Janina aus mal wieder Stuttgart schrieb am 03.04.2006 um 11:14:23 Uhr:

Website: Keine Angabe


hey ihr lieben!!

erst mal vielen dank für eure lieben wünsche bezüglich meines "nach-hause-kommens". hab sie zwar jetzt erst gelesen, war "zu hause" gar nicht in der lage, den pc anzuschalten. das hat mich da alles so überfordert, dass ich jetzt wieder die flucht ergriffen hab und mal wieder bei eva in stuttgart bin. tut mir gut, der abstand!
dann muss ich sagen, dass mir die paar tage in wolfsried echt gut getan haben. bin froh, dass ichs gemacht hab.
@ julia: wie gehts dir mittlerweile? was ich da so gelesen hab hört sich ja nicht so pralle an... hoffe jetzt ists besser?!
@ eva: endlich wieder "dahanne"... ;)
@ nicole: süße, miss you, hoffe wir sehn uns die woche noch?!
@ jenny: hoffe dir gehts gut?! meld dich doch mal wieder...
@ den rest der mich kennt: gute 24 stunden!!

ich drück euch!! eure janina

 

Eintrag 191:     
    Anita aus Hamburg schrieb am 30.03.2006 um 22:04:59 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo ihr Ehemaligen,
trage mich im Moment mit dem Entscheiden rum: welche Klinik ist es denn jetzt: empfiehlt ihr mir einfach das Los: ob Wolfsried, Adula, Grönenbach, Herrenalb....

Wie seid ihr auf "Eure" Klinik gekommen.
Vielleicht bin ich auf dieser Seite falsch mit der Anfrage? Ich versuchs halt mal, vielleicht gibt es einen Gedanken, der mir hilft?!
Liebe Grüße
Anita

 

Eintrag 190:     
    kleine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 30.03.2006 um 14:33:32 Uhr:

Website: Keine Angabe


hi Ihr lieben,
@eva:das ist ja schön,dann kann es ja endlich los gehen mit dem Umzug.Freue mich auch dich bald wieder zu sehen.Drück Dich und viel Kraft wünsche ich Dir.HDL.
@janina:wünsche dir ein schönes Wochenende hab dich lieb.Bussi
@jenny:Halt durch bin immer für dich da kiss!hab dich lieb.

Ich wünsche euch allen ein schöes Wochenende und vieleicht mit viel Sonne.
Gute 24 Stunde eure nicole

 

Eintrag 189:     
    Eva aus dem Schwabenländle schrieb am 29.03.2006 um 18:24:19 Uhr:

Website: Keine Angabe


@nicole: hi sugar. danke für deine lieben grüße. werden uns bestimmt bald wiedersehen. heute ist mein schätzle auch heim gekommen. freu.... ich frück dich ganz doll und grüß mir auch jennifer, ja?!

 

Eintrag 188:     
    keine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 28.03.2006 um 15:17:06 Uhr:

Website: Keine Angabe


hi ihr lieben,

@janina:wünsche dir viel Kraft für zu hause und viel freude mit deinen Freunden.Melde Dich, wenn du weißt, wann du wieder im Schwabenländle bisch.Kiss HDL

@eva:Hi, hoffe es geht Dir gut. Würde mich freuen dich bald wieder zu sehen.HDL.

@jenny:miss you soooo,freue ich auf unser wiedersehen.KISS HDL

@kai:Gratuliere Dir für die bestandene Theorie;-)drück dich.

@bernhard:Eine schöne Woche.HDL

@julia:Halt durch es kommen auch noch bessere Tage. Kannst mir ja ne E-mail schicken wenn du möchtest ok, HDL.
Euch allen wünsche ich eine ganz schöne Woche und viel Freude, denn es zählen auch die kleien freuden auf dieser Welt.
Hab Euch lieb eure nicole

 

Eintrag 187:     
    Das-Leben-leben aus Allgäu schrieb am 26.03.2006 um 00:29:45 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr alle.
Bin ehemalige von 2003 und habe jetzt Internet und diese Seite gefunden. Viele Grüße an euch alle.
Die Hochgratklinik war mein erwachen und der start auf dem Weg zu mir. Dabei bin ich schon ziemlich weit gekommen. Es lohnt sich also den ersten Schritt zu tun. Das könne sicher ganz viele von euch bestätigen.
Ganz liebe Grüße an alle von Babsi

 

Eintrag 186:     
    Julia aus Krefeld schrieb am 24.03.2006 um 23:35:26 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Eva,

danke für Deinen lieben Nachrichten. Wie war das? gemeinsam schaffen wirs, oder? Bin auch froh zu Dir so einen so guten Kontakt zu haben!Brauch ich im Moment sehr!Also, hab Oliver jetzt nochmal ne Mail bzgl. Anmeldung geschrieben. Bis die Tage, liebe Grüße + Küßchen Dein Julchen

 

Eintrag 185:     
    Eva aus dem Schwabenländle schrieb am 24.03.2006 um 19:08:20 Uhr:

Website: Keine Angabe


Liebe Julia!
Du bekommst erst eine mail von dem Administrator hier, der Dir dann schreibt, wie es alles funktioniert. Wie sagt unser Jürgen so oft? \\\"Geduld, Geduld, Geduld...\\\"

Kopf hoch meine Süße, ich bin sehr froh, dass wir für einander da sind - auch, wenn´s uns grad beiden nicht besonders geht.

Alles Liebe und mach Dir trotz allem noch einen schönen Abend, okay?! Küssle aus Stuttgart, Eva

 

Eintrag 184:     
    Julia aus Krefeld schrieb am 24.03.2006 um 18:36:35 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo zusammen,

mir gehts leider gar nicht gut. Ich muß mich Mo zum 07.04.06 arbeitslos melden und werde mit Sicherheit mal wieder nicht das beruflich machen könne was ich gern machen würde. Ich setze mich gerade sehr unter Druck und sitze weinend vorm PC. In die Seite hier komm ich auch nicht trotz Anmeldedaten rein. Irgendwie kotzt mich alles an. Gruß Julia

 

Eintrag 183:     
    Julia aus Krefeld schrieb am 23.03.2006 um 19:48:37 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo Ihr Lieben,

bin seit etwas mehr als 1 Woch wieder zurück und komme mir sehr verloren vor. Ihr fehltg mir: Eva,Gaby, Janina, Lioba usw. Hoffe, es geht euch gut und wir hören noch voneinander. Janina guten Start zu hause. Hey, jennifer wie geht es Dir mittlerweile? Und Dir Nicole? Vielleicht bis bald mal liebe Grüße Julia

 

Eintrag 182:     
    Eva aus dem Schwabenländle schrieb am 23.03.2006 um 12:20:42 Uhr:

Website: Keine Angabe


hallo ihr lieben wolfsritter!
@ Janina: auch ich wünsche dir einen guten nachhauseweg und ein gutes ankommen bei deiner familie. pass gut auf dich auf meine süße! du packst das! ich hab die zusätzliche zeit mit dir sehr genossen. ist alles sehr gern geschehen!!!
@ die anderen wolfsritter: lasst es euch auch gut gehen und geht liebevoll mit euch um. ihr seid alle liebenswert und wertvoll! ich hab euch sehr lieb und freu mich auf unser wiedersehen somewhere, somewhen. vermisse euch schon jetzt.... ich umarme euch herzlich, eva.
p.s. @ kai: hast´ die theroie geschafft?

 

Eintrag 181:     
    keine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 22.03.2006 um 20:13:56 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi janina,
Ich wünsche dir ganz viel Spaß und viel Kraft für dein nach hause kommen. Denk immer daran,"zuhause"ist immer da,wo man sich wohl und geborgen fühlt ok.
Hab dich lieb genieße die Tage im Schnee!!!
An alle anderen die mich kennen, euch wünsche ich eine ruhige Woche und am Wochende viel Freude.
Liebe Grüße an Jennyfer(hexe nr.2 aus wolfsried),hexe nr.3 vanessa aus wolfsried, Sylvia, eva, bernhard,ronny, olaf und kai;-)
hab euch lieb!!!!!!!
eure nicole g.

 

Eintrag 180:     
    Janina aus noch Stuttgart schrieb am 21.03.2006 um 15:39:34 Uhr:

Website: Keine Angabe


hey!!

wollt mich auf diesem wege aus stuttgart verabschieden. morgen fahr ich noch für ein paar tage nach wolfsried, in erster linie um den vortrag von horst e. über familienrollen zu hören, aber auch, um noch ein bisschen kraft für zu hause zu tanken. immerhin war ich jetzt fast 3 monate nicht zu hause... und ich hab ziemlich panik zurückzufahren. aber ich kann das ja nicht ewig vor mir herschieben... :(

naja, euch wünsch ich gute 24 stunden, @eva: danke für ales, hab dich lieb; @nicole: dich hab ich auch lieb!!! knutscha für euch!!!

 

Eintrag 179:     
    silkelmar aus Aschaffenburg schrieb am 18.03.2006 um 23:25:23 Uhr:

Website: http://de.groups.yahoo.com/group/Anonyme


Hallo ich bin Elmar,
Messie, Kaufsüchtig, zwanghafter Schuldner, Unterverdiener und Mehrfach Süchtig.

Ich habe eine Online Gruppe für Messies ins Leben gerufen. Erst bin ich davon ausgegangen, dass es keine Messie Online Gruppe gibt. Doch ich habe festgestellt es gibt sogar einige.

Nach reiflicher Überlegung ob ich die Gruppe wieder löschen soll, habe ich mich entschieden das diese Online Gruppe eine Anonyme Messie Gruppe nach dem 12 Schritte Programm werden soll. Sozusagen ein 12 Schritte Meeting für Messies. Es soll keine Konkurrenz zu den anderen Messie Gruppen sein, es soll die bestehenden Gruppen ergänzen.

Wenn Ihr mitmachen wollt, dann schreibt Euch ein unter: http://de.groups.yahoo.com/group/Anonyme-Messies-Online/

Ich freue mich auf Euch, gerne könnt Ihr Ideen einbringen und Mitgestallten.

Gute 24 Stunden, komm wieder es funktioniert, wenn wir etwas dafür tun, oder es geschehen lassen. Ich lege meine Hand in Eure/Deine Hand und gemeinsam schaffen wirs.

Liebe Grüße

Elmar

 

Eintrag 178:     
    kleine hexe von wolfsried aus pforzheim schrieb am 16.03.2006 um 23:20:10 Uhr:

Website:


hi ihr lieben,
danke für eure grüße ich fand es sehr schön mit und bei euch zu sein.Ich hoffe das ich am Mo.wieder bei euch sein darf/kann.Es tat gut mit euch zu reden.Ich hab euch wirklich in mein herz geschlossen.
Hab euch lieb eure nicole
Ps.Bernhard ich freue mich immer von dir zu hören, hoffe es geht dir gut.Drück dich fest deine nicole.

 

Eintrag 177:     
    Bernhard aus Regensburg schrieb am 12.03.2006 um 16:32:50 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hei und guten Morgen,

ist doch soooo richtig schön, wer so alles auf dieser Seite ist.
Liebe Grüße an alles WR`s und Nicole, Jennifer,Janina und Rony.

Liebe Grüße Bernhard

 

Eintrag 176:     
    Janina aus momentan Stuttgart, norma schrieb am 12.03.2006 um 10:52:08 Uhr:

Website: Keine Angabe


@ nicole: ich hab dich auch lieb!!! :)

 

Eintrag 175:     
    Janina aus momentan Stuttgart, norma schrieb am 12.03.2006 um 10:50:43 Uhr:

Website: Keine Angabe


aloha... ;)

jawoll, wir veranstalten ein ex-wolfsrieder-treffen in stuttgart... ;) gestern waren wir schon zu viert, momentan zu dritt und bald vielleicht sogar zu fünft... juhuu!!! ;)

gute 24 stunden an alle... :) die janina

 

Eintrag 174:     
    kleine hexe von wolfried aus pforzheim schrieb am 08.03.2006 um 21:25:27 Uhr:

Website: Keine Angabe


hi ihre liebe,
schön das ihr wieder da seit.Ich hoffe es geht uch gut.vermisse dich mein"Waldikind"und ronny auch.würde mich freuen wenn wir uns bal hören oder schreiben.Gebt nicht auf einer für alle und alle für einen ok.
Hab euch lieb!!!
eure nicole

 

Eintrag 173:     
    Hexe nr 2 aus Wolfsried!! aus Bremen schrieb am 08.03.2006 um 21:16:05 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hey Leute bin jetzt seid 3wochen daheim in Bremen!! nach wie vor fehlen mir meine beiden anderen Hexen mit dennen ich ein schönes abschiedsretual an meinen Letzten abend hatte und natürlich die ganzen anderen lieben netten menschen, die mir täglich zur seite standen, die mich in den arm genommen haben ohne oft lange zu zögern. Das fehlt mir hier daheim an meisten. Den hier ist keiner der es macht!! Ich habe euch alle echt lieb gewonnen und habe euch in meinen Herzen und das stärkt mich hier draussen!! Es ist kein lecker bissen, aber ich schaffe es und mache kleine votschritte mit euch in meinen herzen!!
Eure Jennifer

 

Eintrag 172:     
    Janina aus momentan Stuttgart schrieb am 07.03.2006 um 17:04:04 Uhr:

Website: Keine Angabe


hey, ronny und janina sind seit 7 stunden draußen in der harten realität und haben sich schon einen kraftapplaus geholt. wir waren beide 9 wochen in wolfsried und uns fehlt die gemeinschaft jetzt schon!!!
alles gute an euch, janina und ronny

 

Eintrag 171:     
    kleine hexe von wolfrie nicole aus pforzheim schrieb am 06.03.2006 um 20:22:54 Uhr:

Website: Keine Angabe


hi hier,
ich bin jetzt genau wie EVA seit dem 28.02.2006 wieder zu Hause.Drei monate war ich da und ich bin sehr froh das ich wieder sehr viele Menschen kennenlernen durft, die wie ich, ein Mensch unter Menschen sind.
Eva, ich wünsche dir alles gute.Lass es dir morgen mit den zwei lieben schmecken:-)
Lg eure kleine hexe von wolfried nicole
und es funktioniert, wenn man möchte.

 

Eintrag 170:     
    Eva aus Stuttgart schrieb am 03.03.2006 um 17:10:50 Uhr:

Website: Keine Angabe


Liebe Ehemalige/n!
Seit 3 Tagen hab ich mein neues Leben begonnen und ich muss zugeben, nach 8 Wochen Wolfsried fehlt mir die Therapeutische Gemeinschaft schon ziemlich!
Hedrzliche Grüße an mein MS03!!!! Ihr seid einfach klasse!!! Ich gebe hier täglich alles, um mein Leben weiterhin im Griff zu behalten und bin zuversichtlich. Der Aufenthalt in Wolfsried wird mir unvergesslich bleiben und ich freu mich schon heute auf das Ehemaligentreffen im Herbst! Alles Liebe für Euch!
ACHTE GUT AUF DIESEN TAG, DENN ER IST DAS LEBEN, DAS LEBEN ALLES LEBENS. IN SEINEM KURZEN ABLAUF LIEGT ALLE WIRKLICHKEIT UND WAHRHEIT DES DASEINS, DIE WONNE DER KRAFT, DIE GRÖßE DER TAT, DIE HERRLICHKEIT DER KRAFT.
DENN DAS GESTERN IST NICHTS ALS EIN TRAUM UND DAS MORGEN NUR EINE VISION. DAS HEUTE JEDOCH - RECHT GELEBT - MACHT JEDES GESTERN ZU EINEM TRAUM VOLLER GLÜCK UND JEDES MORGEN ZU EINER VISION VOLLER HOFFNUNG.
DRUM ACHTE GUT AUF DIESEN TAG!

 

Eintrag 169:     
    Peter Josef aus Rottenburg schrieb am 06.02.2006 um 02:19:53 Uhr:

Website: http://www.dermalinger.de


Mit Gott ein neues Leben beginnen!

Das ist meine wichitgste Erkenntnis die ich aus Wolfsried mitnahm. Dort habe ich wieder einen Weg zu meiner höheren Macht gefunden, und für mich ist es Gott. Mein Gott ist losgelöst von allen Religionen und Kirchen. Seine Energie führt mich unabhängig von den Regeln aller Menschen. Mit ihm kann ich loslassen, seinlassen und zulassen. An ihn abgeben bedeutet für mich ein gutes Leben, denn er begleitet mich ohne mir meine Selbstständigkeit zu nehmen. Noch immer entscheide ich selbst. Für seine Begleitung danke ich und bitte ihn mich weiter zubegleiten und mit mir zu kommunizieren. Gott kommuniziert nicht mit Worten, sondern mit Gedanken und Gefühlen. Die Intuition hilft mir zu erkennen wohin der nächste Schritt mich führt.
Als ich am 22. Dezember 2005 bei Horst in der Klinik die Info besuchte sagte er: \\\" Das Wort beten, aus dem hebräischen, in dem die Bibel verfasst wurde, wörtlich übersetzt heisst: Gott einen Falle stellen\\\". Das fand ich erst, wie alle anderen, sehr lustig. Mittlerweile ist mir klar was das heisst. Zu Gott beten um ihn um etwas bestimmtes zu bitten, ist der Versuch mein Leben zu manipulieren. Doch das brauche ich nicht, wenn ich mich ihm anvertraue und die Lösungen annehme die er mir anbietet. Denn er begleitet, und führt nicht. Seither nimmt mein Leben eine wunderbare Form an, es ändert sich in einem unwahrscheinlichen Tempo und ich darf viele Erfahrungen machen, die mich ein gutes Leben fühlen lassen.
Wenn das hier Geschriebene euch anspricht oder gar inspiriert freue ich mich.

Euch Alles Gute

 

Eintrag 168:     
    Petra A. aus München schrieb am 16.01.2006 um 10:03:04 Uhr:

Website: Keine Angabe


Erst einmal ein grosses Hallo an alle ehemaligen, vorallem an die von Januar/Februar 05!
Ich bin Petra, ehem. aus Immenstadt und war im Januar/ Februar 05 in Wolfsried und gehörte zur Stammgruppe Katja.
Einige von dieser Zeit sind hier auch vertreten, was mich sehr gefreut hat!
Ich wollte mal einfach ein kurzes Erlebnis erzählen, das mir den Sinn meines Klinikaufenthaltes gezeigt hat und mich wieder an diese Vebundenheit erinnert hat:
Ich bin wegen Depressionen und Beziehungssucht und CO-Abhängigkeit in der Klinik gewesen. Während meines Aufenthaltes hatte mich mein Ex umgarnt und vor lauter Mitgefühl bin ich nochmals eine Beziehung mit ihm eigegangen. War ein Fehler, denn schon nach wenigen Tagen musste ich feststellen, dass er mich belügt und betrügt. ENDE. Ich blieb für mehrere Monate allein, hatte eigentlich mit ihm abgeschlossen, da tauchte er wieder in meinem Leben auf, und selbes Spiel wieder. Und nur weil ich mir einbildete er wäre der Mann! und ich habe alle Fehler gehabt. Ich habe ihm verziehen, denn es gab natürlich wieder eine klare Erklärung für alles! haha. Ich bin wegen einer gefunden Arbeit ihm nach München nachgezogen. Natürlich war wieder alles beim alten! Doch das stimmt nicht ganz!
Denn diesmal habe ich für mich gesorgt. und das in allen Bereichen!
Ich habe mir eine Wohnung besorgt, geschaut, dass ich sie zur Not auch alleine halten kann, Mietvertrag auf mich geschrieben, habe eine eigene Arbeit, mit der ich mein Geld verdiene, das zum Unterhalt für mich und meine 2 Kinder reicht, und vorallem habe ich klare Regeln und Grenzen aufgezeigt und immer wieder darauf hingewiesen! Das war ihm fremd, denn er versuchte stets die Grenze zu übergehen, aber ich blieb eisern und habe es immer wieder verboten. Klar, ich habe immer noch den gleichen Fehler in Bezug auf Partner gemacht, aber ich bin sehr stolz auf mich wegen all dem anderen, denn er hat mich nicht wieder klein gekriegt! Am meisten musste ich mir auf die Schultern klopfen als er zu seiner Mutter sagte: \"Ich habe meine Grenzen\" sei mein neuester Lieblngsspruch!
Ich möchte Euch mit dieser Erzählung Mut machen. Es hilft was man in der Klinik lernt! Natürlich machen wir immer wieder Fehler, aber wir lernen anderst damit umzugehen und vorallem sind wir durch unsere Grenzsetzung nicht mehr so verletzbar! Es ist ein gutes Gefühl!
Liebe Grüsse Eure Petra

 

Eintrag 167:     
    Nicole aus Schorndorf schrieb am 14.01.2006 um 19:13:51 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hallo all Ihr lieben Ehemaligen,
ich bin Ehemalige von April-Juli/2001 und Februar-Juli/2003.Ein paar treue Wocos kennen mich vielleicht noch.Eine tiefe Krise treibt mich auf diese Seite und die Einsicht entgegen bzw. trotz jeglicher Schanm nochmal mehr als ambulante Unterstützung zu brauchen.Wenn ihr mögt,schließt mich doch 1x in Eure Gebete ein,daß mir Ärzte und Kasse keine Steine in den Weg legen sondern sie auf bürokratischer Seite aus dem Weg räumen. DANKE! Ganz liebe Grüße an alle und Gute 24 Stunden
Nicole


 

Eintrag 166:     
    Monika aus Frankfurt schrieb am 05.01.2006 um 00:10:16 Uhr:

Website: Keine Angabe


Hi, ich bin Monika aus Frankfurt.
Seit 2 Wochen wieder in ²meinem Leben".
Ich spüre immer noch meine 6 wöchige Zeit in der schönen Hochgrat-Klinik. Ich vermisse ganz arg die vielen wunderbaren und mit Energie geladenen Umarmungen und vorallem die leuchtenden Augen!

Euch allen wünsche ich Licht % Liebe und ...
"Gute 24 Stunden. Kommt wieder. Es funktioniert."

In Liebe
Monika

 

Eintrag 165: